Werbung

Nachricht vom 12.02.2019    

Drei Ferienwohnungen im Wiedtal mit Sternen ausgezeichnet

Die Ferienwohnung Schuster in Roßbach und die Ferienwohnungen „Grashüpfer“ in Hausen sind vom Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) jeweils mit neuen Sternen ausgezeichnet worden. Für Urlaubsgäste wirken Sterne nach wie vor anziehend. Denn in der schönsten Zeit des Jahres wollen Gäste wissen, was sie erwartet und legen daher Wert auf Qualität.

Hilde Schuster, Florian Fark, Ramona Nonnenmacher freuen sich über die neuen Sterne. Foto: Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Roßbach / Hausen. Aus diesem Grund haben sich die Wohnungen nach den bundesweiten Standards des DTV für Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Ferienzimmer prüfen lassen. Den Blick für die Details haben Anne-Carin Ebel und Hannah Matthiessen vom Westerwald Touristik-Service, beide vom DTV zertifizierte Prüferinnen, die die Ferienunterkünfte im Wiedtal anhand eines rund 180 Merkmale umfassenden Kriterienkataloges bewertet haben.

Die Ferienwohnung von Familie Schuster in Roßbach erhält 4 Sterne. Familie Nonnenmacher in Hausen bietet eine kleine und eine große Ferienwohnung „Grashüpfer“ an, die 3 und 4 Sterne erhalten haben. Beide Wohnungen sind im UrlaubsMagazin zu finden und auf www.wiedtal.de online buchbar. Die Urkunden wurden durch Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal e.V. überreicht.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Drei Ferienwohnungen im Wiedtal mit Sternen ausgezeichnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Sparkasse hat neue Filiale in Linz bezogen

Linz. Hochmodern und effizient präsentieren sich die Räumlichkeiten der neuen Filiale für Service und Beratung sowie das ...

BfDI verhängt Geldbuße gegen 1&1 Telecom GmbH in Millionenhöhe

Montabaur. Zur Begründung wird genannt, das Unternehmen hatte keine hinreichenden technisch-organisatorischen Maßnahmen ergriffen, ...

Personalsituation im Gastgewerbe spitzt sich zu

Koblenz. „Der sogenannte Klimaindex, der sich aus der Geschäftslage des Vorjahres und den Erwartungen an die nächste Saison ...

GSD eröffnet neuen mobilen Pflegedienst

Neuwied-Oberbieber: Im Gemeindehaus begrüßten Dr. Christian Euteneuer, Geschäftsführer der GSD Seniorenheim Gruppe und Heide ...

Erdgastankstelle am Selgros: SWN finden Übergangslösung

Neuwied. Auf dem Tankstellengelände in der Stettiner Straße geht der Betrieb weiter. Allerdings nur für Fahrer von Erdgasautos. ...

LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Linkenbach/Region. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung im Außerschulischen ...

Weitere Artikel


VR-BANK Neuwied-Linz eG setzt auf den Nachwuchs

Neuwied. "Wir sind stolz auf das tolle Ergebnis und freuen uns, den jungen Leuten schon frühzeitig eine Zusicherung in das ...

„Sprudelball - Next Generation“: Karnevalsparty im Big House

Neuwied. Am Karnevalsfreitag, 1. März, steht dort ab 19 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf der Agenda. Bands, Tanzgruppen ...

Frontalzusammenstoß: PKW-Fahrer war eingeklemmt

Horhausen. Am Dienstagabend (12. Februar) alarmierte die Leitstelle Montabaur gegen 19.55 Uhr die First Responder Flammersfeld, ...

Zu Gast bei Martin Luther King in Essen

Region. Angemerkt sei: Veranstalter des ökumenischen Projektes ist die Stiftung Creative Kirche, Kooperationspartner sind ...

Umfassendes Infoangebot für Eltern von beeinträchtigten Kindern

Neuwied. Während auf die Kinder und Jugendlichen ein buntes Programm wartete, hatten die Eltern Gelegenheit, sich an den ...

Wer kennt diese Person?

Vettelschoß. Am 28. Dezember, um 14:04 Uh,r konnte ein Täter am Bankautomaten der Sparkasse Vettelschoß durch die Überwachungskamera ...

Werbung