Werbung

Nachricht vom 31.03.2019 - 23:09 Uhr    

Kölle meets Buchholz - Kölsche Ovend em Saal Höfer

„Kölle meets Buchholz“ unter diesem Motto steht der erste Kölsche Ovend in Buchholz/Westerwald am Samstag, 18. Mai im Saal Höfer. Reiner Besgen wird ein buntes Programm mit Künstlern aus dem Köln-Bonner Raum präsentieren. Wie bei der Weihnachtsshow ist Veranstalter der „Chor Jecke Püngel e. V.“

Reiner Besgen moderiert den Abend. Foto: privat

Buchholz. Mitwirkende sind: Das Duo Alpenkölsch Mark und Ela, Hans-Willi Mölders „Ne Spetzboov“, Karin Katharina Köppen, De Schokolädcher Anja Ehrhardt und Silvia Slomka, und Manfred Herrig „Kölsche Schlabberbotz“. Im Saal werden eine Reihe von Stehtischen aufgestellt und durch einige Tische mit Stühlen ergänzt. Es besteht die Möglichkeit zum Tanzen und natürlich zum Mitsingen. Außerdem befindet sich eine Theke im Saal. Für das leibliche Wohl ist Wirt Guido Höfer mit seiner Mannschaft zuständig.

Karten gibt es ab 1. April im Gasthaus Höfer und in der Buchholzer SB-Tankstelle Markus Schmitz, sowie bei Reiner Besgen Telefon 02683/967019 oder Reiner.Besgen@t-online.de Im Vorverkauf beträgt der Eintritt 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kölle meets Buchholz - Kölsche Ovend em Saal Höfer

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Comic-Helden kommen nach Bendorf in Sayner Hütte

Bendorf. Die Avengers mit Iron Man alias Tony Stark, Captain America, Spiderman, Black Panther, Thor, Antman, Black Widow, ...

Streichervirtuosen im Duett in der Festungskirche Ehrenbreitstein

Neuwied. Die fantastische Französin Charlotte Chahuneau und der preisgekrönte Schweizer Mathis Rochat liefern sich einen ...

Messe rund um das Chorwesen im Oktober geplant

Neuwied. Im Rahmen der Vorbereitungen zum 70-jährigen Bestehen des Kreis-Chor-Verbands Neuwied kam der Vorsitzenden Silvia ...

„Raggae meets Coverrock“ auf dem Linzer Buttermarkt

Linz. Am zweiten Festivaltag begeistert das temperamentvolle Duo von „Niegl & Tippaman“ mit heißen Reggea-Tönen Jung und ...

Heiße Klassik im kühlen Kirchenraum

Neuwied. Am Mittwoch, 17. Juli, um 17 Uhr startet die Reihe direkt mit einem echten Highlight: Die Festungskirche Ehrenbreitstein ...

Konzert am Kirchplatz Bendorf bei freiem Eintritt

Bendorf. Die Stadtverwaltung Bendorf und die Werbegemeinschaft Blickpunkt Bendorf lassen es sich nicht nehmen, das Vorhaben ...

Weitere Artikel


Bürgerliste Ich tu´s hat Liste für Kommunalwahl aufgestellt

Neuwied. Angeführt wird die Liste von der gelernten Industriekauffrau und promovierten Tierärztin Dr. Jutta Etscheidt, die ...

Engerser SPD attackiert Martin Hahn - Linksverkehr in neuem Kreisel gefordert

Neuwied. Unzufrieden sind die Sozialdemokraten allerdings mit der geplanten Verkehrsführung: "Es ist nicht hinzunehmen, dass ...

Startschuss in die Seilbahn-Saison 2019

Koblenz. Zu vielen Veranstaltungen auf der Festung Ehrenbreitstein fährt die Seilbahn zudem auch über die regulären Fahrzeiten ...

FWG will auch in Heimbach-Weis den Ortsbeirat bereichern

Heimbach-Weis. Jetzt möchte sich Ganzer auch in der Ortspolitik ehrenamtlich beteiligen. Als Allrounder (Sportverein und ...

Großer Zuspruch beim Bürgerforum Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Die anstehenden Europa- und Kommunalwahlen sollten den Schwerpunkt der Veranstaltung bilden und so waren neben ...

Was schlüpft denn da?

Rheinbrohl. Nicht nur für die Kleinen waren es wieder einmal lehrreiche und spannende Tage, auch die älteren Klassen ließen ...

Werbung