Werbung

Nachricht vom 07.01.2019 - 21:38 Uhr    

Theaterworkshop: Big House ist Bühne für „Mein neues Leben“

„Mein neues Leben“: So lautet der Titel des Theaterstücks, das die Teilnehmer eines Workshops am Freitag, 11. Januar, um 19.30 Uhr im städtischen Jugendzentrum „Big House“ an der Museumstraße 4a präsentieren. Es ist gleichzeitig der Abschluss des von Boris Weber geleiteten wöchentlichen Workshops für junge Anfänger und Fortgeschrittene, der seit Mitte Oktober regelmäßig über die Bühne ging.

Neuwied. Weber, Schauspieler von der Freien Bühne Neuwied und vielen bekannt durch sein aktuelles Stück „Heidewitzka auf den 7 Weltmeeren“, das im Sommer bei den Rommersdorf Festspielen Premiere gefeiert hatte, hat den Jugendlichen während des Workshops Theatertechniken auf spielerische Art vermittelt. Sie setzen sich in „Mein neues Leben“ mit dem Thema Organspende auseinander und fragen: Viele kranke Menschen warten und hoffen auf ein Spenderorgan, doch ist mit der Transplantation wirklich alles perfekt oder stellt einen das „neue Leben“ vor bislang unbekannte Herausforderungen? Alle interessierten Bürger sind eingeladen, sich die Aufführung von „Mein neues Leben“ anzuschauen.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Theaterworkshop: Big House ist Bühne für „Mein neues Leben“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Brand im Seniorenzentrum verläuft glimpflich

Neuwied-Irlich. Die Frau, in deren Wohnung das Feuer ausgebrochen war, wurde vorsichtshalber zur Behandlung in ein Krankenhaus ...

Brand im Seniorenzentrum "Villa am Sonnenhügel" in Neuwied-Irlich

Neuwied-Irlich. Eine direkt betroffene Person wurde durch die Feuerwehr gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Zwei ...

Familienwanderung um den Freilinger Weiher

Freilingen/Westerwälder Seenplatte. Obwohl nur etwa drei Kilometer lang, hat diese Wandertour einige Besonderheiten zu bieten. ...

Zur Bootsführerausbildung an den Rhein

Leutesdorf. An sechs Wochenenden machten sich die Feuerwehrkameraden auf nach Leutesdorf. Freitagsabends wurden in den Seminarräumen ...

Tolles Sommerfest beim Karnevalsverein "KG Mir hale Pohl"

Leutesdorf. Erwin Rüddel (RKK Bezirksvorsitzender), der extra zum Sommerfest nach Leutesdorf kam, sprach in seiner Ansprache: ...

Große Erfolge bei Big Challenge

Neustadt/Wied. Bei den Fünftklässlern des WTG gewann Sophia Schäfer aus der 5c, in der 6. Klasse konnte sich Anja Milewczik ...

Weitere Artikel


Neujahrsball von Grün-Weiß Frohsinn begeistere im Heimathaus

Neuwied. Moderatorin Tanja Hummrich-Mückl konnte viele Gäste, darunter einige Ehrenbürger von Grün-Weiß, und eine Abordnung ...

August Sander: Sonderausstellung mit Vortrag in Koblenz

Koblenz. Der Fotograf Gerhard Fleischer verfolgt in seinem aktuellen Projekt das Ziel, eine Reihe der von Sander aufgenommenen ...

Fahrradfahrer wird von öffnender Autotür zu Fall gebracht

Neuwied. Gegen 19:15 Uhr am Montag, den 7. Januar befuhr ein 23-jähriger Neuwieder mit seinem Fahrrad den Bürgersteig in ...

VC Neuwied startet in die Rückrunde und will Platz 2 verteidigen

Neuwied. Die Rückrunde beginnt für die Deichstadtvolleys gleich hammerhart. Drei Auswärtsspiele in Folge liegen an, davon ...

Finanzen: Banken erhöhen die Kosten für Girokonten

Verschärfung des Bankgebührentrends

Von der Höhe des Grundfreibetrags bis hin zu Rentenversicherungsreformen gibt ...

Dreikönigstreffen der CDU mit Ralf Seekatz

Waldbreitbach. Zur anschließenden Diskussion mit Seekatz begrüßte CDU-Vorsitzender Viktor Schicker auch MdB Erwin Rüddel ...

Werbung