Werbung

Nachricht vom 25.03.2019    

SG Grenzbachtal bekam in Niederahr eine Packung

Am Sonntag 24. März gab es für die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Marienhausen eine empfindliche Niederlage in Niederahr. Das Team ging mit 7:0 unter. Niederahr überrannte förmlich die SG Grenzbachtal.

Symbolfoto

Marienhausen. Bereits nach 25 Minuten stand es 3:0, in der Pause 5:0. Danach ließ es Niederahr etwas langsamer angehen und gewann auch in der Höhe verdient mit 7:0. Hier muss in den nächsten Spielen eine klare Leistungssteigerung der ersten Mannschaft kommen, ansonsten muss man wohl den Weg in die B Klasse antreten.

Knapper ging es samstags bei der zweiten Mannschaft zu, sie verlor aber auch ihr Spiel mit 1:2 gegen den Tabellenführer aus Oberlahr. Hier fielen alle Tore in der zweiten Halbzeit. Mitte der zweiten Hälfte gelang Oberlahr durch einen Doppelschlag die 0:2 Führung. In der 75. Minute fiel noch der Anschlusstreffer durch Shükrü Ak, aber mehr war leider nicht drin und so ging Oberlahr als Sieger vom Platz.

Die nächsten Spiele:
SG I spielt am Sonntag 31. März um 14.30 Uhr in Mündersbach gegen Asbach, SG II am Sonntag 31. März um 12.30 Uhr in Heimbach/Weis gegen die dortige zweite.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal bekam in Niederahr eine Packung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Amelie Schmitt gewinnt den Kugelstoß

Neuwied. Für die LG Rhein-Wied holte Amelie Schmitt den Kugelstoß-Sieg. Direkt im ersten Durchgang haute sie die Siegesweite ...

Rhein-Wied-Sprinter dominieren in Ludwigshafen

Neuwied. Vor allem auf den kurzen Strecken gab es an den Rhein-Wiedern kein Vorbeikommen. Sechs Medaillen wurden über die ...

Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Neuwied. Dem SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. ist es wieder einmal gelungen, mit der textilen Mr. Snowloipe + Naturschnee, Skisport ...

Ahlswede-Zwillinge absolvierten Sportabzeichen in Puderbach

Puderbach. Ohne Fleiß kein Preis; nach diesem Motto mussten beide im Vorfeld einige Trainingseinheiten mit Opa Karl-Werner ...

Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Neuwied. In 67 Minuten 3:0 zu verlieren zählt sicher nicht zu den Lieblingserfahrungen eines Volleyballteams, doch haben ...

EHC Neuwied fertig Neusser EV mit 11:1 ab

Neuwied. Zum Beispiel, dass die Verläufe der sieben vom Corona-Virus betroffenen Spieler des Neusser EV mild verlaufen sind ...

Weitere Artikel


A-Junioren der JSG Laubachtal weiter auf Erfolgskurs

Straßenhaus. Auch diesmal musste das Team wieder ohne gelernten Torwart antreten. „Feldspieler-Torwart“ Pascal Fischer machte ...

Kriminalstatistik 2018 in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen

Neuwied. Die Polizei hat 2018 im Bereich der Polizeidirektion Neuwied insgesamt 10.992 Straftaten aufgeklärt. Die Aufklärungsquote ...

SG Ellingen I punktet auswärts - Zweite unterliegt

Straßenhaus. Auf dem äußerst schwer zu bespielenden Platz in Hundsangen konnte man nicht sein gewohntes Kombinationsspiel ...

Zu Besuch bei Eirene: Wie sieht Friedensdienst aus?

Neuwied. Ein Besuch mit langem Nachhall - so das übereinstimmende Resümee von Landrat und Oberbürgermeister, wirkt doch EIRENE ...

Beirat für Weiterbildung traf sich in Neuwied

Neuwied. Bildungskoordinatorin Andrea Oosterdyk und Bildungsmanagerin Laura Schaaf berichteten über Ziele und Aufbau des ...

Rommersdorf Festspiele: MAYBEBOP geben Zusatzkonzert

Neuwied. In „Ziel:los!“ beweist das Quartett erneut den Facettenreichtum ihrer Songs. Die sind mal berührend, mal doppelbödig ...

Werbung