Werbung

Nachricht vom 12.02.2019    

Drei Ferienwohnungen im Wiedtal mit Sternen ausgezeichnet

Die Ferienwohnung Schuster in Roßbach und die Ferienwohnungen „Grashüpfer“ in Hausen sind vom Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) jeweils mit neuen Sternen ausgezeichnet worden. Für Urlaubsgäste wirken Sterne nach wie vor anziehend. Denn in der schönsten Zeit des Jahres wollen Gäste wissen, was sie erwartet und legen daher Wert auf Qualität.

Hilde Schuster, Florian Fark, Ramona Nonnenmacher freuen sich über die neuen Sterne. Foto: Touristik-Verband Wiedtal e.V.

Roßbach / Hausen. Aus diesem Grund haben sich die Wohnungen nach den bundesweiten Standards des DTV für Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Ferienzimmer prüfen lassen. Den Blick für die Details haben Anne-Carin Ebel und Hannah Matthiessen vom Westerwald Touristik-Service, beide vom DTV zertifizierte Prüferinnen, die die Ferienunterkünfte im Wiedtal anhand eines rund 180 Merkmale umfassenden Kriterienkataloges bewertet haben.

Die Ferienwohnung von Familie Schuster in Roßbach erhält 4 Sterne. Familie Nonnenmacher in Hausen bietet eine kleine und eine große Ferienwohnung „Grashüpfer“ an, die 3 und 4 Sterne erhalten haben. Beide Wohnungen sind im UrlaubsMagazin zu finden und auf www.wiedtal.de online buchbar. Die Urkunden wurden durch Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal e.V. überreicht.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Drei Ferienwohnungen im Wiedtal mit Sternen ausgezeichnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wiedbachtal: Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Das Wiedbachtal ist eine beliebte Strecke für Motorradfahrer. Leider kommt es immer wieder dort zu schweren Unfällen. So auch am heutigen Morgen (1. Juni). Notarzt und Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Es gab eine Vollsperrung.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Extrem rücksichtslose Fahrweise im Wiedbachtal

Extrem rücksichtslose Fahrweise im Wiedbachtal

Am Freitag, dem 29. Mai ereignete sich um kurz nach 16 Uhr im "Wiedtal" auf der L255 zwischen den Ortslagen Niederbreitbach und Neuwied ein Verkehrsunfall. Ursächlich hierfür war eine extrem rücksichtslose Fahrweise eines Mercedes-Benz Kombi Fahrers (vermutlich C-Klasse in dunkelblau).


Illegales Straßenrennen und Einsatz von Pfefferspray

Am Samstagnachmittag (30. Mai) gegen 15 Uhr kam es auf der L 144, zwischen den Ortslagen Rottbitze und Schmelztal zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Ein dunkler BMW und ein dunkler Audi lieferten sich dabei laut Zeugenangaben ein illegales Straßenrennen.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Tag der Nachbarn in Neuwied anders als geplant

Tag der Nachbarn in Neuwied anders als geplant

Viele Ideen für den Tag der Nachbarn am 29. Mai 2020 musste Gemeinschaftlich Wohnen Neuwied e.V. verwerfen, da wegen der Corona-Krise das Nachbarschaftsfest nicht stattfinden konnte. Gerne hätte man zu diesem bundesweiten Aktionstag wieder in den Zeppelinhof 1-3 eingeladen, denn in 2019 war das gelungene Fest der Auftakt zu weiteren Angeboten der Bewohnergemeinschaft des Mieterwohnprojektes für die Nachbarn.


Region, Artikel vom 31.05.2020

Stromausfall im Westerwald nach Flugzeugabsturz

Stromausfall im Westerwald nach Flugzeugabsturz

Haushalte im Westerwaldkreis hatten am Samstagabend (30. Mai) zum Teil längere Zeit keinen Strom. Die Ursache war, dass ein einmotoriges Flugzeug an eine Hochspannungsleitung geraten war und einen Kurzschluss verursacht hatte.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Corona Online Gipfel: Kreis Neuwied erfindet sich in der Krise neu

Neuwied. „Dass viele Verbandsgemeinden mittlerweile Corona-frei sind, ist dem verantwortungsvollen Umgang aller Bürgerinnen ...

Wissing: Innovationsgutschein ergänzt Förderangebot

Mainz/Region. Mit dem Innovationsgutschein werden die Ausgaben der Unternehmen durch das Land Rheinland-Pfalz mit 50 Prozent ...

EVM-Kundenzentren wieder regulär geöffnet

Koblenz. Die genauen aktuellen Öffnungszeiten je Kundenzentrum finden sich unter www.evm.de/Kundenzentren.

„Wir haben ...

BHAG und Stadt starten Wettbewerb: Kinder kochen Kunst

Bad Honnef. Ab sofort liegen in der Stadtbücherei im Rathaus, Rathausplatz 1, die neuen BHAG-Kochbücher kostenlos zur Abholung ...

Sparkasse Neuwied ist wieder überall für ihre Kunden da

Neuwied. Ab dem 2. Juni 2020 sind nun auch die Geschäftsstellen in Rheinbreitbach, St. Katharinen und Oberbieber wieder wie ...

Hygiene-Regeln und Abstand einhalten: OB begrüßt Kampagne

Neuwied. Der weitere Weg hängt nun davon ab, wie die nach wie vor geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln beachtet werden. ...

Weitere Artikel


VR-BANK Neuwied-Linz eG setzt auf den Nachwuchs

Neuwied. "Wir sind stolz auf das tolle Ergebnis und freuen uns, den jungen Leuten schon frühzeitig eine Zusicherung in das ...

„Sprudelball - Next Generation“: Karnevalsparty im Big House

Neuwied. Am Karnevalsfreitag, 1. März, steht dort ab 19 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf der Agenda. Bands, Tanzgruppen ...

Frontalzusammenstoß: PKW-Fahrer war eingeklemmt

Horhausen. Am Dienstagabend (12. Februar) alarmierte die Leitstelle Montabaur gegen 19.55 Uhr die First Responder Flammersfeld, ...

Zu Gast bei Martin Luther King in Essen

Region. Angemerkt sei: Veranstalter des ökumenischen Projektes ist die Stiftung Creative Kirche, Kooperationspartner sind ...

Umfassendes Infoangebot für Eltern von beeinträchtigten Kindern

Neuwied. Während auf die Kinder und Jugendlichen ein buntes Programm wartete, hatten die Eltern Gelegenheit, sich an den ...

Wer kennt diese Person?

Vettelschoß. Am 28. Dezember, um 14:04 Uh,r konnte ein Täter am Bankautomaten der Sparkasse Vettelschoß durch die Überwachungskamera ...

Werbung