Werbung

Nachricht vom 11.02.2019 - 20:56 Uhr    

Sparkassen-Helfer für Vereine im Einsatz

Die Sparkasse Neuwied startet Helferwochen, die Bewerbungsphase läuft Mit der Stiftung „Wir für hier“ sowie der vielfältigen Unterstützung durch Spenden und Sponsoring setzt sich die Sparkasse Neuwied bereits in vielerlei Hinsicht für die Region und die Menschen, die hier leben, ein. Bisher erstreckt sich dieses Engagement zum großen Teil auf eine rein finanzielle Unterstützung.

Fordern Sie jetzt das Helferteam an. Foto: Sparkasse

Neuwied. Manchmal wird aber auch nur eine helfende Hand benötigt, um ein Projekt umsetzen zu können. Deswegen organisiert die Sparkasse Neuwied in diesem Jahr zum ersten Mal die Helferwochen. An vier Samstagen im Jahr werden gemeinnützige Vereine oder soziale Einrichtungen in Stadt und Kreis Neuwied mit Tat - statt Finanzkraft unterstützt.

Egal, ob aufgebaut, aufgeräumt, gesägt, gehämmert, gemalt oder vieles mehr getan werden muss – die Sparkassen-Helferteams sind zur Stelle. Sie haben ein Projekt aber zu wenige Helfer? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 22. März mit Ihrem Herzensprojekt. Das Bewerbungsformular, die Teilnahmebedingungen und weitere Infos gibt es hier.


---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sparkassen-Helfer für Vereine im Einsatz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Rasselstein GmbH stellt Berufe im Big House vor

Neuwied. In angenehmer Atmosphäre hatten interessierte Jugendlichen nach einer kurzen Filmvorführung und einem Vortrag von ...

Die besten Spartipps für die Kfz-Versicherung

Der Tarifkatalog rund um Kfz-Versicherungen gleicht einem Dschungel und unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter. Um

Ausbildung: IHK-„Durchstarter“ mit neuem Design und Konzept

Koblenz. „Wir machen Ausbildung!“ Unter diesem Slogan steht seit April die Online-Ausbildungskampagne der Industrie- und ...

Neuwieder Pralinen jetzt im Eine-Welt-Laden

Neuwied. "Für jeden ist etwas dabei", finden auch Theresia Knieke und Karin Laier vom Ladenteam. Die Pralinen stammen von ...

Tag des Deutschen Bieres wird am 23. April gefeiert

Region. In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste. Die Hefe wurde erst später erwähnt, als man in der Lage war, ...

Kredit günstig umschulden: Wie man mit einem Umschuldungskredit Geld sparen kann

Vor ein paar Jahren wurde ein Kredit aufgenommen? Dann sollte man kontrollieren, welche Zinsen die Banken aktuell für Kredite ...

Weitere Artikel


Stammtisch VdK-Heddesdorf hatte Sturzgefahr zum Thema

Neuwied. Bereits ab dem dreißigsten Lebensjahr, teilt sie mit, verringert sich die Muskelkraft jährlich um ein bis zwei Prozent. ...

CDU-Straßenhaus stellte Liste für Ortsgemeinderat Straßenhaus auf

Straßenhaus: Zum Abschluss der Versammlung gab der Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes Rengsdorf-Waldbreitbach, Viktor ...

Viele Verbraucher entscheiden sich für den schlüsselfertigen Hausbau

Eine Möglichkeit ist zum Beispiel das schlüsselfertige Haus. Das hört sich doch ziemlich einfach und interessant an. Einige ...

Ulrich Schreiber (FDP) will Stadtbürgermeister in Dierdorf werden

Dierdorf. Die FDP hat mit Ulrich Schreiber einen überaus erfahrenen, kompetenten und erfolgreichen Kandidaten ins Rennen ...

Unkeler Kita-Kids verkaufen ihre Bilder

Unkel. Gesagt getan. Am Freitag, den 8. Februar bauten die Galeristen ihren „ Lange-Auf-Laden“ vor der integrativen Kita ...

Wirtschaftsfachwirte: IHK-Akademie startet neuen Lehrgang

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz bietet ab dem 3. Mai einen 18-monatigen Blended-Learning-Lehrgang zur Vorbereitung auf ...

Werbung