Werbung

Nachricht vom 22.11.2018    

Ev. Kindertagesstätte Waldwichtel Hardert mit neuem Elternbeirat und Laternen

Die Waschbärengruppe der Evangelischen Kindertagesstätte Hardert besuchte die Seniorenresidenz Weinbrenner mit Laternen. Zuvor wurde ein neuer Elternausschuss gewählt, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Erziehungsarbeit in der Kindertagesstätte aktiv zu unterstützen und als Bindeglied zwischen Eltern, Erziehern sowie Vertretern des Trägers zu fungieren. Ute Rittgasser-Runkel, Carola Dittrich, Peter Jung und Kathrin Schneider gehören dem neuen Elternausschuss an.

Von links nach rechts: Ute Rittgasser-Runkel, Carola Dittrich, Peter Jung, Kathrin Schneider. Fotos: privat

Hardert. Am 12. November besuchten die Kinder der Waschbärengruppe der Evangelischen Kindertagesstätte in Hardert mit ihren selbstgebastelten Waschbärenlaternen die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Weinbrenner in Hardert. Neben der Präsentation der Laternen wurden die mit den Erzieherinnen und Erziehern eingeübten Lieder über den Heiligen St. Martin gesungen, was bei den Bewohnerinnen und Bewohnern große Begeisterung auslöste.

Die stolzen Waschbären wurden im Anschluss durch die Mitarbeiterinnen der Seniorenresidenz mit Kakao und Keksen belohnt. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Heinrich-Haus veranstaltete gemeinsamen Abend mit Ehrenamtlichen

Neuwied. „Danke sagen. Das kommt im Alltag generell leider oft zu kurz“, sagte Ehrenamtskoordinator Dieter Kranz bei der ...

Drei Medaillen beim Rhein-Main Karate Cup

Puderbach/Ginsheim. David erreichte in der U18 souverän den ersten Platz und konnte sich, erst 17 Jahre alt, auch in der ...

Tourismusfinanzierung im Fokus

Bendorf. Die Tourist-Information der Stadt Bendorf zählte zu den Organisationen, die von einer Expertenjury ausgewählt wurden ...

Rengsdorfer Bundesliga-Juniorinnen empfangen den 1. FC Köln

Rengsdorf. Die bisherige Saison-Bilanz der Gäste aus der Domstadt ist - gemessen an den eigenen Ansprüchen - sicherlich nicht ...

Schon wieder falsche Polizeibeamte

Straßenhaus. In den Anrufen täuschen die Betrüger am Telefon vor, von der Polizei zu sein. Sie berichteten über Festnahmen ...

Positive Bilanz der Arbeit des Senioren- und Behindertenbeirates Unkel

Unkel. Das der Verbesserung der Mobilität in der Verbandsgemeinde Unkel, insbesondere der älteren und/oder behinderten Bürgerinnen ...

Werbung