Werbung

Nachricht vom 12.03.2019 - 16:57 Uhr    

Marie Böckmann ist Rheinlandmeisterin im Hallenvierkampf

In starker Form präsentierten sich die Mehrkämpfer der U16 des VfL Waldbreitbach bei den diesjährigen Rheinlandhallenmeisterschaften in Koblenz. Von den vier VfL- Athleten standen drei auf den Podestplätzen 1, 2 und 3. Trainerin Anke Jüssen zeigte sich sehr erfreut über die gute Form im Wintertraining.

Drei Podestplätze waren für VfL-Jugendliche bei Rheinland-Hallenmeisterschaften U16 in Koblenz drin. Foto: Verein

Waldbreitbach / Koblenz. Marie Böckmann pulverisierte in der Altersklasse W14 eine persönliche Bestleistung nach der anderen, sammelte im Vierkampf 1943 Punkte und ließ ihre starke Konkurrenz von 33 Jugendlichen hinter sich. Zum Wettkampfauftakt steigerte sich im Kugelstoßen auf 9,52 m. In der zweiten Disziplin, dem 50 m Sprint, lief sie 7,84 s. Nach ihrer etwas schwächeren Disziplin, dem Sprint, folgte dann ihre Lieblingsdisziplin, der Hochsprung. Hier schraubte sie in beeindruckender Weise ihre Bestleistung auf 1,58 m. Damit war sie Tagesbeste der W14 im Hochsprung. In der letzten Disziplin verbesserte sie sich auf 4,77 m im Weitsprung.

Artem Krämer konnte sich über den Vizemeistertitel mit 1901 Punkten in der Klasse M15 freuen. Er „flog“ erstmals über 5 Meter im Weitsprung (5,07 m) und über 1,48 m im Hochsprung. Die 50 m sprintete er in 7,33 s und im Kugelstoßen stellte er mit 10,53 m die vierte Bestleistung auf.

Auch für Vivien Ließfeld lief es richtig gut. Sie erreichte 1877 Punkte im Vierkampf der W15 und einen tollen dritten Platz. Auch sie wartete mit vier neuen Bestleistungen auf: 4,75 m im Weitsprung, 8,94 m im Kugelstoßen, 1,46 m im Hochsprung und 7,59 s über 50 m.

Jan Mrozek ist in der VfL-Trainingsgruppe neu dabei und konnte mit seinem 10. Platz in der M14 sehr zufrieden sein.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Marie Böckmann ist Rheinlandmeisterin im Hallenvierkampf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Jendrik Graß vom LT Puderbach finishte Salomon-Zugspitz-Trail

Puderbach. Jendrik Graß hatte sich sich diesmal für den Basetrail über 24,9 Kilometer angemeldet, bei dem 1.595 Höhenmeter ...

Starke Leistung der Jungen U 15

Bad Hönningen. Nach einem kleinen Dämpfer am ersten Spieltag gegen den späteren Tabellenführer Linz, ging im Folgenden kein ...

Bouler des TC Rot-Weiss-Neuwied ermittelten Vereinsmeister

Neuwied. Und auch dieses Jahr schaffte Achim Kühn den 1. Platz, Peter Reitz freute sich über den 2. Platz und auch Robert ...

1. Mannschaft SV Rengsdorf startet in Saisonvorbereitung

Rengsdorf. Bei den Akteuren befanden sich auch die Neuzugänge Timo Wolfkeil (SG Grenzbachtal), Marcel Alsdorf (eigene 2. ...

Tennisabteilung SC Kasbachtal jagt dem gelben Ball nach

Ohlenberg. Bei weit über 30 Grad kam dabei so mancher nicht nur durch das Laufen sehr ins Schwitzen. Grund genug für den ...

AH SG Ellingen verspielen klare Führung gegen SG Epgert

Straßenhaus. Mit einem Doppelpack von Danijel Ramljak ging man bereits früh mit 2:0 in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen ...

Weitere Artikel


Ein stationäres Hospiz für den Kreis Neuwied

Neuwied. In beiden Neuwieder Krankenhäusern gibt es schon seit vielen Jahren eine Palliativstation. Und das Ambulante Hospiz ...

Kindertagesstätten: Kreis Neuwied baut Platzangebot weiter aus

Kreis Neuwied. „Die bundesweite Entwicklung der seit einigen Jahren kontinuierlich steigenden Geburtenraten spiegelt sich ...

KfH-Nierenzentrums Neuwied informiert

Neuwied. Die Bedeutung der Nierengesundheit ins Bewusstsein zu rufen, ist Ziel des diesjährigen Weltnierentages am 14. März ...

Die Deichstadtvolleys begrüßen den Meister Offenburg

Neuwied. „Das ist kein Beinbruch", so die Devise auf Neuwieder Seite. Die Damen um die Trainer Bernd Werscheck und Ralf Monschauer ...

"SPD vor Ort": Bahnhofsbegehung in Unkel

Unkel. Stadtbürgermeister Gerhard Hausen verwies auf den neuen, von der Stadt gewünschten Füßgängerweg, der mehr Sicherheit ...

Lothar Heß führt CDU Oberbieber in die Ortsbeiratswahlen

Neuwied-Oberbieber. Der langjährige CDU-Vorsitzende scheidet mit den Kommunalwahlen aus dem Stadtrat aus und wird sich voll ...

Werbung