Werbung

Nachricht vom 19.02.2019    

Sonja Kowallek ist neue Vorsitzende des Jugendbeirats

Der im vergangenen Jahr neu zusammengesetzte Jugendbeirat der Stadt Neuwied hat in seiner ersten Sitzung nach der offiziellen Amtseinführung seinen Vorstand gewählt. Bürgermeister Michael Mang begleitete die Zusammenkunft und beglückwünschte nach dem Votum Sonja Kowallek. Sie ist die neue Vorsitzende des Gremiums.

Foto: Stadt Neuwied.

Neuwied. Ihre Stellvertreterinnen sind Madeleine Kopp und Jana Maurer. Anschließend wurden für jeden der vier jugendrelevanten Ausschüsse der Stadt je zwei Vertreter und deren Stellvertreter festgelegt, die den Ausschusssitzungen in beratender Funktion beiwohnen werden. Außerdem sprachen die Mitglieder des Jugendbeirats über künftige Projekte, wie zum Beispiel die geplanten regelmäßigen Treffen mit jugendpolitischen Sprechern der Fraktionen, von denen einige auch bei der Vorstandswahl anwesend waren.

Nach der Jugendbeiratswahl im November 2018 hatten sich die neuen Mitglieder des Gremiums Anfang 2019 für ein mehrtägiges Seminar zusammengefunden, um einander kennenzulernen und Ziele für die bevorstehende zweijährige Amtsperiode festzulegen. Drei Arbeitsgruppen sowie ein mit der Öffentlichkeitsarbeit betrautes Team sind bereits intensiv tätig, sodass der Jugendbeirat optimistisch auf die nächsten zwei Jahre blickt.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sonja Kowallek ist neue Vorsitzende des Jugendbeirats

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kehrtwende bei spektakulärer Vergewaltigung? Hat das „Opfer“ gelogen?

Damit hatte niemand gerechnet: Nach der mehrstündigen Aussage des angeblichen Opfers zur brutalen Vergewaltigung in der VG Dierdorf, waren wohl alle Prozessbeobachter einer Meinung: Die Zeugin hat keine Märchenstunde abgehalten, sie hat die Torturen, die ihr von dem Angeklagten zugefügt wurden, auch tatsächlich erleiden müssen.


Feuerwehren Dierdorf und Anhausen bei LKW-Unfall gefordert

Am Mittwoch, dem 15. September ereignete sich gegen 14.45 Uhr ein schwerer Auffahrunfall auf der Autobahn A3 in Richtung Frankfurt in der Gemarkung Großmaischeid. Betroffen waren drei LKW und ein weiteres Fahrzeug wurde durch Trümmerteile beschädigt.


Region, Artikel vom 16.09.2021

Linkenbach: Bürgermeister über Vandalen sauer

Linkenbach: Bürgermeister über Vandalen sauer

Die Gemeinde Linkenbach musste feststellen, dass Vandalen Schindluder mit den Hundekotbeuteln am Weiher treiben. Es werden einfach Beutel aus den Spendern gerissen und am Weiher verteilt.


Region, Artikel vom 15.09.2021

18 Neuinfektionen durch Corona im Kreis Neuwied

18 Neuinfektionen durch Corona im Kreis Neuwied

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 15. September 18 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 424. Der Kreis Neuwied befindet sich nach wie vor in der neuen Warnstufe eins.


Politik, Artikel vom 16.09.2021

Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Schwerpunkt der Radtour der Grünen durch Dierdorf war das Aufzeigen von Möglichkeiten, wie der Fahrradverkehr innerhalb Dierdorfs auf dem Weg ins Schulzentrum verbessert und erleichtert werden kann.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Dierdorf: Mit dem Fahrrad zur Schule - aber wie?

Dierdorf. Eltern und Schüler berichteten im Vorfeld von Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Verkehrsdichte zu Schulbeginn ...

Heimbach-Weis investiert 10.600 Euro in Brauchtum und Vereine

Heimbach-Weis. Auf Antrag des Teams Ortsgestaltung der Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis wurde ein Zuschuss von 1.800 ...

Reiner Kilgen bleibt Vorsitzender der Senioren Union im Kreis Neuwied

Neustadt. „Ich freue mich, dass wir endlich wieder in größerer Zahl zusammenkommen können“, betonte Vorsitzender Reiner Kilgen ...

Christoph Petri neuer Vorsitzende der CDU Neustadt

Neustadt. Auf der Tagesordnung waren unter anderem vorgesehen: Neuwahl des Vorstandes, Wahl von Delegierten für die verschiedenen ...

Grüne Jugend Neuwied: Jung, dynamisch, grün

Neuwied. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde begann das Programm mit dem Beschluss der Satzung und den Wahlen der Vorstandsmitglieder. ...

Erpel soll Schwerpunktgemeinde werden

Erpel. Die Antragstellung ist der erste Schritt für die Teilnahme am Dorferneuerungsprogramm, wobei zunächst die Fördermittel ...

Weitere Artikel


SWN und SBN ehren langjährige Mitarbeiter

Neuwied. Kontinuität statt Fluktuation sei ein Schlüssel zum Erfolg, wie Geschäftsführer Stefan Herschbach mit Vertretern ...

Soziales Netz Waldbreitbach und Umgebung gegründet

Waldbreitbach. „Oft wohnen Freunde und Verwandte weit weg und haben wenig Zeit, sich um pflege- und hilfsbedürftige Angehörige ...

Marion Bermel ist neue Standesbeamtin in Neuwied

Neuwied. Die Heimbach-Weiserin, die seit 1981 in der Verwaltung beschäftigt ist und sich daher als „Verwaltungsurgestein“ ...

Initiatoren Hahn und Lunar übergeben Petition in Mainz

Neuwied. Nach dem Start der Petition im August 2018, die im Anschluss an eine CDU-Bürgerversammlung als Ergebnis der anwesenden ...

Kleine Astronauten entdecken den Weltraum

Bendorf. An verschiedenen Stationen eines „Mini-Museums“ konnten die Kleinen Neues erfahren, kreativ und aktiv werden. So ...

12. WanderArt in Königswinter - VG Bad Hönningen war dabei

Bad Hönningen. Über dreißig Aussteller aus der Region zwischen Bonn und Koblenz bündelten für den Besucher ihre Sach- und ...

Werbung