Werbung

Nachricht vom 22.12.2018    

Randalierer im Bereich der Polizei Straßenhaus

Mit mutwilligen Sachbeschädigungen und einem Einbruch musste sich die Polizei Straßenhaus befassen. Es werden sachdienliche Zeugenaussagen zu den Straftaten in Dierdorf, Bonefeld und Windhagen erbeten an die Polizeiinspektion Straßenhaus, Telefon: 02634-9520, E-Mail: PIStrassenhaus@polizei.rlp.de.

Symbolfoto

Dierdorf. Am Freitag, den 21. Dezember kam es in Dierdorf in der Straße Alter Weg zu mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien. Bis dato noch unbekannte Täter hatten mehrere Verkehrszeichen sowie einen Zaun mit Graffiti versehen.

Bonefeld. Ebenfalls am Freitag, den 21. Dezember kam es in der Zeit von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr in Bonefeld in der Schulstraße zu einem Einbruch in ein dort befindliches Einfamilienhaus. Bis dato noch unbekannte Täter hebelten eine Türe auf und gelangten somit in das Anwesen.

Windhagen. Am Samstag, den 22. Dezember hoben aktuell noch unbekannte Täter gegen 5 Uhr in Windhagen auf der K27 bei Köhlershohn mehrere Kanaldeckel aus. Nur dem Zufall ist es zu verdanken, dass niemand geschädigt wurde. (PM PI Straßenhaus)


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Weitere Artikel


Sauna brennt in Bonefeld

Bonefeld. Gegen 17 Uhr wurden die Feuerwehreinheiten Bonefeld und Kurtscheid zu einem „Feuer 3 mit Menschenrettung“ alarmiert. ...

Lesetipp: Varia I Kleinfunde aus dem Reitia-Heiligtum von Este

Köln. Die religionsarchäologische Forschungsstelle Reitia bildet eine Abteilung des Institutes für Ur- und Frühgeschichte ...

Bären schicken Soester EG mit 8:4 heim

Neuwied. 642 Zuschauer im Icehouse sahen eine Soester Mannschaft, die mit dem zuletzt getankten Selbstvertrauen im Gepäck ...

Tödlicher Verkehrsunfall auf der L264

Harschbach. Hier kam es mit einem dort befindlichen Fahrzeug eines 50-jährigen Verkehrsteilnehmers, ebenso aus der Verbandsgemeinde ...

Feuerwehreinsatz: Schwerer Alleinunfall bei Raubach

Raubach. Das Fahrzeug blieb nach dem Unfall im Hang, im dichten Strauchwerk auf der Fahrerseite liegen. Der Fahrer war nicht ...

Kaffie Stuff Straßenhaus erhielt Ehrenamtspreis

Straßenhaus. Gegen einen kleinen Kostenbeitrag gibt es Kaffee und Kuchen, den reihum einige Besucher selber backen, und auch ...

Werbung