Werbung

Nachricht vom 06.03.2019    

Ohne Führerschein mit nicht zugelassenem Rettungswagen on Tour

Einen Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis und mit einem nicht zugelassenen Rettungswagen hat die Polizei Straßenhaus kontrolliert. Ihnen war das ältere Fahrzeug in Bonefeld aufgefallen.

Symbolfoto

Bonefeld. Am Dienstagmorgen, den 5. März kontrollierten Polizeibeamte in der Ortslage Bonefeld den Fahrer eines alten, nicht zugelassenen Rettungswagens, an dem auch ein Blaulicht angebracht war. Der 35-jährige Fahrer ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und stand zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Bei der Durchsuchung des Fahrzeugs wurden unter anderem noch geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden. Dem Mann wurde durch einen Arzt auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen entsprechender Straftatbestände ermittelt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zwei Einsätze für die Feuerwehr Puderbach am Wochenende

Am Samstagmorgen, den 14. Dezember um 8.15 Uhr wurden umgestürzte Bäume auf der Landstraße zwischen Puderbach und Steimel gemeldet. 24 Stunden später wurde die Feuerwehr Puderbach zu einem brennenden Strommast in Niederwambach gerufen.


Weihnachtsmaus Puderbach trifft Schnarchbären hinterm Weihnachtsbaum

VIDEO | Sturmböen machten den diesjährigen 20. Weihnachtsmarkt für Marktleiter Hajo Jordan zu einem spannenden Event noch vor der Eröffnung. Kleine Lücken in der Marktstraße sind der Naturgewalt geschuldet, aber die 35 weihnachtlich geschmückten Holzhütten halten Stand und so warten wieder rund 70 Marktbeschicker mit erlesenen und ausgefallenen Angeboten auf Kundschaft.


Polizei Straßenhaus meldet zwei Einbrüche und ein Versuch

Am Samstag waren Einbrecher auf Tour. Sie schlugen in Windhagen, Oberhonnefeld und Dierdorf zu. Ob es einen Zusammenhang gibt, teilte die Polizei nicht mit. Alle Orte liegen entlang der Autobahn A 3.


Reifen-Gundlach investiert in Daufenbach 20 Millionen Euro

Im März dieses Jahres war Spatenstich für die 25.000 Quadratmeter große Halle der Firma Reifen-Gundlach. Am Freitag, den 13. Dezember wurde die neue Produktions- und Lagerhalle ihrer Bestimmung übergeben. Dort werden mit Hilfe neuester Technik Kompletträder für die europäische Autoindustrie montiert.


Region, Artikel vom 15.12.2019

Nötigung und Trunkenheit meldet die Polizei Linz

Nötigung und Trunkenheit meldet die Polizei Linz

Polizeiinspektion Linz am Rhein berichtet in ihrem Wochenendbericht von einer schon dreisten Nötigung im Straßenverkehr durch einen jungen Mann. Am Samstag fiel ein Schlangenlinien fahrender PKW auf. Der Fahrer hatte zwar keinen Führerschein, dafür aber 1,1 Promille.




Aktuelle Artikel aus der Region


Umweltfrevel am Ölsbach – Vegetation entfernt, Wassertempo erhöht

Giershofen. Angefangen hatte es am Samstag, den 7. Dezember: Da wurden, wie die Recherchen unserer Zeitung ergaben, von vier ...

Gut besuchter "Weihnachtlicher Hüttenzauber" in Sayn

Bendorf. Wer das besondere Weihnachtsgeschenk suchte, war in der Gießhalle richtig. Das Ambiente des überdachten Industriedenkmals ...

Polizei Straßenhaus meldet zwei Einbrüche und ein Versuch

Einbruch in Schützenhaus Windhagen
Windhagen. Am Samstag, den 14. Dezember wurde ein Einbruch in das seit mehreren Jahren ...

Nötigung und Trunkenheit meldet die Polizei Linz

Nötigung im Straßenverkehr
Linz. Am Samstagmorgen (14. Dezember) wurde der Fahrer eines PKW auf der Bundesstraße 42 massiv ...

Zwei Einsätze für die Feuerwehr Puderbach am Wochenende

Puderbach. Am Samstagmorgen fegten heftige Windböen über das Puderbacher Land. Kurz nach 8 Uhr fielen hierdurch auf der Straße ...

Weihnachtsmaus Puderbach trifft Schnarchbären hinterm Weihnachtsbaum

Puderbach. Da der Puderbacher Weihnachtsmarkt fest im Terminkalender steht, lassen sich die Wäller halt ihren berühmten Wind ...

Weitere Artikel


SPD-Listen für die Wahlen in Maischeid stehen

Großmaischeid/Kleinmaischeid. Für die Ämter der Ortsbürgermeister treten in Kleinmaischeid der bisherige Amtsinhaber Philipp ...

Granate in Asbach entdeckt

Asbach. Durch den Mitteiler wurde am Dienstagvormittag im Neubaugebiet in der Wallstraße in Asbach bei Baggerarbeiten eine ...

1.000 Paar Markenschuhe von LKW geklaut

Urbach/Sessenhausen. Bei der Tat schlitzten unbekannte Täter insgesamt drei Planen der dort geparkten Sattelzüge auf. Auf ...

Deutsche Meisterschaften im Rollstuhltischtennis in Horhausen

Horhausen. Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. Das ist in Horhausen nicht anders. Dort richtet der ...

Neue Marktstraße schafft mehr Aufenthaltsqualität

Neuwied. Während dieser abschließenden Arbeiten muss die Marktstraße noch einmal für zwei Tage voll gesperrt werden. Was ...

Parfumdiebe in Neuwied unterwegs

Neuwied. Während einer der Täter die Verkäuferin ablenkte, wurden durch zwei weitere Täter abwechselnd Parfums unter die ...

Werbung