Werbung

Nachricht vom 27.03.2019 - 10:11 Uhr    

Betriebs- und Lagerhalle in Bendorf ausgebrannt

In der Nacht zum heutigen Mittwoch (27. März) wurden die Feuerwehr-Einheiten Bendorf, Sayn, Mülhofen, Stromberg und die Führungsstaffel der Feuerwehr Bendorf zu einem Gebäudebrand in die Theodor-Neitzert-Straße alarmiert.

Fotos: Feuerwehr Bendorf

Bendorf. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Lagerhalle eines ortsansässigen Elektrobetriebes in Vollbrand. 40 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bendorf konnten den Brand auf das vorgefundene Maß beschränken und nach einer Einsatzdauer von 2,5 Stunden ablöschen.

Die Bewohner eines angrenzenden Zwei-Familienhauses wurden über Nacht in einem Nachbargebäude untergebracht. Eine Bewohnerin musste vom anwesenden Rettungsdienst betreut werden. Eine nebenstehende Lagerhalle blieb durch eine intakte Brandwand von Feuer und Rauch unversehrt. Die Brandursache muss von der Kriminalpolizei noch ermittelt werden.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     



Aktuelle Artikel aus der Region


Die Uhrturm-Galerie in Dierdorf präsentierte Preisträger

Dierdorf. Vor der Eröffnung der Ausstellung versammelte sich eine ansehnliche Anzahl von Kunstkennern- und Liebhabern vor ...

Fusion der Feuerwehren Oberraden und Straßenhaus mit neuem Gerätehaus

Oberraden. Am Sonntag, 19. Mai, konnte der Löschzug Oberraden-Straßenhaus, nach nur einem Jahr Bauzeit, sein neues Domizil ...

LAG Raiffeisen-Region vergibt Fördergelder für ehrenamtliche Bürgerprojekte

Puderbach. Volker Mendel, Vorsitzender der LAG Raiffeisen-Region, freut sich über die gute Resonanz: „Die Bandbreite der ...

CDU und Junge Union wollen medizinische Versorgung sichern

Puderbach. Nach einer kurzen Begrüßung durch Julian Kettemer, Kreistagskandidat der JU Neuwied, und Grußworten von Ellen ...

"Der, Die, Das": Politik trifft Kunst und Wissenschaft

Windhagen. Extra Klasse waren dann in den Pausen zwischen den Themenblöcken die musikalischen Untermalungen durch das Jonny ...

"Unser Brückrachdorf" lädt ein zur Vatertags-Wanderung

Dierdorf-Brückrachdorf. Wie schon in den Vorjahren startet die Wanderung von der Sängerhalle in Brückrachdorf aus in Richtung ...

Weitere Artikel


Ohne Fahrerlaubnis unterwegs - Auto sichergestellt

Neuwied. Am Dienstag, den 26. März gegen 13:30 Uhr meldete sich eine Zeugin bei der Polizei Neuwied und teilte mit, dass ...

SPD informiert sich bei City-Managerin Julia Wiederstein

Neuwied. So konnten beim Rundgang Verschönerungsmaßnahmen in der Mittelstraße wie Blumenampeln und die attraktivere Gestaltung ...

CDU Unkel gibt Liste für Stadtrat bekannt

Unkel. Wolfgang von Keitz führt auch die Liste der CDU für den Unkeler Stadtrat an. Ihm folgen Alfons Mußhoff (Listenplatz ...

Rheinbreitbacher Bürgerverein ehrt Mitglieder

Rheinbreitbach. Nach der Messe ging es ins gegenüberliegende Pfarrheim, wo zunächst Gerda Wensing zur Schriftführerin nachgewählt ...

Horhausener Tennisclub eröffnet die Sommersaison

Horhausen. Am Sonntag, den 28. April, eröffnet der Tennisclub Horhausen nach der langen Winterpause seine Sommersaison. Neben ...

Dieter Tiefenau führt den VdK-Ortsverband Horhausen-Oberlahr

Güllesheim. Der VdK-Ortsverband Horhausen-Oberlahr hat einen neuen Vorsitzenden: Die Mitgliederversammlung wählte den bisherigen ...

Werbung