Werbung

Nachricht vom 08.01.2019 - 15:58 Uhr    

HVV übergibt Spende an Aktionsgruppe Kinder in Not

Alljährlich wird in Windhagen die Weihnachtszeit mit dem Aufstellen des Weihnachtsbaums durch die Mitglieder des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereines e.V. (HVV) an der Windhagener Kirche und dem Weihnachtsbasar im Forum eingeleitet. Hierfür hatten die Vereinsaktiven wieder den Backes gestocht und eine Anzahl Brote und Blatz für den Verkauf im Weihnachtsbasar gebacken.

Foto: HVV Windhagen/Bruns

Windhagen. Leider konnte die Nachfrage nach den beliebten Erzeugnissen aus dem Steinbackofen des historischen Backes bei weitem nicht gedeckt werden, so dass man sich Gedanken macht, wie man eine größere Menge zeitnah gebacken bekommt. Als Ergebnis der Bemühungen konnten 436,50 Euro als Spende an die Aktionsgruppe Kinder in Not, vertreten durch Gisela Wirtgen und Claudia Kirschbaum, übergeben werden. Diese Summe konnte nur dadurch erreicht werden, dass der Bäckermeister Torsten Burkhardt, der Backfreund aus Willroth, die Zutaten kostenlos zur Verfügung stellte und auch das Backen zusammen mit dem 2. Vereinsvorsitzenden Ernst-Dieter Meyer fachgerecht durchführte, nachdem der Backes vorab vom Kassierer Hans-Georg Dulisch und Schriftführer/Pressewart Achim Bruns befeuert worden war.

Backfreund Torsten Burkhardt betonte, wie wichtig es sei, naturbelassene Produkte zu verwenden, die ohne Zusätze, wie in Industriebroten üblich, in einem historischen Backofen schonend gebacken werden. Und so schmecken die Brote dann auch so, wie sie in früheren Zeiten gekostet werden konnten. Der HVV beabsichtigt auch im Jahre 2019 wieder Backseminare anzubieten, die ebenfalls vom Bäckermeister Burkhardt durchgeführt werden. Hierfür haben sich bereits eine Anzahl Interessierte angemeldet, die diese alte Handwerkskunst erlernen oder vertiefen möchten. Des Weiteren werden Methoden erörtert, wie die Anzahl der Brote aus dem Backes für den nächsten Weihnachtsbasar erhöht werden kann, um die Aktionsgruppe wirksamer unterstützen zu können.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: HVV übergibt Spende an Aktionsgruppe Kinder in Not

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Informationsaustausch zur Versorgung chronischer Wunden

Neuwied. Denn die Behandlungskonzepte haben sich über die Jahre stark verändert. Die Referenten wagten sowohl einen Blick ...

Spende für den "Sonnenschein"

Neuwied. „Schon seit 30 Jahren führen wir diese Aktion durch und spenden an Kliniken im weiteren und näheren Umfeld. Seit ...

FV Rheinland richtete Trainerausbildung bei der TSG Irlich aus

Neuwied-Irlich. Auch wenn die Bedingungen leider nicht optimal waren, verabschiedeten sich die Teilnehmer positiv gestimmt. ...

Brückrachdorfer waren zum "Reinemachtag" unterwegs

Dierdorf-Brückrachdorf. Auf dem Friedhof wurden das Kriegerdenkmal und die Friedhofshalle gereinigt, hier leisteten Andreas ...

VdK Rhein-Wied führt „Kaffeenachmittag“ wieder ein

Neuwied. Dazu sagt Tobias Härtling, Vorsitzender des VdK-Ortsverbands: „Wir freuen uns und sind stolz, dass es uns nach zweijähriger ...

SG Ellingen I punktet auswärts - Zweite unterliegt

Straßenhaus. Auf dem äußerst schwer zu bespielenden Platz in Hundsangen konnte man nicht sein gewohntes Kombinationsspiel ...

Weitere Artikel


Die neuen PC-Angebote im MGH beginnen

Neuwied. Die beiden neuen Kurse beginnen am 31. Januar und kosten 60 Euro für zehn Treffen. Am Dienstag, 29. Januar, 8:45 ...

Zwei Einsätze der Feuerwehr Neustadt auf Rastplatz Fernthal

Neustadt. Eine größere Menge Diesel war bereits vor Eintreffen der Feuerwehr ausgelaufen und hatte sich auf der Zufahrt sowie ...

Laura Kattan aus Hachenburg bei DSDS eine Runde weiter

Hachenburg. Laura Kattan wohnt mit ihrem Freund in Hachenburg. Sie studiert Deutsch und Geschichte auf Lehramt. Heute Abend ...

Gemeinsam leben mit Menschen mit Demenz

Unkel. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht diesmal die Rolle von Sinnen, Düften und Berührungen für Menschen mit Demenz. ...

MGH Neuwied präsentiert sein neues Programm 2019

Neuwied. Auf Alle warten vertraute Angebote ebenso wie neue Veranstaltungen und Projekte insbesondere für ehrenamtlich Aktive ...

Wunschliste der Tiere – ein tierisches Dankeschön

Neuwied. Nun fand die symbolische Übergabe der Geschenke an die Tiere beziehungsweise Tierpfleger im Beisein der Schenker, ...

Werbung