Werbung

Nachricht vom 13.01.2019    

Pulse of Europe Neuwied - Zukunft Europas sichern, Kräfte bündeln

Pulse of Europe Neuwied meldet sich motiviert aus der Weihnachtspause zurück und lädt wieder alle diejenigen ein, die ihren Erwartungen an ein vereintes Europa Ausdruck verleihen möchten. Nächste Demo: Samstag, 26. Januar von 11 bis 12 Uhr, Neuwied – Luisenplatz, Langendorfer Str. 107 (Pavillon „Lucy“).

Archivfoto: pr

Neuwied. Vom 23. bis zum 26. Mai diesen Jahres findet die Europawahl statt, bei der vieles für die Union auf dem Spiel steht. Nicht nur ein verwirrender Brexit steht vor der Tür, sondern auch rechtsnationale, europafeindliche Kräfte schicken sich an, die Europäische Union in ihrem inneren Zusammenhalt zu zerrütten. Das dürfen wir, das darf die Mehrheit europafreundlicher Bürger nicht zulassen!

Wer verantwortungsbewusst und vernünftig denkt weiß, dass die weltweit bedrohlichen Probleme, wie die zunehmende Zerstörung unserer Umwelt durch politische und wirtschaftliche Ignoranz, die Ausbeutung von Menschen und Lebensressourcen bei wachsender Weltbevölkerung sowie die damit steigende Kriegsgefahr nur gemeinsam zu lösen sind. Nationalegoismus hingegen verursacht und verschärft diese Bedrohungen, vor denen sich kein Land alleine schützen kann. Und seien Mauern und Zäune noch so hoch.

Im Vorfeld der Europawahl bietet Pulse of Europe Neuwied Informationsveranstaltungen zur Europäischen Union und zu den Europawahlen, Aktionen und Demos an, über die bei der Demo am 26. Januar näher informiert wird.

Termine vorab zur Kenntnis:
POE Demo – Termine : 23.Februar, 23. März, 27. April, 11. Mai. immer von 11 bis 12 Uhr Neuwied Luisenplatz, Langendorfer Str. 107.

Bürgerdialog „Worldcafe“: Voraussichtlich 18. März, 18.30 Uhr, VHS Neuwied. In Kooperation mit Europe Direct Koblenz und Staatskanzlei Rheinland–Pfalz.

Informations-/Bildungsfahrt nach Brüssel: Donnerstag, 4. April, ganztägig.

Multimediale Livepräsentation zur Europäischen Union und zu den Europawahlen: 7. Mai, 18 Uhr, Aula der Integrierten Gesamtschule Neuwied.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Pulse of Europe Neuwied - Zukunft Europas sichern, Kräfte bündeln

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Anwohner fassungslos: Wird Heddesdorfer Berg zur Müllhalde?

Seit die ersten Pläne zur Oberen Mitte Heddesdorfer Berg bekannt geworden sind, ärgern sich die umliegenden Anwohner über dieses Projekt.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Linz vom Wochenende 26. bis 28. Februar berichtet von Sachbeschädigungen, Diebstahl und Maskenverweigerer.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

149 Schüler nahmen am Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ teil. Schulen aus dem Kreis Neuwied waren erfolgreich. Das Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf war mehrfach vertreten.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

VIDEO | Seit Mitte Dezember befanden sind auch die Friseure und Hairstylisten im Lockdown. Diese dürfen nun nach über zehn Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen - unter strikten Hygienevorschriften.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Am Samstag, 27. Februar, kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in der Verbandsgemeinde Asbach.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Studie untersucht Übertragungsrisiko von COVID-19 in Schulen und Kitas

Mainz. Erste Ergebnisse der fortlaufenden Studie sind jetzt auf einem Preprint-Server veröffentlicht und der Fachöffentlichkeit ...

Politiker beziehen Stellung zum „Indischen Springkraut“

Puderbach. Nachstehend die Statements der einzelnen Kandidaten, die Erwin Velten geantwortet haben.

Dr. Jan Bollinger ...

Holger Wolf bei der Initiative Weltladen-Linz

Linz. „Fairer Handel lebt vom Mitmachen“, so die Überzeugung der Aktiven bei EINE-WELT Linz e.V. Kunden können sich täglich ...

Anwohner fassungslos: Wird Heddesdorfer Berg zur Müllhalde?

Neuwied. Nachdem sie monatelang massive Störungen der Nacht- und Ruhezeiten hinnehmen und hilflos mehrere illegale Baumfällungen ...

SPD Unkel unterstützt Planungen für Photovoltaik-Anlage

Unkel. Die Stadt Unkel hat im Talbereich aufgrund des Hochwassergebietes bekanntermaßen wenig Möglichkeiten für neue Gewerbeansiedlungen. ...

Bürger klagen über Schleichwege durch Altheddesdorf

Neuwied. Am Freitag und am gesamten Wochenende beobachteten Anwohner, dass Fahrzeugführer, die den Rückstau auf der B 42 ...

Weitere Artikel


Zwei Unfälle mit mehreren Verletzten

PKW überschlägt sich auf B 256
Neuwied. Am Samstag, den 12. Januar, um 9:34 Uhr, befuhr eine 47-jährige Frau aus Neuwied ...

Feuerwehr Kirchspiel Anhausen zieht Bilanz

Anhausen. Blum begrüßte neben dem ersten Beigeordneten Christian Robenek die Wehrleitung der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, ...

Linedancer trafen sich in Kurtscheid

Kurtscheid. Was 1995 als Feuerwehrball begann hat sich mittlerweile zu einer Linedance-Veranstaltung gemausert. Die Band ...

Polizei Straßenhaus sucht zwei Verkehrsteilnehmer nach Unfallflucht

Asbach. Am 12. Januar kam es zwischen 14:25 und 14:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Hospitalstraße in Asbach. Ein entlang ...

Bezirksmeisterschaft Skilanglauf in Stein-Neukirch abgesagt

Stein-Neukirch/Heimbach-Weis. Der Ausrichter SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. hatte sich aufgrund der tollen Schneelage am Mittwoch, ...

Bären feiern 9:2 Pflichtsieg ohne Glanz

Neuwied. Nachdem die Neuwieder im ersten Abschnitt den Lauterbacher Torwart-Methusalem bereits sechsmal überwunden hatten, ...

Werbung