Werbung

Nachricht vom 30.01.2019    

Alexander Lahr ist Rheinland-Pfalz-Meister

Alexander Lahr vom TuS Dierdorf gewann bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Leichtathleten in Ludwighafen in 49,06 Sekunden souverän den Titel bei den Männern über 400 Meter. Obwohl er die ersten 200 Meter nach Ansicht von Trainer Günter Rudolph etwas zu verhalten angegangen ist, trennen ihn vom Zweitplatzierten am Ende 73/100 Sekunden.

Alexander Lahr auf dem Siegertreppchen. Fotos: Verein

Dierdorf. Am 2. Tag konnte Michael Bosek als einer der jüngsten Teilnehmer in der Altersklasse U18 über 400 Meter in 57,10 Sekunden Platz 5 erreichen. Im Kugelstoßen gelang dem vielseitigen Athleten der Einzug in das Finale der besten 8. In einem engen Wettbewerb, in dem die Athleten nur wenige Zentimeter auseinander lagen, erzielt Michael gute 11,41 Meter und landete damit auf Platz 7.

Am gleichen Wochenende traten auch zwei der Nachwuchsathleten bei einem gut besetzten Hallensportfest in Leverkusen an. Lirijana Krasniqi schaffte hierbei in der Altersklasse W 13 den ersten Platz im Kugelstoßen mit 8,61 Meter. Sidney Weyer erreichte bei den Jungen in der gleichen Altersklasse über 60 Meter in 8,72 Sekunden Platz 6.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Alexander Lahr ist Rheinland-Pfalz-Meister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 22.09.2020

Spende an Informa von Neuwieder Firma LS-Boesner

Spende an Informa von Neuwieder Firma LS-Boesner

In dieser Woche überraschten Mitarbeiter der Firma Boesner die Informa gGmbH Kommunikation – Bildung – Arbeit mit einer großzügigen Spende. Die alteingesessene Neuwieder Firma Boesner, die nun über 170 Jahre bestand und Spezialschrauben produzierte, wird nun leider zeitnah geschlossen.


Corona: Schule Unkel und Berufskolleg Bad Honnef betroffen

Am heutigen Mittwoch (23. September) wurden drei neue Fälle im Landkreis Neuwied registriert. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 381. Es befinden sich derzeit 46 Infizierte in Quarantäne. In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 107 Personen getestet.


Region, Artikel vom 23.09.2020

Waldbrand bei Niederdreis

Waldbrand bei Niederdreis

Gegen 15.10 Uhr am heutigen Mittwoch (23. September), wurden Anwohner und auch Autofahrer die aus Richtung Döttesfeld/Daufenbach in Richtung Puderbach fuhren, auf eine dichte Rauchsäule im Wald oberhalb der Hölzches Mühle aufmerksam.


Lehrerin an der Alice Salomon Schule in Linz positiv getestet

Am heutigen Dienstag (22. September) wurden ein neuer Fall aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf registriert.. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 378. Es befinden sich derzeit 43 Infizierte in Quarantäne.


Region, Artikel vom 22.09.2020

Verlorene Stoßstange und zerstochene Reifen

Verlorene Stoßstange und zerstochene Reifen

Am 21. September wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied insgesamt neun Verkehrsunfälle protokolliert. Bei einem davon war eine verlorene Stoßstange die Ursache. In Leutesdorf in der Oelbergstraße waren Reifenstecher aktiv. Dies berichtet die Polizei Neuwied.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Herrenmannschaften der SG Puderbach neu eingekleidet

Puderbach. Vor dem Spiel der SG Puderbach I gegen die SG DJK Neustadt-Fernthal, das mit 4:1 gewonnen wurde, wurde offiziell ...

Deichstadtvolleys fiebern den Heimspielen am Wochenende entgegen

Neuwied. Die Wochen und Monate der Vorbereitung sind abgeschlossen. Die Deichstadtvolleys sind in die neue Spielzeit 2020/2021 ...

Lauftreff Puderbach war beim virtuellen Münzlauf erfolgreich

Puderbach. Im Normalfall starten bei diesem Wettkampf rund 17.000 Personen, diesmal hatten sich über das Firmenlauf Portal ...

Ellingerjungs gewinnen ihre Heimspiele

Straßenhaus. Die Tore beim nie gefährdeten Sieg erzielten dreimal Florian Raasch, Patrick Kleinmann und Marvin Kurz. Damit ...

Deichstadtvolleys gewinnen ungefährdet mit 3:0

Neuwied/Waldgirmes. Trotz der guten Saison-Vorbereitung ohne Niederlage war man im Lager des VC Neuwied gespannt, wie sich ...

FFC-Nachwuchs freut sich über neue Trainingsanzüge

Neuwied. Die E-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied durften sich jetzt über ein ganz besonderes Starter-Paket freuen. Uwe Schellhaas ...

Weitere Artikel


Insektenfreundliches Gärtnern

Windhagen. Uwe Hüngsberg verstand es, sein Thema und Anliegen mit Ambition und profundem Fachwissen vorzutragen, so dass ...

Waldbreitbacher Sportstätten sanierungsbedürftig

Waldbreitbach. Unmittelbarer benachbart sind die vom Landkreis getragene Realschule Plus und die von der Verbandsgemeinde ...

Sicher unterwegs in der Ausbildung

Dierdorf/Selters. Das Fahrsicherheitstraining ist Bestandteil einer Reihe von Angeboten, die die Arbeitgeber-attraktivität ...

Traditionell torreich: EHC spielt in Neuss und Soest

Neuwied. Am wahrscheinlichsten scheint da ein Duell mit den Dinslakener Kobras, die der EHC am vergangenen Sonntag mit 7:4 ...

VCN-Damen brennen auf ihre Heimpremiere 2019

Neuwied. Die Mannschaft des spanischen Trainers Jorge Ricardo Munari steht derzeit auf Tabellenplatz acht und hat mit der ...

66 Jahre Karneval der KG Wenter Klaavbröder Windhagen

Windhagen. Hausgemachte Unterhaltung der besten Art erwarten Sie/Euch. Gespannt dürfen alle mit dem Prinzenpaar sein, was ...

Werbung