Werbung

Nachricht vom 05.02.2019    

Gundlach-Stiftung erhält erneut Spende von WWB

Die Raubacher Gundlach-Stiftung hat sich seit langem über die Grenzen Ihres Wirkungskreises einen Namen erarbeitet, denn sie unterstützt Kinder im Lebensumfeld, wo die Finanzen knapp sind. Immer gilt die Hilfe direkt dem Kind für einen individuellen Zweck, immer kommt die Unterstützung exakt da an, wo sie benötigt wird.

Bei der Scheckübergabe einig über die nachhaltige Wirksamkeit der Arbeit der Gundlach Stiftung: Ralf und Stefanie Sojka, Wolfgang Runkel, Dr. Dirk Sojka. Foto: Gundlach-Stiftung

Raubach. Zudem organisiert die Stiftung, die von Reifen Gundlach in 2006 gegründet wurde mehrmals im Jahr integrative Veranstaltungen für Jedermann und spendiert die Teilnahme wo es nötig ist. Die umfangreichen Fördermaßnahmen werden immer wieder auch von Vereinen und Nachbarn sowie Unternehmen mit getragen, die sich der Stiftung verbunden fühlen. Dazu gehört auch die WWB Tiefbaugesellschaft mbH in Krunkel, deren Geschäftsführung sich bereits zum zweiten Mal für eine großzügige Spende von 1.000 Euro für die Gundlach-Stiftung entschlossen hatte.

„Uns gefällt der regionale Bezug; helfen direkt vor der Haustür – das überzeugt uns.“, so die WWB-Geschäftsführer Ralf und Dr. Dirk Sojka bei der Übergabe des Schecks an den Stiftungsvorsitzenden Wolfgang Runkel, der mit Vorstandskollegen Gebhard Jansen in den Büroräumen der WWB die Spende entgegennahm. „Wir sind dankbar und stolz, dass wir in der Öffentlichkeit allgemein und auch bei renommierten Firmen für unsere Arbeit anerkannt werden und können mit solchen Partnern weiter an der Förderung von Kindern und Jugendlichen in unserer Region arbeiten.“, so Runkel bei seinem Dank an die Inhaber.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gundlach-Stiftung erhält erneut Spende von WWB

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Erdgastankstelle am Selgros: SWN finden Übergangslösung

Neuwied. Auf dem Tankstellengelände in der Stettiner Straße geht der Betrieb weiter. Allerdings nur für Fahrer von Erdgasautos. ...

LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Linkenbach/Region. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung im Außerschulischen ...

IHK: Kreis Neuwied hat anhaltend robuste Konjunktur

Neuwied. Diese Entwicklung lässt sich anhand der einzelnen Stimmungsindikatoren veranschaulichen. Die Beurteilung der aktuellen ...

SGD Nord: Sicheres Kinderspielzeug unter dem Weihnachtsbaum

Koblenz. Von Spielzeug und seiner Verpackung dürfen keine unmittelbaren Gefahren sowie Gesundheitsbelastungen ausgehen. Deshalb ...

Großer Preis des Mittelstandes 2019

Koblenz. Sieben Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien gehen an Betriebe aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer ...

Tag der offenen Tür im BBW Neuwied

Neuwied. Bei einem gut besuchten Empfang präsentierte das Berufsbildungswerk (BBW) in Heimbach-Weis Projekte, die digitale ...

Weitere Artikel


Geführte Wanderung auf dem Westerwald-Steig am 16. Februar

Montabaur. Die Wanderstrecke ist 16 Kilometer lang, durch viele Höhenmeter recht anspruchsvoll, aber sehr vielseitig und ...

Alexandra & Anita Hofmann kommen nach Ransbach-Baumbach

Ransbach-Baumbach. Zu Ransbach-Baumbach pflegen Alexandra & Anita Hofmann eine besondere Beziehung, da sie hier nicht zum ...

Stipendiatinnen der Johanna-Loewenherz-Stiftung im Kreishaus

Neuwied. Zu einem ersten Kennenlernen kamen die zwei Schülerinnen Caroline Brömmelhues, die eine Ausbildung in einem MINT-Beruf ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft Roßbach legt Programm 2019 fest

Roßbach. Nach einer Gedenkminute für die Verstorbenen Mitglieder der Schützenbruderschaft und des Tambour – Corps hielt Schriftführer ...

Vorbereitung auf Ausbildung in Berufen des Gesundheits- und Pflegewesens

Neuwied. Nach dem erfolgreichen Abschluss der vollzeitlichen, zwölfmonatigen Qualifizierung soll den Teilnehmenden die Ausbildung ...

Praxisfortbildungen mit neuen Rezepten für Hauswirtschaftskräfte

Neuwied. Die Seminarreihe bietet Unterstützung in der täglichen Arbeit, um die immer größer werdenden Anforderungen an die ...

Werbung