Werbung

Nachricht vom 04.04.2019    

Martin-Butzer-Gymnasium: 102 Abiturienten feierlich verabschiedet

Am Donnerstag, den 28. März, erhielten 102 Abiturientinnen und Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums ihre Reifezeugnisse. Nach den schriftlichen und mündlichen Prüfungen war es Zeit, sich über die bestandenen Prüfungen und den verdient erreichten Abschluss zu freuen und gemeinsam mit Eltern, Familienangehörigen, Freunden und Lehrern zu feiern. Das Thema des gelungenen Gottesdienstes, den eine Gruppe von Abiturientinnen und Abiturienten gemeinsam mit Herrn Pfarrer Wolfgang Eickhoff vorbereitet und gestaltet hatte, war „Die Reise geht weiter …“.

Abiturienten des Martin-Butzer-Gymnasiums Dierdorf. Foto: privat

Dierdorf. Jahrgangsbeste und Ehrungen
Valentin Lahr und Niclas Kurenbach erhalten jeweils den Buchpreis der Bildungsministerin für ihr Engagement als Schülersprecher für die Schulgemeinschaft, als Chef-Redakteure der Schülerzeitung „STILECHT“ und das Schulradio, Valentin Lahr zusätzlich den Preis der Philosophischen Gesellschaft.
Paul Bongers
Selina Heuser
Sarah Grace Roth
Sebastian Aust - und Abiturpreis der Gesellschaft Deutscher Chemiker
Agnes Janzen
Selina Hammer
Lena Selbach
Constantin Jaekel - und Abiturpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
Justus Pölke - und Geschichtspreis des Philologenverbandes Rheinland-Pfalz

Die Namen der Abiturienten:
Adams, Robin, Raubach •Aust, Daniel Sebastian, Oberhonnefeld-Gierend •Bahnsen, Noah,
Rückeroth •Beck, Kaja Marie, Harschbach •Becker, Angelina Dora,Ransbach-Baumbach •Bernath, Tobias, Mündersbach •Best, Nic Oliver,Straßenhaus •Böhm, Mareike, Urbach •Bongers, Paul, Dierdorf •Böthling, Jan Philipp, Marienrachdorf •Buchholz,Tim Eike, Raubach •Buhr, David, Großmaischeid-Kausen •Burbach, Tjark, Dierdorf •Busch, Nastja Angela, Hartenfels •Diederich, Matthias Georg, Ötzingen •Dills, Klara Elisabeth, Dierdorf-Wienau •Dippel, Johanna, Hanroth •Dircksen, Antje, Harschbach •Dück, Vanessa,Niederhofen •Dünschmann, Sophia, Maxsain •Eberz, Lukas, Selters •Egels, Til, Maxsain •Fehlau, Clara, Großmaischeid •Fode, Leonie, Selters •Groth, Sophia Marie, Dierdorf-Giershofen •Grün, Mara Maria Charlotte, Oberraden •Haas, David Jeremy, Puderbach-Reichenstein •Haberscheidt,Anna-Lena, Hanroth •Hammer, Selina, Ellenhausen •Hammes, Alicia, Raubach •Hannuschke, Moana, Herschbach •Heger, Sophia, Mogendorf •Hehl, Constantin, Ransbach-Baumbach •Heiser, Diana, Raubach •Heuser, Selina, Dernbach •Hofmann, Kim-Lara, Deesen •Horn, Eddie, Raubach •Horovitz, Petra Klara, Selters •Jaekel, Constantin, Puderbach• Janzen, Agnes, Marienrachdorf •Janzen, Jannik, Marienrachdorf •Kehn, Laura Isabell, Selters •Kern, Justus, Ransbach-Baumbach •Kleber, Theresa, Steimel-Weroth •Koch, Edina, Stebach • Köhler, Jana, Herschbach •Krieger, Lukas, Niederhofen •Krischer, Nils, Dernbach •Kroppach, Lena, Maroth •Kurenbach, Niclas, Neuwied-Gladbach •Lahr, Isabella-Jasmin, Großmaischeid-Kausen •Lahr, Mark Valentin, Großmaischeid •Lauth, Marie Esther, Maroth •Martin, Nele, Herschbach •Melsbach, Jana Sophie, Horhausen •Müller, Hannah Sophie, Steimel-Weroth •Müller, Isabel, Großmaischeid-Kausen •Nelles, Elina, Rodenbach-Udert •Nguyen, Viet-Phuong-Anh, Selters •Oßing, Hanna, Herschbach •Piskun, Irina, Großmaischeid •Pölke, Justus, Harschbach •Rämer, Philipp, Thalhausen •Rödler, Mona, Roßbach •Römer, Valerie Maria, Selters •Roth, Sarah Grace, Freirachdorf •Rutz, Kevin, Puderbach •Sambor, Karolin, Giershofen •Schäfer, Sophie, Schenkelberg •Schattner, Elias, Deesen •Schindler, Alina, Vielbach •Schleifer, Jannis, Hanroth •Schmidt, Anna Katrin, Puderbach-Niederdreis •Schmidt, Hannah, Raubach •Schmidt, Jana Kristin, Marienrachdorf •Schmidt, Lena, Raubach •Schmitt, Naya-Justine, Deesen •Schmitz, Daniel Maximilian, Nauort •Schneider, Franziska Juliane, Dierdorf-Wienau •Schöps, Madeline, Sessenhausen •Schwarz, Samantha, Oberdreis-Lautzert •Schwinn, Karl-Maria, Maxsain •Seidler, Noah Levin, Roßbach •Selbach, Lena, Steimel-Weroth •Seuser, Timo, Dernbach •Sielker, Neele, Puderbach •Spohr, Niklas, Sessenhausen •Ströder, Soraya Corona, Breitenau •Stumpf, Till Rouven, Nordhofen •Tahiri, Bekim, Dierdorf-Wienau •Thomé,Celina,Nordhofen•Urban,Theresa Julienne, Urbach •Vogelbacher, Tim Florian, Oberhonnefeld-Gierend •Voth, Stefan, Hanroth •Waldgenbach, Niklas, Puderbach •Walker, Nancy, Mündersbach •Weber, Patrick, Großmaischeid •Wehnert, Lutz Merlin, Puderbach •Weßler, Leon, Dierdorf-Wienau •Willers, Yannick, Dierdorf •Witzel, Emma Louise, Dierdorf •Yerli, Ufuk, Siershahn. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Martin-Butzer-Gymnasium: 102 Abiturienten feierlich verabschiedet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Das Familienbad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber ist zwar für die Öffnung fertig vorbereitet – darf aber aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vorerst nicht geöffnet werden.


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Im Berichtszeitraum vom 22. bis 24. Mai ereigneten sich insgesamt 13 Verkehrsunfälle, bei denen ein geschätzter Gesamtsachschaden von circa 21.850 Euro entstand. Daneben berichtet die Polizei Neuwied von einer ganzen Reihe Straftaten in ihrem Wochenendbericht.


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Michael Klein und Jörg Röder aus Oberbieber waren überwältigt von der großen Resonanz ihrer „Pfand-astischen Aktion" zugunsten der Neuwieder Tafel am vergangenen Wochenende.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.




Aktuelle Artikel aus der Region


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Oberbieber. Nicht nur aus Oberbieber, sondern aus dem ganzen Stadtgebiet stellten Neuwieder leere Getränkekästen und Pfandflaschen ...

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Diebstahl von drei Motorrädern
Vettelschoß. In der Nacht vom 21. auf den 22. Mai entwendeten unbekannte Täter aus einer ...

Gesundheitstipp: Serie Atemgymnastik und Atemtraining Teil 3

Arme und Schultern nach vorne dehnen
Puderbach. Ziel: Schultern, Arme, Hände, oberer Rücken, Hals und Kopf werden gelöst. ...

Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

Dierdorf. Gegenüber wird ausgemistet und anscheinend sind es vor allem seine Sachen, die rausfliegen. Ich gebe mir gar keine ...

Handfester Streit zwischen Ex-Eheleuten und einiges mehr

Neuwied. Nach insgesamt drei Unfällen entfernten sich die Verursacher unerlaubt. Dank aufmerksamer Zeugen konnten in zwei ...

Besondere Idee: Freibad Oberbieber wird großer Biergarten

Neuwied. Kurzerhand entwickelten die ehrenamtlichen Betreiber vom Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) ein völlig ...

Weitere Artikel


EVM erweitert Partnerschaft

Koblenz/Montabaur. Die EVM versorgt für die nächsten vier Jahre kommunale Liegenschaften der Landkreise und der dazugehörigen ...

DRK-Fahrzeug und Fahrradfahrer stoßen zusammen

Neuwied. Nachdem der Fahrradfahrer ins Krankenhaus gebracht wurde, wurde im Anschluss die Polizei verständigt. Ermittlungen ...

CDU Windhagen stellte Kandidatenliste und Wahlprogramm vor

Windhagen. Die Schwerpunkte sind: Ausbau der direkten Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern - zum Beispiel durch ...

Übung für den Ernstfall am kommenden Samstag

Region. Am Samstag, den 6. April, findet hierzu im Norden des Landes eine Katastrophenschutzübung statt. Hierbei testen die ...

Autofahrer übersieht Motorradfahrer, der wird schwer verletzt

Neuwied. Der Fahrer eines PKW Renault stand an der Engerser Landstraße in Höhe Hausnummer 346 am rechten Fahrbahnrand auf ...

„VRmobil kids“: Kinderfuhrparks suchen neue Besitzer

Hachenburg/Region. Mit Kinderbussen und Juniorcars können die Kids schon bald komfortabel und sicher auf große Entdeckungstour ...

Werbung