Werbung

Nachricht vom 08.12.2018    

Big House ist Bühne für „Wohnzimmerkonzert“

Mit der Veranstaltungsreihe Live Lounge hat das Kulturkollektiv Neuwied in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro Neuwied in den vergangenen Monaten eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe im Jugendzentrum Big House etabliert. Die Live Lounge ist ein kulturelles „Labor“ für Veranstaltungen der verschiedensten Formate, wie Film- und Diskussionsabende, Musik- oder Poetry-Veranstaltungen - für alle Altersgruppen und Geschmäcker.

Glasgow. Foto: Veranstalter

Neuwied. Bevor es im kommenden Jahr mit weiteren interessanten Veranstaltungen weitergehen wird, beendet die Live Lounge das Jahr mit einer musikalischen Atempause inmitten des vorweihnachtlichen Trubels. Am Freitag, 14. Dezember, findet in der Lounge des Jugendzentrums ein entspanntes „Wohnzimmerkonzert“ im intimen Rahmen statt. Auf der Bühne werden drei Acts stehen, die zwar sehr unterschiedlich sind, aber alle Musik bester Qualität präsentieren werden.

Mit Salomon aus Neuwied ist ein Liedermacher dabei, der seine Musik als „Un-Pop“ bezeichnet und humorvolle, bissige Chansons vorträgt. Simon und Ingo ist ein Liedermacher-Rap-Duo aus Bonn, das sich zwischen Humor und Ernsthaftigkeit nicht so recht entscheiden will – und genau damit überzeugt. Ihre Erfahrung aus über 300 Auftritten im deutschsprachigen Raum bringen sie jetzt auch auf die Neuwieder Bühne. Mit Glasgow schließlich steht eine komplette Indie-Rock-Band auf der Bühne. Die Lokalhelden spielen eingängige Musik, mitreißend vorgetragen.



Einlass ist um 19.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum Big House, Museumstraße 4a, 56564 Neuwied. Weitere Informationen gibt es im Internet unter juz-neuwied.de oder facebook.com/liveloungeneuwied. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Big House ist Bühne für „Wohnzimmerkonzert“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Wänn dat dä Hummesch Peter on säin Frau wösst

Neuwied. Et es suwait odä fillaischt bässä „Good Ding braucht Wäil“ su schtätet angeschloon em Schaufänstä fom näuje Kaffi ...

Weitere Artikel


Eröffnung der neuen Westerwald Bank in Dierdorf

Dierdorf. Es herrschte kuschelige Enge in der Schalterhalle und in den angeschlossenen Funktionsräumen, denn rund 300 Gäste ...

Großbrand im Sägewerk in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Durch sofortiges Eingreifen der Feuerwehren mittels Riegelstellungen konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert ...

Attraktiver Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Neuwied-Rommersdorf. Das historische Ambiente und die damit verbundenen Sicherheitsauflagen rechtfertigen den kleinen Obolus ...

Döppekooche wärmte AWO-Mitglieder in Tagesstätte am Bärenplatz

Bad Hönningen. Jeder der selbst gebackenen „Döppekooche" wurde nach eigenem Rezept zubereitet und die Kuchen waren schon ...

Kindergarten Oberhonnefeld feierte „Internationalen Tag des Brotes"

Oberhonnefeld-Gierend. Kindergarten- und Schulkinder aus rund 35 Einrichtungen entlang der Raiffeisen-Straße von Hamm über ...

IHK und Landkreis Neuwied intensivieren den Informationsaustausch

Neuwied. Fabian Göttlich stellte in dem Gespräch zunächst dar, dass die Zuständigkeiten des Landkreises Kernaufgaben der ...

Werbung