Werbung

Nachricht vom 06.02.2019    

Neuer Waldkindergarten in Dierdorf

Mit Gründung einer Waldgruppe bietet die Stadt Dierdorf Kindern die Möglichkeit, die Natur in all ihrer Einzigartigkeit kennenzulernen. Mit diesem neuen pädagogischen Angebot startet der Kindergarten der Stadt Dierdorf in das neue Jahr. Der Wald ist ein Erlebnisraum für Kinder. Hier ist kein Tag wie der andere.

Foto: Stadt Dierdorf

Dierdorf. In der Waldgruppe werden maximal 15 Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren täglich von 8 bis 13 Uhr betreut. Die Kinder treffen sich morgens an der Schutzhütte und verbringen den Tag im angrenzenden Wald (Armes Heckelchen). Bei schlechtem Wetter bietet sich auch hier für die Kinder die Möglichkeit, sich aufzuwärmen.

Stadtbürgermeister Thomas Vis und Kindergartenleiterin Silvia Dills luden vorab die Eltern zu einer Informationsveranstaltung ein. Hierbei wurde den Eltern das für die Waldgruppe vorgesehene Fachpersonal, Michael Schatz und Dunja Tatomirov, vorgestellt. Die betreuenden pädagogischen Mitarbeiter sind speziell ausgebildet und verfügen auch über entsprechende praktische Erfahrungen.



Ein besonderer Willkommensgruß galt Revierförster Harald Schmidt, der das Projekt von Beginn an mit begleitete und als Ansprechpartner für die Kinder zur Verfügung steht. Die Stadt Dierdorf hat mit der Einrichtung der Waldgruppe eine Möglichkeit für naturnahes Lernen und Erleben geschaffen.


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Hallerbach: „Können und wollen wir uns nicht gefallen lassen“

Neuwied. Hallerbach sagt: „Ein Schlag ins Gesicht der Menschen im Rheintal, Zynismus pur. Es kann nicht sein, dass die Menschen ...

Katja Dasbach „schindet“ sich erfolgreich durch den Taunus

Dierdorf. Am letzten Januarwochenende fand in Holzhausen an der Haide (Taunus) die Premiere eines anspruchsvollen Ultratraillaufes ...

Bären verdienen sich Zuckerbrot von Manager Billigmann

Neuwied. „Was unsere Mannschaft momentan leistet, ist unfassbar. Das ist eine richtig verschworene Einheit, die wir in diesem ...

Zwischen Tradition und Innovation: Alexander Graf von Hachenburg

Limbach. Organisator Ralph Hilger stellte erfreut fest, dass „mehr Menschen als Limbach Einwohner hat“ gekommen seien. Die ...

Wolfssichtung: „Zeit für Realitätssinn und Pragmatismus“

Stegskopf/Berlin. „Im Zusammenhang mit der erneuten Sichtung eines Wolfes auf dem Stegskopf unterstütze ich nachdrücklich ...

Bevölkerungsentwicklung: Auch die drei Wäller Kreise schrumpfen

Mainz/Region. Trotz höherer Geburtenrate und deutlichen Wanderungsüberschüssen wird Rheinland-Pfalz auf mittlere Sicht weniger ...

Werbung