Werbung

Nachricht vom 24.12.2018    

Sabine Blasius ist eine engagierte Organisatorin

Zur Verleihung des Ehrenamtspreises 2018 der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach schlug die Ortsgemeinde Meinborn Sabine Blasius vor. Sie engagiert sich seit vielen Jahren in recht unterschiedlicher Weise in ihrem Heimatort.

Sabine Blasius erhielt den Ehrenamtspreis 2018. Foto: Wolfgang Tischler

Meinborn. Sabine Blasius ist seit 1981 aktives Mitglied im Gemischten Chor Meinborn. Mit großer Einsatzbereitschaft unterstützt sie die Vorstandsarbeit seit 1998 und führt den Verein von 2011 an als erste Vorsitzende.

Sabine Blasius leitete über viele Jahre das wöchentliche Training der Tanzgruppe Mämerer Roosklötzjer. Hierdurch hat sie maßgeblich zum Fortbestehen der Gruppe bis zum Jahr 2011 beigetragen. Als Mitglied im Festkomitee zur Organisation und Vorbereitung der Aktivitäten zum 1.200 jährigen Bestehen der Ortsgemeinde Meinborn ist Sabine Blasius ebenfalls maßgeblich am Gelingen der Festlichkeiten beteiligt.

Darüber hinaus bietet sie auch in vielen anderen Bereichen innerhalb der Gemeinde stets ihre Hilfe an. Hierzu zählen unter anderem das Organisieren der Spiele beim Kinderfest des Obst- und Gartenbauvereins über viele Jahre, ihre Mitarbeit bei der Organisation des diesjährigen Bauernmarktes, die Unterstützung des DRK Blutspendedienstes, die Zustellung der Dienstpost für die Ortsgemeinde und die Mitgliedschaft im Chörchen der Evangelischen Kirchengemeinde des Kirchspiels Anhausen.

„Mit ihrem umfangreichen Engagement trägt Sabine Blasius wesentlich dazu bei, den lebenswerten Charakter des Dorfes zu erhalten und weiter zu entwickeln und dafür möchten wir ganz herzlich Danke sagen“, hieß es unter anderem in der Laudatio, die Hans-Werner Breithausen hielt.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Sabine Blasius ist eine engagierte Organisatorin

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Türöffner-Tag mit der Maus bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Oberraden. Morgens um 11 Uhr öffneten sich die Hallentore der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus für die Kinder und auch Erwachsenen. ...

UPDATE: Brennender Güterzug in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Waggon des Güterzuges im Vollbrand. Der Waggon war mit Papier beladen. ...

Sanierung der L 256 im Ortsteil Reifert

Roßbach. Ein besonders schlechter Teilabschnitt der L 256, nämlich innerhalb des Ortsteils Reifert, wird saniert. Die Bauarbeiten ...

Hobbywinzer Dietmar Rieth stellt das Weinjahr 2022 vor

Neuwied. Hierzu ist Dietmar Rieth, der ehemalige Landtagsabgeordnete und hauptberuflich als Dipl.-Ingenieur im Bereich der ...

"Tag der Vereine" in Neuwied: Riesenerfolg für die Veranstalter

Neuwied. Als am frühen Morgen des vergangenen Samstags alle Zelte und Stände hergerichtet und die vielfältigen Info-Materialien ...

RLP Poetry Slam-Finale in Linz: Aus "Lucky Loser" wurde "Lucky Winner"

Linz. Poetry Slam ist längst mehr als Subkultur: Es ist immaterielles Unesco-Kulturerbe, vereint Comedy, Lyrik sowie Prosa ...

Weitere Artikel


Zum Dank für die Hilfsbereitschaft Polizeibeamten beleidigt

Neuwied. Die eingesetzten Beamten konnten eine Schlichtung herbeiführen, obwohl einer der Beteiligten permanent provokant ...

Ein Lied wird gefeiert: 200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Region. Am 24. Dezember 1818 sangen Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ...

Landesfeuerwehrverband schult 4.000 Einsatzkräfte

Region. Erfreut zeigt sich die ehrenamtliche Spitze des Verbandes um den LFV-Präsidenten Frank Hachemer über die Rückmeldungen ...

48-Jährige mit 2,79 Promille unterwegs

Neuwied. Die Dame hatte in der Tankstelle Alkohol gekauft, noch vor Ort einen Schluck getrunken und war dann weggefahren. ...

Weihnachten 2018: Da ist Musik drin – wenn man was draus macht!

Wissen. Denn: „Alle Jahre wieder kommt das Christuskind auf die Erde nieder“ – ganz ohne Kommerz: Will heißen: Weihnachten ...

Verbandsgemeinderat Bad Hönningen muss neu gewählt werden

Bad Hönningen. Der Rat verliert nach fünf Jahren seine demokratische Legitimation, begründet die Vorsitzende Désirée Schwarz-Hofenbitzer ...

Werbung