Werbung

Nachricht vom 12.04.2019 - 12:12 Uhr    

Osterkirmes Neuwied vom 12. bis 23. April

Alle Jahre wieder kommt die Osterkirmes wieder auf die Kirmeswiese nach Neuwied. Die Neuwieder Schausteller und Umgebung beginnen mit ihrer Saison traditionell in Neuwied und das bereits seit über 6o Jahren.

Symbolfoto

Neuwied. Auf Grund des großen Erfolges von letztem Jahr, wir es dieses Jahr wieder ein Feuerwerk geben. Am Samstag, den 20. April um 20.30 Uhr wird das Feuerwerk direkt von der Kirmeswiese (hinter dem Festplatz) abgeschossen. Die Schausteller bieten wieder einen schönen Festplatz mit tollen Attraktionen. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls besten gesorgt. Von süß bis herzhaft ist für jeden was dabei. Seit vielen Jahren kommt der Osterhase am Ostersonntag und Ostermontag auf die Osterkirmes und hat für die kleinen Besucher eine Überraschung in seinem Korb.

Die Osterkirmes ist außer Karfreitag, 19. April täglich geöffnet. Die Öffnungszeiten sind Samstag/Sonntag sowie Feiertags bis 22 Uhr an allen anderen Tagen bis 21 Uhr. Familientag ist der 17. April 2019 mit Angeboten an allen Geschäften. Zum Abschluss der Osterkirmes gibt es am 23. April nochmal den 99 Cent-Tag. Jede Fahrt kostet dann nur 99 Cent.

Einen Gutschein mit Rabatten aller Geschäfte der Osterkirmes finden Sie hier: www.neuwied-event.de.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Osterkirmes Neuwied vom 12. bis 23. April

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Geschlossenes Hallenbad Puderbach ist Thema beim ZDF

Puderbach. Bei der Recherche der Redaktion in diesem Thema kam auch die Schulhallenbadproblematik in Puderbach in den Fokus. ...

Spielefest und Vereinstag - 30 Jahre Stadt-Jugend-Ring

Bendorf. Es gibt viele Programmpunkte, die sich über den ganzen Tag verteilen. Dazu gehört ein Feldhandballspiel der Turnerschaft ...

Familienwanderung vom Nisterstrand zur Spitzen Ley

Heimborn. Nisterstrand ist nicht nur den Name eines gemütlichen Gasthauses mit Sonnenterrasse im Ortsteil Ehrlich der Gemeinde ...

Teil des Kanals in Lindenstraße Neuwied muss neu verlegt werden

Neuwied. „Das ist alles andere als vergnügungssteuerpflichtig - besonders für die Anwohner“, sagt Thomas Endres, Geschäftsfeldleiter ...

Stadtrand statt Strand gefiel 50 Neuwieder Kindern

Neuwied. Lana Günter, Projektkoordinatorin AWO Kinder- und Jugendarbeit, und ihre neun Helfer hatten an der Eintracht-Hütte ...

Seniorensicherheitsberater haben Infotag organisiert

Neuwied. Das Programm ist vielfältig und reicht von sicherheitsrelevanten Themen bis zu gesundheitlichen Beratungen. Besonders ...

Weitere Artikel


Neuer Fundtier-Vertrag - Stadtrat stimmt Vereinbarung zu

Neuwied. Die schon seit Jahren bestehende Partnerschaft zwischen der Stadt Neuwied und dem Tierschutzverein wurde jetzt für ...

Schäden in Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf beseitigt

Bendorf. Eine weitere Sperrung in der kommenden Nacht ist nicht mehr erforderlich. Die Arbeiten konnten zum Abschluss gebracht ...

First Responder der Verbandsgemeinde Puderbach

Puderbach. Wie funktioniert das First Responder System? In dringenden, lebensbedrohlichen Notfällen ist der Rettungsdienst ...

Müllabfuhr wird in der Karwoche vorgezogen

Kreis Neuwied. An Karsamstag und Ostermontag bleiben die Wertstoffhöfe im Landkreis Neuwied geschlossen. Für die Karwoche ...

K 11 wird zwischen Linz und Ockenfels voll gesperrt

Linz. Im Laufe des Donnerstages, 18. April, soll der Streckenabschnitt wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Die ...

Niedrigzinsen: Wie können Kommunen profitieren?

Hachenburg/Region. Die einen suchen Wege, ihr Geld gewinnbringend anzulegen, die anderen sind froh darüber, dass sie zu historisch ...

Werbung