Werbung

Nachricht vom 14.03.2019 - 15:35 Uhr    

CDU Giershofen bereit für Kommunalwahl

Einstimmig – so war das Ergebnis sowohl für die Wahl des Kandidaten für das Amt des Ortsvorstehers als auch für alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Liste zur Wahl zum Ortsbeirat. Unter der Sitzungsleitung des Stadtverbandvorsitzenden Thomas Vis wurde Wilfried Ehrenstein, amtierender Ortsvorsteher und mit 30 Jahren Erfahrung in der Kommunalpolitik, einstimmig wieder als CDU-Kandidat für das Amt der Ortsvorstehers nominiert.

Die Kandidaten der CDU Giershofen: v.l.n.r. Lisa Henn, Liane Oettgen, Thorsten Velten, Helgo Mendel, Wilfried Ehrenstein, Heiko Henke, Thomas Vis. Foto: CDU

Giershofen. Ehrenstein erhofft sich, so in seiner kurzen Vorstellungsrede, durch das Votum der Wähler die erfolgreiche Arbeit der vergangenen fünf Jahre fortführen und neue Ideen umsetzen zu können. Außerdem freute er sich sehr, mit Lisa Henn und Heiko Henke zwei neue Interessenten für den Ortsbeirat vorstellen zu dürfen. „Wir haben damit eine gut gemischte Kandidatenliste!“

Für den Ortsbeirat wurden nominiert: Wilfried Ehrenstein, Lisa Henn, Helgo Mendel, Thorsten Velten, Hedemie Oberegger, Heiko Henke, Liane Oettgen und als Ersatzkandidatin Ruth Ehrenstein.

„Giershofen: Wohnort und Lebenswelt“ ist das Leitmotto, unter der die Politik in der kommenden Legislaturperiode stehen soll. Insbesondere die Umsetzung und Unterstützung der Aktivitäten, die aus der Dorfmoderation 2016/2017 resultieren, wie zum Beispiel die Sanierung des historischen Spritzenhauses, sind allen wichtig. Auch der Ausbau des Spielplatzes mit Spielgeräten für Kleinkinder, die Renovierung des Schulweges entlang der Schützenhalle, bürgerfreundliche Sanierung der Bochowstraße und die Förderung kultureller und sportlicher Angebote sind weitere Punkte, die man im Ortsbeirat voranbringen will.

„Wir haben gezeigt, dass wir nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch Projekte angehen und umsetzen können.“ resümiert Ehrenstein. Thomas Vis zeigt sich erfreut über das große Interesse, sich aktiv einzubringen und gratulierte allen acht mit den besten Wünschen für den anstehenden Wahlkampf.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: CDU Giershofen bereit für Kommunalwahl

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Politik


Wasserversorgung: Engerser Feld trotzt auch langen Sommern




Neuwied. Das Ministerium begründete seine Sorge mit einer um „20 bis 25 Prozent“ reduzierten Grundwasserbildung. Die ...

Schuldezernent Mahlert: "Medienkompetenz ist ein Muss"

Neuwied. Als Grundlage einer optimalen Fördersituation arbeitet die Abteilung Immobilienmanagement und Schulen der Kreisverwaltung ...

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner zu Gast in Linz

Linz am Rhein. Viele CDU-Mitglieder, darunter der Fraktionsvorsitzende des CDU-Stadtverbands Jürgen Pappendorf, Stadtbürgermeister ...

Wirtschaftsjuniorin begleitet MdB Sandra Weeser

Berlin/Betzdorf. „Der Austausch zwischen Politik und Wirtschaft ist enorm wichtig“, betont Weeser. „Der unverstellte Blick ...

DGB befragt Kandidaten: „Wir wollen wissen, wer für was steht!“

Neuwied. „Die lasse ich rechts liegen, ich kümmere mich um die, die mit mir die Definition von Demokratie teilen“, so der ...

Einblicke hinter die Kulissen des Bundestages

Berlin/Neuwied. Für Borkenhagen, den Betreiber einer Schule für Physiotherapie und Mitglied der Wirtschaftsjunioren, ein ...

Weitere Artikel


SPD Puderbach ehrt langjährige Mitglieder

Puderbach. Das lag nicht nur an dem guten Hering, sondern auch an den Parteimitgliedern, die für ihre langjährige Mitgliedschaft ...

Kanutag 2019 fand im Neuwieder Bootshaus statt

Neuwied. Auch heute noch gehören drei Neuwieder Vereine dem Verband an und zwar der Wassersportverein Fahr, der Neuwieder ...

Vorsicht: Kröten und Frösche auf Wanderung

Region. Auf ihrem Weg müssen die Tiere in unserem dicht besiedelten Raum oft auch Straßen überqueren. Wenn man berücksichtigt, ...

Muslimas feiern Weltfrauentag in Neuwied

Neuwied. Die Frauenorganisation der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Deutschland nutzt den internationalen Frauentag und klärt ...

Koch heiße Pizza ins Gesicht geworfen

Neuwied. Seinen Unmut ließ der unzufriedene Kunde den Pizzabäcker schmerzhaft spüren, da er diesem die heiße Pizza ins Gesicht ...

Neuwied ehrt seine besten Jugendsportler

Neuwied. Die Stadt Neuwied lud die jugendlichen Wettkampfsportler in den Amalie-Raiffeisen-Saal der VHS ein. Im Dezember ...

Werbung