Werbung

Nachricht vom 22.12.2018 - 17:40 Uhr    

Sauna brennt in Bonefeld

VIDEO | Am Freitag den 21. Dezember kam es in Bonefeld in der Uhlandstraße zu einem Brand. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen der Polizei geriet aus bislang noch ungeklärter Ursache eine in einem Einfamilienhaus befindliche Sauna in Brand. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch Sachschaden.

Foto und Video: RS Media

Bonefeld. Gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Bonefeld und Kurtscheid zu einem „Feuer 3 mit Menschenrettung“ alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellten sie einen Brand im Untergeschoss eines Einfamilienhauses fest. Die Einheit Rengsdorf wurde nachalarmiert.

Die Bewohner hatten zunächst selbst versucht den Brand zu löschen, was aber nicht gelang. Alle im Haus Anwesenden konnten sich unversehrt ins Freie retten. Die rund 40 Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle und konnten ein Ausbreiten verhindern. Das DRK war mit zwei Rettungswagen vor Ort, brauchte aber nicht aktiv zu werden.

Die Brandursache muss noch von der Kriminalpolizei ermittelt werden. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. (woti)


Video von der Einsatzstelle





Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!



Aktuelle Artikel aus der Region


Kreis Neuwied feiert seinen ersten Ehrenamtstag in St. Katharinen

Neuwied. „Dieses ehrenamtliche Engagement zum Wohle der Allgemeinheit ist keineswegs selbstverständlich“, befand Landrat ...

Ärztlicher Vortrag über Erkrankungen der Speiseröhre

Selters. Der ärztliche Vortrag findet am 25. September um 17:30 Uhr im Medizinischen Versorgungszentrum, Waldstraße 10 in ...

Statt zahlreicher Trauungen neue Standesbeamtin ernannt

Neuwied. Erna Erbert (Mitte) erhielt an diesem Tag ihre Ernennungsurkunde aus den Händen von Bürgermeister Michael Mang und ...

Beim Straßenfest den Nachbarn kennengelernt

Neuwied. Das Stadtteilbüro sowie die Fatih Moschee stellten hierfür Bänke, Tische und alkoholfreie Getränke zur Verfügung ...

100 Jahre Wissen teilen

Neuwied. „Ich freue mich, im Namen des ganzen Teams und der Kursleitenden, Erwachsene und Kinder, Jung und Alt, zu diesem ...

Netzwerk Innenstadt will auch Impulse von außen diskutieren

Neuwied. Eines der zentralen Elemente der künftigen Arbeit ist es, verstärkt auch auf Impulse von außen zu setzen. Dies ...

Weitere Artikel


Lesetipp: Varia I Kleinfunde aus dem Reitia-Heiligtum von Este

Köln. Die religionsarchäologische Forschungsstelle Reitia bildet eine Abteilung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte ...

Bären schicken Soester EG mit 8:4 heim

Neuwied. 642 Zuschauer im Icehouse sahen eine Soester Mannschaft, die mit dem zuletzt getankten Selbstvertrauen im Gepäck ...

Diverse Verkehrsunfälle und Unfallfluchten in Neuwied

Neuwied. Gesucht wird ein Unfallflüchtiger, der am frühen Freitagmorgen in der Friedrich-Rech-Straße das "Ausfahrtschild ...

Randalierer im Bereich der Polizei Straßenhaus

Dierdorf. Am Freitag, den 21. Dezember kam es in Dierdorf in der Straße Alter Weg zu mehreren Sachbeschädigungen durch ...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L264

Harschbach. Hier kam es mit einem dort befindlichen Fahrzeug eines 50-jährigen Verkehrsteilnehmers, ebenso aus der Verbandsgemeinde ...

Feuerwehreinsatz: Schwerer Alleinunfall bei Raubach

Raubach. Das Fahrzeug blieb nach dem Unfall im Hang, im dichten Strauchwerk auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer war nicht ...

Werbung