Werbung

Nachricht vom 08.12.2018    

Big House ist Bühne für „Wohnzimmerkonzert“

Mit der Veranstaltungsreihe Live Lounge hat das Kulturkollektiv Neuwied in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro Neuwied in den vergangenen Monaten eine erfolgreiche Veranstaltungsreihe im Jugendzentrum Big House etabliert. Die Live Lounge ist ein kulturelles „Labor“ für Veranstaltungen der verschiedensten Formate, wie Film- und Diskussionsabende, Musik- oder Poetry-Veranstaltungen - für alle Altersgruppen und Geschmäcker.

Glasgow. Foto: Veranstalter

Neuwied. Bevor es im kommenden Jahr mit weiteren interessanten Veranstaltungen weitergehen wird, beendet die Live Lounge das Jahr mit einer musikalischen Atempause inmitten des vorweihnachtlichen Trubels. Am Freitag, 14. Dezember, findet in der Lounge des Jugendzentrums ein entspanntes „Wohnzimmerkonzert“ im intimen Rahmen statt. Auf der Bühne werden drei Acts stehen, die zwar sehr unterschiedlich sind, aber alle Musik bester Qualität präsentieren werden.

Mit Salomon aus Neuwied ist ein Liedermacher dabei, der seine Musik als „Un-Pop“ bezeichnet und humorvolle, bissige Chansons vorträgt. Simon und Ingo ist ein Liedermacher-Rap-Duo aus Bonn, das sich zwischen Humor und Ernsthaftigkeit nicht so recht entscheiden will – und genau damit überzeugt. Ihre Erfahrung aus über 300 Auftritten im deutschsprachigen Raum bringen sie jetzt auch auf die Neuwieder Bühne. Mit Glasgow schließlich steht eine komplette Indie-Rock-Band auf der Bühne. Die Lokalhelden spielen eingängige Musik, mitreißend vorgetragen.

Einlass ist um 19.30 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Veranstaltungsort ist das Jugendzentrum Big House, Museumstraße 4a, 56564 Neuwied. Weitere Informationen gibt es im Internet unter juz-neuwied.de oder facebook.com/liveloungeneuwied. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Big House ist Bühne für „Wohnzimmerkonzert“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Mann filmt Frau in Umkleide und weitere Straftaten in Neuwied

Die Polizeiinspektion Neuwied berichtet vom Wochenende 17. bis 19. Januar unter anderem: In der Deichwelle wurde ein Mann von Zeugen beobachtet, wie er mit dem Handy eine junge Frau beim Umziehen in der Umkleidekabine filmte. Die Polizei fand weitere diesbezügliche Aufnahmen auf seinem Handy.


Region, Artikel vom 19.01.2020

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus in Engers

VIDEO | Am frühen Sonntagmorgen, den 19. Januar um 1:03 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neuwied ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Clemensstraße im Stadtteil Engers gemeldet. Der Brand konnte in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgemacht werden, da aus dieser Wohnung eine starke Rauchentwicklung zu vernehmen war.


Region, Artikel vom 19.01.2020

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

A3: SUV knallt bei Neustadt in die Leitplanken

Ein 52-jähriger Fahrer eines SUV befuhr Sonntag, 18. Januar gegen 2:10 Uhr die Autobahn A 3 in Fahrtrichtung Köln. In einer Linkskurve, unmittelbar vor der Anschlussstelle Neustadt (Wied), kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dort befindlichen Schutzplanke.


Gesundheit war Thema beim Neujahrsempfang SPD VG Dierdorf

Cécile Kroppach konnte beim Neujahrsempfang der beiden Ortsvereine Dierdorf und Maischeid viele Mitglieder der SPD, Gäste und auch Vertreter anderer Parteien begrüßen. Als Hauptreferentin war Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, zu Gast.


Lasse Schreiber wird Bezirksmeister beim Crosslauf in Neuwied

Zu den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf, die erstmals im Gelände am „alten“ Raiffeisen-Stadion in Neuwied ausgetragen wurden, war der VfL Waldbreitbach mit einem kleinen aber recht erfolgreichen Team am Start.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Auf in die „Pfläge“ – pflägen macht Spaß!

Waldbreitbach. In ihrem Programm „Pfläge lieber ungewöhnlich!“ erzählt die Altenpflägerin mit Herz Begebenheiten aus ihrer ...

Buchtipp: „Gefallener Engel“ von Thomas Hoffmann

Dierdorf/Wissen. Der Wissener Schriftsteller Thomas Hoffmann gestaltet mit seinen kurzweiligen Kurzgeschichten eine emotionale ...

Theatergruppe Urbach probt für neues Stück

Urbach. Dieses Stück versteht sich als Seifenoper für die Bühne. Exaltierte Dialoge brechen sich in hohen Wogen, es lodern ...

Die Theatergruppe in der VG Rengsdorf ermittelt

Bonefeld. Die Zuschauer werden in ein englisches Herrenhaus zu Beginn des 20. Jahrhunderts zur Zeit von König George V entführt. ...

Wintertöne erklangen in der Katholischen Kirche Rengsdorf

Rengsdorf. Das Konzert begann mit traditionellen Weihnachtsliedern wie „Maria durch ein Dornwald ging“ und „Gloria in excelsis ...

Buchtipp: „Der große Kunstraub“ von Ernst Künzl

Dierdorf/Oppenheim. Nach Künzls Recherche geschah der Höhepunkt des Kunstraubes im Altertum mit dem Aufstieg Roms in der ...

Weitere Artikel


Eröffnung der neuen Westerwald Bank in Dierdorf

Dierdorf. Es herrschte kuschelige Enge in der Schalterhalle und in den angeschlossenen Funktionsräumen, denn rund 300 Gäste ...

Großbrand im Sägewerk in Oberhonnefeld

Oberhonnefeld. Durch sofortiges Eingreifen der Feuerwehren mittels Riegelstellungen konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert ...

Attraktiver Weihnachtsmarkt in der Abtei Rommersdorf

Neuwied-Rommersdorf. Das historische Ambiente und die damit verbundenen Sicherheitsauflagen rechtfertigen den kleinen Obolus ...

Döppekooche wärmte AWO-Mitglieder in Tagesstätte am Bärenplatz

Bad Hönningen. Jeder der selbst gebackenen „Döppekooche" wurde nach eigenem Rezept zubereitet und die Kuchen waren schon ...

Kindergarten Oberhonnefeld feierte „Internationalen Tag des Brotes"

Oberhonnefeld-Gierend. Kindergarten- und Schulkinder aus rund 35 Einrichtungen entlang der Raiffeisen-Straße von Hamm über ...

IHK und Landkreis Neuwied intensivieren den Informationsaustausch

Neuwied. Fabian Göttlich stellte in dem Gespräch zunächst dar, dass die Zuständigkeiten des Landkreises Kernaufgaben der ...

Werbung