Werbung

Nachricht vom 07.02.2019    

Neue Kinder-Schwimmkurse im Wiedtalbad

Schwimmen lernen ist für Kinder ebenso wichtig wie laufen oder springen. Für ihre Entwicklung und zur Stärkung des Selbstvertrauens ist es gut, sie frühzeitig an das Element Wasser zu gewöhnen. Die neu erlernten Fähigkeiten geben ihm Sicherheit bei einem Strandurlaub oder beim eigenständigen Schwimmbadbesuch.

Freibad im Wiedtalbad. Foto: Andreas Pacek

Hausen. Bei den Schwimmkursen im Wiedtalbad für 4- bis 6-jährige Kinder werden sie schrittweise und ohne Leistungsdruck angeleitet, Freude beim Bewegen im Wasser, Tauchen und bei Spiel- und Entspannungsübungen zu gewinnen. Wichtig für das Kind ist das Medium Wasser als ein kreatives und spannendes Erlebnis kennen zu lernen. Motorik und Gleichgewichtssinn werden spielerisch geschult und tragen so positiv auch zur kognitiven Entwicklung bei. Dieser Kurs eignet sich ideal als Vorbereitung für den eigentlichen Schwimmkurs für Kinder ab 6 Jahren.

Die Termine 2019 sind ab dem 22. Februar jeden Freitag von 15.15 Uhr bis 15.45 Uhr und ab dem 26. Februar jeden Dienstag von 15.15 bis 15.45 Uhr. Es sind immer 8 Einheiten á 30 Minuten mit maximal 6 Kindern pro Kurs. Der Preis beträgt 80 Euro inklusive Schwimmbad-Eintritt für das Kind und einen Elternteil während des Kurses. Badekleidung ist für alle vorgeschrieben.

Außerdem wird es einen Sommer-Schwimmkurs geben. Dieser findet vom 2. bis 25. Juli von Dienstag bis Freitag von 12.15 Uhr bis 13 Uhr statt. Hierbei können maximal 7 Kinder teilnehmen. Der Preis für diese 15 Einheiten beträgt 110 Euro. Anmeldungen für alle Kurse sind ab sofort möglich an info@wiedtalbad.de oder Telefon 02638 – 4228. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Kinder-Schwimmkurse im Wiedtalbad

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 30.05.2020

Waldbrand bei Steimel

Waldbrand bei Steimel

Am Pfingstsamstag kam es am Nachmittag zu einem Waldbrand an der Landstraße 265 zwischen Steimel und Lautzert. Der Brand brach kurz nach 15 Uhr direkt neben der Straße aus und wurde bereits in der Entstehungsphase gemeldet.


Frontalzusammenstoß: Zwei schwerverletzte Motorradfahrer

Am 29. Mai ereignete sich gegen 18:30 Uhr auf der Landstraße 267 zwischen Puderbach und Döttesfeld-Niederähren ein schwerer Verkehrsunfall, wobei zwei Motorradfahrer ausgangs einer Kurve im Begegnungsverkehr miteinander kollidierten.


Region, Artikel vom 30.05.2020

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Nun Biergarten statt Schwimmbad in Oberbieber

Bedingt durch die Corona-Pandemie und der bis vor ein paar Tagen nicht klaren Situation hatte der Heimat- und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) beschlossen bis zu einer möglichen Eröffnung die Fläche des Freibades in Oberbieber zwischenzeitlich als großen Biergarten zu nutzen.


Region, Artikel vom 30.05.2020

Fahrrad in Buchholz-Mendt geklaut

Fahrrad in Buchholz-Mendt geklaut

Im Zeitraum vom 21. bis zum 26. Mai 2020 ist in Buchholz, Ortsteil Mendt, ein hochwertiges E - Mountainbike entwendet worden. Hinweise an die Polizei Straßenhaus.


Schwimmbad Oberbieber: Frust und keine Abkühlung in Sicht

Vor einigen Wochen, als noch wechselhaftes Wetter vorherrschte, war an Schwimmen noch nicht zu denken, jedoch kündigte die Landesregierung Rheinland-Pfalz an, dass Schwimmbadbetreiber Mitte Mai mit entsprechenden Vorkehrungen ihre Bäder öffnen könnten. Zu diesem Ankündigungszeitpunkt lagen aber noch keine der Corona-Pandemie entsprechenden Hygieneverordnungen für Bäderbetriebe vor.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Lena Hoffmann bleibt ebenfalls beim VC Neuwied

Neuwied. Die 22-Jährige geht somit in ihr zweites Jahr beim VC Neuwied`77. Die angehende Verwaltungsinspektorin ist eigentlich ...

Kaiserbergstadion Linz erstrahlt in neuem Glanz

Linz. Nach 17 Jahren Spielbetrieb sei die Kunstrasenfläche im schlechten Zustand gewesen und habe den Spielen alles andere ...

VC Neuwied vermeldet weitere Entscheidungen

Neuwied. Das Spielerinnen-Karussell bei den Deichstadtvolleys geht in die zweite Runde: Nachdem mit Sarah Kamarah und Lisa ...

SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

Weitere Artikel


VdK-Vorstand legte Veranstaltungstermine für 2019 fest

Bad Hönningen/Rheinbrohl. Der Veranstaltungskalender 2019 des VdK Bad Hönningen-Rheinbrohl sieht wie folgt aus:
Donnerstag, ...

SPD Heimbach-Weis blickt in die Zukunft

Neuwied. Für die SPD Heimbach-Weis ist klar, dass das „Altwerden im eigenen Dorf“ ganz besonders gefördert, vollumfänglich ...

Närrischer Wochenmarkt eröffnet den Bendorfer Straßenkarneval

Bendorf. Nicht nur mit kölschen Tönen, sondern mit der gesamten Bandbreite an Karnevalsliedern, trägt „Der Sayner“ wieder ...

In der Deutschherrenschule geht es sehr persönlich zu

Waldbreitbach. Im Gespräch mit der Schulleitung vertieft sich dieser positive Eindruck. „Hier bei uns geht es sehr persönlich ...

Sandra Schlotter ist neue Obermeisterin der Friseure

Mogendorf. Die Gründe hierfür seien, so Schanz, einerseits privater Natur andererseits aber auch aus dem realistischen Blick ...

Fahrerflucht im Berufsverkehr auf A3 – Zeugen gesucht

Montabaur. Beim Versuch des Fahrzeugführers, auf den mittleren Fahrstreifen zu wechseln, übersah vermutlich der Fahrer oder ...

Werbung