Werbung

Nachricht vom 23.11.2018    

Musikalisch in den Herbst

Am Samstagnachmittag (17. November) fand das diesjährige Konzert der Musikschule Klangwerk aus Linz in der Kapelle der Senioren - Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein.statt. Die Musikschüler Jorn Burberg und Bjarne Adolphi spielten unter der Leitung von Ulrike Winter im Duett mit dem Akkordeon bekannte Lieder zum Thema Herbst.

Ulrike Winter mit ihren Musikschülern Jorn Burberg und Bjarne Adolphi. Fotos: privat

Linz. Um sich auf das Konzert einzustimmen wurde die Kapelle mit selbstgebastelter Dekoration geschmückt. Viele Bewohner und ihre Angehörigen nahmen das Angebot wahr und hörten aufmerksam zu. Bei den bekannten Liedern wie „ Laterne, Laterne“ oder „Bunt sind schon die Wälder“ sangen und klatschten viele Bewohner mit. Als der Schneewalzer gespielt wurde, hakte sich so mancher Konzertbesucher beim Nachbarn ein und schunkelte fleißig mit.

Nachdem das letzte Lied vorgetragen wurde und Ulrike Winkler sich bei den Zuschauern im Namen der Musikschule Klangwerk verabschiedete, erhielten sie großen Applaus und es wurde um eine Zugabe gebeten. Das ließen sich die drei Solisten nicht nehmen und spielten zum Abschluss noch ein weiteres bekanntes Musikstück, eine Polka.



Die Mitarbeiter des Betreuungsdienstes bedankten sich im Namen aller Bewohner und Angehörigen bei den Musikern in der Hoffnung, dass sie auch im nächsten Jahr ein Konzert in der Senioren – Residenz - Sankt Antonius geben. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Musikalisch in den Herbst

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Weitere Artikel


Taschenflohmarkt der Frauenselbsthilfe nach Krebs auf Knuspermarkt Neuwied

Neuwied. Die Spenden fließen zu hundert Prozent in die Arbeit der Neuwieder Frauenselbsthilfe nach Krebs ein. So können betroffene ...

Richtfest bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Oberraden. Wer dieser Tage über die B 256 an dem Neubau vorbeifährt, hat von außen den Eindruck, dass es fast fertig ist. ...

„Wir haben dich gar nicht verdient!“

Bad Hönningen. Sichtlich gerührt nahm Paul Schmitz die vielen Glückwünsche der Schüler, deren Rosen, Lutscher und selbstgemalte ...

10. Adventszauber beim AWO Ortsverein Oberbieber

Oberbieber. Private Aussteller und unterschiedliche Vereine bieten ihre ausschließlich selbst hergestellten Waren an, die ...

Laternenzug in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Linz. Dieses Jahr waren es Kuhlaternen die mit „Ah und Oh“ bestaunt wurden. Man sang gemeinsam Sankt Martinslieder und so ...

Neuwieder Knuspermarkt eröffnet am Montag

Neuwied. Das adventliche Musikprogramm wird auf zwei unterschiedlichen Bühnen neben kleinen Konzerten das Weihnachtstanzen ...

Werbung