Werbung

Nachricht vom 22.12.2018    

Sauna brennt in Bonefeld

VIDEO | Am Freitag den 21. Dezember kam es in Bonefeld in der Uhlandstraße zu einem Brand. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache eine in einem Einfamilienhaus befindliche Sauna in Brand. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch Sachschaden.

Foto und Video: RS Media

Bonefeld. Gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Bonefeld und Kurtscheid zu einem „Feuer 3 mit Menschenrettung“ alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellten sie einen Brand im Untergeschoss eines Einfamilienhauses fest. Die Einheit Rengsdorf wurde nachalarmiert.

Die Bewohner hatten zunächst selbst versucht den Brand zu löschen, was aber nicht gelang. Alle im Haus Anwesenden konnten sich unversehrt ins Freie retten. Die rund 40 Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten ein Ausbreiten verhindern. Das DRK war mit zwei Rettungswagen vor Ort, brauchte aber nicht aktiv zu werden.

Die Brandursache muss noch von der Kriminalpolizei ermittelt werden. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. (woti)


Video von der Einsatzstelle





Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


NABU Rengsdorf erhält Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“

Bonefeld. Im Vergleich zum Bestand 1998 seien viele Heuschreckenarten wiedergefunden oder neu entdeckt worden, beispielsweise ...

Die Ludwig-Erhard-Schule Neuwied sagt Mikroplastik den Kampf an

Neuwied. Landrat Achim Hallerbach persönlich war sehr interessiert, und beauftragte Gabi Schäfer und Ina Heidelbach, beide ...

89-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Puderbach. Eine 46-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Mittelstraße aus Fahrtrichtung Steimeler Straße kommend in Fahrtrichtung ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Amnesty International Neuwied hielt Mahnwache

Neuwied. „ Doch noch immer sind solche Maßnahmen, wie Mahnwachen nötig um die Menschen, daran zu erinnern, dass auch heute ...

Gelungenes Weihnachtsmarktwochenende in Bendorf

Bendorf. Bürgermeister Michael Kessler hatte zur offiziellen Eröffnung am Freitag keinen geringeren als den Nikolaus samt ...

Weitere Artikel


Lesetipp: Varia I Kleinfunde aus dem Reitia-Heiligtum von Este

Köln. Die religionsarchäologische Forschungsstelle Reitia bildet eine Abteilung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte ...

Bären schicken Soester EG mit 8:4 heim

Neuwied. 642 Zuschauer im Icehouse sahen eine Soester Mannschaft, die mit dem zuletzt getankten Selbstvertrauen im Gepäck ...

Diverse Verkehrsunfälle und Unfallfluchten in Neuwied

Neuwied. Gesucht wird ein Unfallflüchtiger, der am frühen Freitagmorgen in der Friedrich-Rech-Straße das "Ausfahrtschild ...

Randalierer im Bereich der Polizei Straßenhaus

Dierdorf. Am Freitag, den 21. Dezember kam es in Dierdorf in der Straße Alter Weg zu mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien. ...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L264

Harschbach. Hier kam es mit einem dort befindlichen Fahrzeug eines 50-jährigen Verkehrsteilnehmers, ebenso aus der Verbandsgemeinde ...

Feuerwehreinsatz: Schwerer Alleinunfall bei Raubach

Raubach. Das Fahrzeug blieb nach dem Unfall im Hang, im dichten Strauchwerk auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer war nicht ...

Werbung