Werbung

Nachricht vom 09.04.2019 - 17:03 Uhr    

Meisterfeier beim VfL Oberbieber

Die Tischtennisabteilung des VfL Oberbieber („Breedschesklepper) lädt alle Fans und Interessierte zum Saisonabschluss in die Turnhalle Oberbieber ein. Am kommenden Samstag, dem 13. April startet um 15 Uhr die Jugend zu ihrem entscheidenden Spiel um die Meisterschaft. Ab 17 Uhr wird für Speis und Trank bestens gesorgt sein, bevor um 19 Uhr die Heimspiele der 1. und 3. Mannschaft stattfinden.

Symbolfoto

Neuwied. Bei den Tischtennisspielern des VfL Oberbieber herrscht ausgelassene Stimmung. Bereits vor Abschluss der Saison steht fest, dass die 1. Mannschaft des VfL die Saison als Meister der 2. Bezirksliga Koblenz-Neuwied beenden wird. Vor dem Topspiel gegen den SV Windhagen sind die Oberbieberer noch ungeschlagen.

Die 3. Mannschaft hat sich vorzeitig gegen TuS Rhens einen Relegationsplatz zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse gesichert. Sie können daher gegen den TTC St. Georg Gladbach ebenso befreit aufspielen.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Meisterfeier beim VfL Oberbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Marie Böckmann Achte bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

Waldbreitbach. Marie Böckmann startete am Tag 1 in der ersten Disziplin, dem 100 Meter Sprint, gleich mit einer persönlichen ...

19. Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach - Blum und Klappert siegten

Puderbach. Erstmals konnte sich bei den Männern mit Matthias Klappert ein Jungspund gegen die etablierten Seniorenläufer ...

Sven Schlicht verlängert um zwei weitere Jahre beim EHC

Neuwied. Der vielseitig einsetzbare Leadertyp musste in der abgelaufenen Spielzeit verletzungsbedingt lange pausieren und ...

SV Windhagen gewinnt Pokal im Fußball der VG Asbach

Windhagen. In neuem Modus wurden zunächst zwei Halbfinale der Senioren mit je zwei mal 25 Minuten Spielzeit ausgetragen. ...

EHC: Sechs Härtetests in der Vorbereitung

Neuwied. „Wir haben diesmal vier Gegner gefunden, die direkt richtige Härtetests sein werden", kündigt EHC-Teammanager Carsten ...

Neue Gegner für die Bären aus Neuwied?

Neuwied. Diese ist nun nach Tagen der Ungewissheit bezüglich des Modus wieder in Sicht. Verbands- und Ligaführung haben nach ...

Weitere Artikel


Rheinbrücke Bendorf: Schäden auf der A 48 werden beseitigt

Bendorf. Ebenfalls gesperrt ist im gleichen Zeitraum der Nacht die Auffahrt von der B 42 bei Bendorf auf die A 48 in Richtung ...

TVF-Korbball-Frauen Mittelrheinmeister

Feldkirchen. Die zweite Mannschaft des TVF erreichte mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 10:10 einen hervorragenden ...

Sportliches Wochenende für Rollstuhlsportler

Windhagen. Das Aktiv-Wochenende ist nicht gedacht für ein Kräftemessen auf Wettkampfebene, sondern der Verein will es dafür ...

Ausweitung der Machbarkeitsstudie für Güterverkehrs-Alternativstrecke

Neuwied. Zuvor hatte bereits der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann dem Abgeordneten mitgeteilt, dass sich der ...

Großer Feuerwehreinsatz nach chemischer Reaktion in Neustadt

Neustadt/Wied. Gegen 10:10 Uhr wurden die Feuerwehren Neustadt, Etscheid, Fernthal, Strauscheid, Asbach, Buchholz sowie der ...

Wanderbus für den Klosterweg startet Ostersonntag

Rengsdorf. Wer nicht den gesamten Weg gehen möchte, kann auch schon in Ehlscheid/ Haltestelle Ortsmitte oder Kurtscheid/Haltestelle ...

Werbung