Werbung

Nachricht vom 03.04.2019 - 22:15 Uhr    

Fußball-Kicker für die Jugend des SV Windhagen

Ein Torwandschießen mit Bastian Schweinsteiger, dem ehemaligen Nationalmannschaftskapitän und jetzt für Chicago Fire antretenden Fußballer, gab den Anlass dazu, dass der Jugend des SV Windhagen ein neuer Fußball-Kicker beschert wurde. Seinerzeit hatte die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. in Berlin zu einem Parlamentarischen Abend eingeladen, um über die Herausforderungen der Branche mit Politik und Wirtschaft ins Gespräch zu kommen.

Mit den Kids vom SV Windhagen freuen sich (v.li.) Erwin Rüddel, Helmut Hecking (Jugendleiter Fußball), Daniel Wichmann (Vorsitzender), Hans Bruns (Geschäftsführer), Rainer Rütten (stellv. Abteilungsleiter Tischtennis) und Pit Arndt. Foto: Verein

Windhagen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der auch neuer Präsident des SV Windhagen ist, nutze bei diesem Parlamentarischen Abend die Chance, einen der ausgelobten Kicker für seinen Heimatverein zu sichern. Dazu muss man wissen, dass die Automatenwirtschaft sich zum Ziel gesetzt hat, einerseits über das Glücksspiel aufzuklären und gerade Kinder sowie Jugendliche für die Gefahren zu sensibilisieren, aber andererseits gleichfalls gerade das Ehrenamt im Sport zu unterstützen.

Der Vorsitzende des Deutschen Automaten-Großhandels-Verbandes, Pit Arndt aus Koblenz, ließ es sich nicht nehmen selbst den Fußball-Kicker dem SV Windhagen zu übergeben. Der Verband besteht überwiegend aus mittelständischen, meist familiengeführten Unternehmen, die auch jungen Menschen einen technisch anspruchsvollen Ausbildungsplatz anbieten.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Fußball-Kicker für die Jugend des SV Windhagen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Vorstandswechsel bei der Schweren Artillerie aus Linz

Linz am Rhein. Der Commodore leitet alle Veranstaltungen, ist Moderator, Sprecher und schlagfertiger Ansprechpartner in vielen ...

NABU Waldbreitbach hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Als Kassenwart wurde Jürgen Buhr aus Waldbreitbach wiedergewählt, Daniel Neumann aus Waldbreitbach ist der ...

Glück gehabt und die Grenzen des Westerwaldes erwandert

Montabaur. Nach anfänglichen Schneeschauern meinte es das Wetter dann doch gut mit 40 Wanderfreunden. Ohne die Schirme dauerhaft ...

Vorstand des TuS Gladbach wiedergewählt

Neuwied-Gladbach. Die Rolle des Geschäftsführers übernimmt ab sofort Jochen Hallerbach (vorher 2. Kassierer), der den etwas ...

Landesjagdverband ist beim Wolf auf der falschen Fährte

Quirnbach. Hiernach bietet der geografische Westerwald potentiell Raum für 80 Wölfe. Bei der Vorstellung dieser Arbeit waren ...

Jahreshauptversammlung des Linzer Männergesangvereins

Linz. Die Nachbesprechung zum ausverkauften Konzert im März in der Linzer Stadthalle zum 197-jährigen Jubiläum wurde durchgeführt, ...

Weitere Artikel


Neuwieder Katzenhilfe: Babyboom im Miezhaus

Neuwied. Um diesen Tieren die Hektik des Tierheimalltags zu ersparen, kommen sie in der Regel auf den „Saison-Pflegestellen“ ...

Ausstellung Farbe-Raum-Bewegung im Krankenhaus

Neuwied. Die Künstlerin und Kunstdozentin Karin Luithlen konfrontiert Betrachter ihrer Werke mit ausdrucksstarker Acrylmalerei. ...

Abi-Zeugnisse für 35 junge Frauen und Männer in Horhausen

Horhausen. 35 Abiturientinnen und Abiturienten der Integrierten Gesamtschule (IGS) Horhausen haben ihre Hochschulreife in ...

Neuer Vorstand der Vettelschosser Knappen 2002 gewählt

Vettelschoß. Kassierer Gert Frantzen begann mit seinem Kassenbericht. Ihm wurde eine solide und sorgfältige Kassenführung ...

FWG Dierdorf hat Listen zur Kommunalwahl aufgestellt

Dierdorf. Die FWG Dierdorf - gegründet 1983- ist ein politischer Verein, deren Vertreter in Räten und Ausschüssen von Anfang ...

Geschichte begeistert aktive Ältere

Neuwied. Von der Resonanz konnten sich Bürgermeister Michael Mang (links) und Jutta Günther (Mitte), Verwaltungsleiterin ...

Werbung