Werbung

Nachricht vom 10.03.2019    

Nach Unfall einfach weitergefahren, Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Straßenhaus bittet um Zeugenaussagen bezüglich eines Unfalls in der Puderbacher Mittelstraße: Ein geparkter Smart wurde dort durch ein anderes Fahrzeug vorderen linken Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt.

Symbolfoto

Puderbach. Am 9. März parkte eine Autofahrerin ihren Smart in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Mittelstraße in Puderbach, gegenüber dem Geschäft eines Augenoptikers. Als sie dann zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am vorderen linken Kotflügel fest Da sich der Unfallverursacher unerlaubt entfernte, werden Hinweise zum Unfallgeschehen durch die Polizei in Straßenhaus unter der Telefonnummer: 02634/952-0 oder per E-Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de entgegengenommen.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus dem Landkreis ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


Internationaler Frauentag mit Amnesty International Neuwied

Neuwied. Gruppensprecherin Susanne Kudies wies darauf hin, dass es sich bei beiden Frauen um Opfer von Staatsgewalt und Repression ...

Frühjahrskonzert des Musikvereins Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Unter der musikalischen Leitung von Olaf Stumpf erwartet Sie ein bunter musikalischer Blumenstrauß aus Klassik, ...

Die Jusos sind in Neuwied zurück

Neuwied. Nach knapp drei Monaten intensiver Vorbereitungen und Planungen ist der Jusos-Stadtverband Neuwied nun offiziell ...

Fünf Personen bei Verkehrsunfall verletzt

Kleinmaischeid. Zur Unfallzeit befuhr eine 39-Jährige mit ihrem VW-Golf die B 413 aus Richtung Kleinmaischeid kommend in ...

Unwettereinsätze der Feuerwehren am Sonntag, 10. März

Landkreis Neuwied/Kurtscheid. Die Technische Einsatzleitung des Landkreises Neuwied ist im Feuerwehrhaus Kurtscheid aktiv ...

Folgenschwerer Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss auf der A3

Neustadt/Wied. Der Unfallversucher kam nach rechts von der Fahrbahn ab und nach Kollision mit der Schutzplanke auf dem rechten ...

Werbung