Werbung

Nachricht vom 02.12.2018    

Nase blutig geschlagen

Am Freitag, den 30. November gegen 22:20 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung in Leubsdorf. Vorausgegangen war ein sinnloses Hin-und Herfahren und Rasen eines Verkehrsteilnehmers mit seinem PKW.

Symbolfoto

Leubsdorf. Der Geschädigte hatte den Fahrzeugführer zum Anhalten veranlasst. In Folge kam es zu einem Streitgespräch und Rangelei der Beteiligten. Der derzeit noch unbekannte Täter, schlug dem Geschädigten ins Gesicht. Durch den Schlag auf die Nase, kam es zum Nasenbluten.

Der Schläger begab sich anschließend in sein Fahrzeug und verließ den Tatort. Zum Fahrzeug liegen die Hinweise vor, dass es sich um einen roten VW Golf oder Polo gehandelt haben soll. Hinweise zum Fahrzeug und Fahrzeugführer werden unter folgender Telefonnummer entgegengenommen: 02644-943-0 pilinz.wache@polizei.rlp.de


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Kommentare zu: Nase blutig geschlagen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Beginn des Wahlvorschlagsverfahrens für die Presbyteriumswahl 2024

Region. Die eigentliche Presbyteriumswahl findet nach Angaben des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen am 18. Februar ...

Verkehrsunfall mit Linksabbiegerin bei Grünphase in Unkel

Unkel. Am Dienstagmorgen (30. Mai) kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung B 42 und Linzer Straße. Eine 42-jährige ...

Heddesdorfer Burschen waren als "Pfingstreiter" in Rommersdorf und Engers unterwegs

Heddesdorf/Engers. Die Heddesdorfer Kirmes und die traditionsreichen "Pfingstreiter" können keinesfalls nur in Heddesdorf ...

Linz: Alkoholisierter Mann attackiert Ex-Partnerin

Linz am Rhein. Die Frau flüchtete aus der Wohnung zu einer Nachbarin, welche dann die Polizei alarmierte. Während der Anfahrt ...

Urbach: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Urbach. Durch einen zu engen Abbiegevorgang stieß er mit einem in der Mittelstraße stehenden Pkw zusammen. Bei der Kollision ...

Lesung mit Nils Minkmar fällt aus

Neuwied. Bereits erworbene Tickets behalten bis zum neuen Termin ihre Gültigkeit. Aktuelle Programminformationen zur WW-Lit ...

Weitere Artikel


Generationenübergreifender Start in die Adventszeit

Linz. Für diese Veranstaltung wurden im Vorfeld eigens Texte und Lieder geübt, welche im Seniorenheim von den Kindern vorgetragen ...

Grünes Frauen-Netzwerk „Frauenzimmer“ für Kreis Neuwied gegründet

Neuwied. Die Teilnehmerinnen waren sich darüber einig, wie wichtig es ist, dass sich Frauen besser vernetzen und unterstützen. ...

Unfall, Unfallfluchten und ohne Führerschein unterwegs

Fahren ohne Fahrerlaubnis – Auto sichergestellt
Am Freitag, 30. November gegen 10:50 Uhr, fiel ein 68-jähriger Verkehrsteilnehmer ...

Streuobstwiesenaktion der SPD–Fraktion der Ortsgemeinde Rengsdorf

Rengsdorf. Aus diesem Grund hat die SPD- Fraktion der Ortsgemeinde Rengsdorf am Samstag, den 17. November tatkräftig angepackt ...

Stefan Pung neuer Hoffnungsträger bei FWG Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Schwerpunktthemen beim Rückblick waren die Sanierung des Bürgerhauses in Kleinmaischeid mit Kosten von rund ...

CDU-Fraktion unterstützt das Projekt „Bürgerbus“ in Neuwied

Neuwied. Der Feldkirchener Erich Walther stellte beim gemeinsamen Treffen die Planungen und Konzeption für einen ehrenamtlichen ...

Werbung