Werbung

Nachricht vom 24.03.2019    

Jugendmannschaft des Reitervereins Kurtscheid wurde ausgezeichnet

Die Jugendmannschaft des Reitervereins Kurtscheid holte in 2018 die Goldmedaille auf Landes- und Regionalverbandsebene. Für diese außergewöhnliche Leistung wurde das Team von der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach als Sportler des Jahres der VG ausgezeichnet.

Eine Abordnung der Mannschaft nahm den Preis entgegen. Foto: Wolfgang Tischler

Kurtscheid. Die Jugendmannschaft des Reitervereins Kurtscheid e.V. konnte im September 2018 beim Landeschampionat der Mannschaften von Rheinland-Pfalz, ausgetragen in Bissingen/ Braubach, unter Leitung ihrer Mannschaftsführerin Denise Ewenz -Pferdewirtschaftsmeisterin-, die Goldmedaille auf Landes- und Regionalverbandsebene im Springen und in der Dressur erreichen.

Die Mannschaftsmitglieder sind:
Finja Stelter
Amy Schestak
Luciana Ströder
Katharina Schestak
Kim Neunkirchen
Celine Hertling
Chiara Theuer
Jenna Grieger
Sari Hoffmann
Robin Gey
Hannah Jungbluth und
Lisa-Marie Raab


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Jugendmannschaft des Reitervereins Kurtscheid wurde ausgezeichnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Verkauf von Non-Food-Artikel bei Discountern und Supermärkten

Der stationäre Einzelhandel ist fast vollumfänglich geschlossen, während Discounter und Supermärkte mit Mischsortiment Produkte verkaufen, die keine Lebensmittel sind. Ellen Demuth fordert den Einzelhandel zu schützen. Landesregierung muss klare Vorgaben machen.


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Region, Artikel vom 19.01.2021

Corona: Impftermine müssen verschoben werden

Corona: Impftermine müssen verschoben werden

Im Kreis Neuwied wurden 12 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.272 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 83,7.


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Unfall und diverse Geschwindigkeitsüberschreitungen

Innerhalb einer Stunde waren bei Anhausen in der 70iger-Zone acht PKW-Fahrer zu schnell unterwegs. Zu schnell für die Straßenverhältnisse war auch ein Fahrer auf der L 265. Er landete im Feld.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Derbysieg in Wiesbaden - Deichstadtvolleys erobern Tabellenspitze

Neuwied. Dabei waren die Vorzeichen nicht günstig, nachdem zur Wochenmitte klar geworden war, dass Maike Henning wegen einer ...

VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, haben sich eine kleine „Challenge“ (Wettbewerb) ...

Junioren kämpfen im Juni in Koblenz um DM-Titel

Koblenz. Dass das Stadion Oberwerth ein gutes Pflaster für Rekorde ist, hat sich im Laufe seiner Geschichte schon mehrfach ...

Deichstadtvolleys entspannt vor Gipfeltreffen in Wiesbaden

Neuwied. Wiesbaden ist dabei in einer komfortablen Situation. Die Nachwuchsspielerinnen des Erstligisten kennen sich seit ...

Rhein-Wied-Athleten bekommen acht DLV-Nadeln

Neuwied. Der Zusammenschluss aus Neuwied, Andernach und Oberlahnstein, der zur Saison 2021 noch Zuwachs aus Koblenz erhält, ...

SRC Heimbach-Weis bietet Nachwuchschallenge

Neuwied. Im Rahmen des im Dezember wegen Corona ins Leben gerufenen Virtuellen Skilanglaufpokals konnte jetzt noch eine hochkarätige ...

Weitere Artikel


Musikkirche-Live veranstaltet professionelles Coaching

Neuwied. Neben dem Erkunden des eigenen Glaubens als Grundlage für Gespräche geht es auch um die Theorie der Glaubenskommunikation ...

FDP auf dem Weg in den Gemeinderat Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. In einer Zeit, in der es nicht mehr reicht, die Einwohner einer Gemeinde über das altbekannte Amtsblättchen ...

Fortschritt für den Kreis Neuwied - SPD diskutierte Wahlprogramm

Neuwied. Aus Anlass des schrecklichen Attentats in Neuseeland verband Mahlert die Eröffnung der Konferenz mit einer Schweigeminute ...

SPD-Kandidaten in Brückrachdorf sind gekürt

Brückrachdorf. Die Kandidaten auf der SPD-Liste für den Ortsbeirat Brückrachdorf sind:
Holger Kern,
Jennifer Wrobel, ...

Natur neu erfahren bei der Kräuterwanderung

Waldbreitbach. Außerdem informiert sie über Hilfen zum Arten- und Naturschutz im Garten zu Hause. „So kann jeder zur Artenvielfalt ...

Wählergruppe Haas möchte Arbeit in Straßenhaus fortsetzen

Straßenhaus. Mit der Sanierung von einzelnen Gemeindestraßen und der Umstellung auf LED-Straßenbeleuchtung wurde die Infrastruktur ...

Werbung