Werbung

Nachricht vom 04.12.2018    

Jonas Klöckner aus Nistertal bundesweit bester Azubi als Destillateur

VIDEO | Jahr für Jahr legen in Deutschland rund 300.000 Auszubildende ihre Abschlussprüfung bei einer Industrie- und Handelskammer ab. Rund 200 davon haben absolute Spitzenleistungen gebracht. In diesem Jahr mit dabei Jonas Klöckner aus Nistertal. Er ist der Sohn von Steffi und Peter Klöckner als Inhaber und Betreiber der Birkenhof-Brennerei.

Jonas Klöckner und Eric Schweitzer, DIHK-Präsident Fotos: DIHK / Jens Schicke

Nistertal/Berlin. Einmal im Jahr werden die Top-Azubis aller IHK-Berufe bei der Nationalen Bestenehrung in Berlin ausgezeichnet. Entscheidend für einen Platz auf der Bühne ist die in der IHK-Abschlussprüfung erreichte Gesamtnote. Aus unserer Region war Jonas Klöckner aus Nistertal dabei. Die Festrede hielt Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Moderiert wurde die Veranstaltung von Barbara Schöneberger.

Seine Eltern Steffi und Peter Klöckner die Inhaber und Betreiber der Birkenhof-Brennerei sind mit Recht stolz auf ihren Sohn. Jonas ist schon viel herumgekommen, nicht nur in Deutschland war er während seiner Ausbildung bei herausragenden Betrieben tätig, auch im Ausland. In Südafrika, Schottland, England und USA hat er sich im Destillateur-Handwerk fortgebildet und Erfahrungen gesammelt.

Den Erfolg feierte Jonas Klöckner mit seinen Eltern mit seinen Azubi-Kollegen gemeinsam mit Vertretern der Ausbildungsbetriebe und Berufsschulen, mit Bundestagsabgeordneten sowie IHK-Präsidenten und -Hauptgeschäftsführern. (woti)


Video von der Bestenehrung Quelle: DIHK




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Bad Marienberg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Jonas Klöckner aus Nistertal bundesweit bester Azubi als Destillateur

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden

INFORMATION | Soforthilfen des Bundes für die Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistungen für „Corona-Soforthilfen" insbesondere für kleine Unternehmen und Soloselbstständige können ab sofort beantragt werden. Bedingungen wurden gegenüber den Vorabinformationen entschärft. Download der Formulare bereits möglich.


Eröffnung einer Corona-Ambulanz in Vettelschoß

Am Sonntagabend gab es 137 bestätigte Fälle im Kreis Neuwied. Am Montag, den 30. März wird eine Corona-Ambulanz in Vettelschoß eröffnet. Sie wird im Forum „Am Blauen See“ arbeiten. Dort werden Patienten mit einem Verdacht auf eine Corona-Infektion behandelt. Betrieben wird die Ambulanz durch niedergelassene Ärzte der Verbandsgemeinde Linz. Ansprechpartner und Koordinator ist Prof. Markus Bleckwenn, selbst niedergelassener Hausarzt in Linz.


Region, Artikel vom 29.03.2020

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Der Abschlussjahrgang des Wiedtal-Gymnasiums (WTG) war in diesem Jahr in einer sehr besonderen Situation. Bedingt durch das Corona-Virus durften die insgesamt 76 Schüler/innen nur unter strengen Auflagen zum Gesundheitsschutz zu den mündlichen Abiturprüfungen antreten. Minimal mögliche Besetzung der Prüfungskommissionen, körperlichen Abstand halten und das Gebäude nach der Prüfung sofort wieder verlassen, waren nur einige einzuhaltende Regeln in den beiden Prüfungstagen.


In Daufenbach wurde Sendemast gebaut - Anwohner wehren sich

Die Deutsche Telecom hat dieser Tage in Daufenbach einen Sendemast errichtet, um die Abdeckung im Ort und Industriegebiet zu verbessern. Nachdem der Mast steht laufen Anwohner dagegen Sturm. In einem Brief an die Kreisverwaltung wird ein sofortiger Stopp verlangt.


Sind Corona-Soforthilfen für Kleinunternehmer eine Mogelpackung?

Die IHK und die ISB Mainz haben die Vorabinformationen zum Antragsverfahren für Corona-Soforthilfen für Selbständige und Kleinunternehmen bekanntgegeben. Ab Montagnachmittag (30. März 2020) sollen die Anträge verfügbar sein. Die Unternehmen (bis zehn Beschäftigte) sollen sich mit den Vorabinformationen schon auf die Antragstellung für die Corona-Soforthilfen des Bundes und des Landes vorbereiten.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden

Region. Liquiditätsrücklagen müssen entgegen den Vorabrichtlinien nach Angaben des Bundeswirtschaftsministeriums nicht eingesetzt ...

IG Metall fordert: Soziale Verantwortung zeigen – Kurzarbeitergeld aufstocken

Neuwied. Zudem sind Dienstleister und Kleinbetriebe durch die Auswirkungen der Pandemie in ihrer Existenz massiv gefährdet. ...

Sind Corona-Soforthilfen für Kleinunternehmer eine Mogelpackung?

Region. Antragsberechtigt für das Sofortprogramm in unserer Region sind Unternehmen mit Sitz in Rheinland-Pfalz bis zu zehn ...

Mank startet erfolgreich Produktion von Einweg-Atemmasken

Dernbach. Mit einem Ausbau und der Steigerung seiner Produktionskapazitäten im Converting-Bereich reagiert das mittelständische ...

20.000 Einweg-Schutzmasken an Kunden verteilt

Neuwied. Mit dem Ausbau und der Steigerung seiner Produktionskapazitäten in diesem Bereich reagiert das mittelständische ...

Sparkasse: Aussetzung von Zahlungen bei Verbraucherdarlehen möglich

Neuwied. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. März 2020 abgeschlossenen ...

Weitere Artikel


In Neuwied will sich JUSO-Gruppe gründen

Neuwied. Nach reger Diskussion war man sich einig, dass eine Neugründung notwendig ist, denn, "Politik fängt in der Jugend ...

Die KG Wenter Klaavbröder hat gefeiert und gespendet

Prunksitzung, Prinzenfete und Kinderkarneval im Frühjahr und vor kurzem als Auftakt zur aktuellen Session die Mädchen- und ...

Kindergarten trifft "chemische Weihnachten"

Neustadt (Wied). Für die kleinen Forscher bedeutet die Veranstaltung vor allem Spannung und Spaß. Für die Neuntklässler geht ...

Usbekistan – Höhepunkte entlang der Seidenstraße

Neuwied. Entlang der sagenumwobenen Seidenstraße tauchen Sie ein in ein Märchen aus „Tausend und einer Nacht“. Die faszinierende ...

Das neugestaltete Portal wir-westerwaelder.de ist online

Montabaur. „Mit dem neuen Portal wollen wir einen Ort im Internet schaffen, an dem wir Informationen aus und für die Region ...

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kurtscheid

Kurtscheid. Ein mit 40 Einsätzen arbeitsreiches Jahr liegt hinter der Feuerwehr Kurtscheid. Dabei war von der Türöffnung ...

Werbung