Werbung

Nachricht vom 16.04.2019 - 16:14 Uhr    

Stabwechsel beim SV Güllesheim: Paul Müller führt den Verein

Paul Müller übernimmt als neuer Vorsitzender das Ruder beim SV Güllesheim (SVG). Er löst Urgestein Hans-Werner Fischer aus Niedersteinebach an der Vereinsspitze ab. Ebenfalls zu den langjährigen Aktivposten, die nach über 20 Jahren aus dem Vorstand ausschieden, gehören der zweite Vorsitzende Peter Eul und Schatzmeister Thomas Wolf. Zweiter Vorsitzender ist nun Andreas Heidt.

Das neue SVG-Vorstandsteam mit dem Vorsitzenden Paul Müller (3. von rechts) an der Spitze. (Foto: Güllesheim)

Güllesheim. Paul Müller übernimmt als neuer Vorsitzender das Ruder beim SV Güllesheim (SVG). Er löst Urgestein Hans-Werner Fischer aus Niedersteinebach an der Vereinsspitze ab. Über 20 Jahre hatte Fischer die Geschicke des Vereins mit Sachverstand um Umsicht mitbestimmt und geprägt – sowohl als Geschäftsführer als auch als zweiter Vorsitzender. Ebenfalls zu den Urgesteinen, die nach über 20 Jahren aus dem Vorstand ausschieden, gehören der zweite Vorsitzende Peter Eul und Schatzmeister Thomas Wolf. Auch sie standen aus Altersgründen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

In der Jahreshauptversammlung des Sportvereins in der Vereinsgaststätte „Westerwälder Hof“ wählten die Mitglieder den neuen Vorstand um Paul Müller nun einstimmig. Sie bestimmten Andreas Heidt zum neuen zweiten Vorsitzenden, Niklas Esser zum ersten Schatzmeister, Nico Reith zum zweiten Schatzmeister, Daniel Kessler zum Geschäftsführer und Fabian Lorscheid zum Jugendleiter. Beisitzer sind Friedrich Schug, Sven Süßenberger, Maxi Meissner und Friedhelm Lorscheid. Der neue Vorsitzende Paul Müller bedankte sich bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre langjährige Arbeit im SVG Vorstand. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Stabwechsel beim SV Güllesheim: Paul Müller führt den Verein

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


MGV Sängerkreis Hoppengarten wird 110 Jahre alt

Windeck. Aus Freude am Singen wurde 1909 der Männergesangverein Hoppengarten gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte ist daraus ...

Burschenverein Oberraden feierte 95. Geburtstag

Oberraden. Nach dem zweiten Weltkrieg am 1. Juli 1946, gab es eine Neugründung des BV Oberraden. Während dieser Zeit wurde ...

Fachvortrag Testament, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

Heddesdorf. Ein großer Bereich des Fachvortrages wurde mit den Fragen und Antworten zum Testament und zur Vollmacht belegt. ...

Ehrungen beim VdK-Ortsverbandes Heddesdorf

Neuwied. Geehrt für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Anneliese Geißler und Pavel Beran (Vorstandsmitglied). Ganz besonders ...

Liedertafel Puderbach wird 100 Jahre alt

Puderbach. Das Fest startet am Samstag, den 29. Juni ab 19 Uhr mit einem Festkommers und einem anschließenden Liederabend. ...

Kreiswaldbauverein Neuwied lädt zur Jahreshauptversammlung

Hausen. Dr. Wolfgang Schuh, Geschäftsführer des Waldbesitzerverbandes Rheinland-Pfalz, wird Aktuelles aus der Verbandsarbeit ...

Weitere Artikel


Höffner bleibt relevant: Vortrag und Gottesdienst in Horhausen

Horhausen. Der Theologe und Volkswirtschaftler Pater Johannes Zabel vom Orden der Dominikaner hält am Freitag, dem 17. Mai, ...

Walter Ullrich verabschiedet sich mit Monsieur Henri als Intendat

Neuwied. ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt alleine in seiner Pariser Altbauwohnung und ärgert sich ...

Zweite Zusatzveranstaltung für Campingplatz Sardella II.

Neuwied. Die Fortsetzung des Erfolgsstücks „Campingplatz Sardella“ ist ein Feuerwerk nicht nur musikalischer Überraschungen. ...

Zuschauermagnet Kazmirek führt Deichmeeting-Feld an

Neuwied. „Ich denke schon, dass ich dann bei ungefähr 80 Prozent sein kann", sagt Kai Kazmirek. Der 28-Jährige ist beim Lotto-Deichmeeting ...

Kunstausstellung im Atelier Schwinges

Unkel. Die beiden Künstlerinnen Barbara Schwinges und Sabine Jacobs verbindet eine langjährige Freundschaft und ein gemeinsames ...

Die Hochzeitssaison beginnt: Perfekte Orte für den Junggesellenabschied

Ein Kurztrip mit Abenteuer

Wer als Trauzeuge oder Trauzeugin etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, spendiert ...

Werbung