Werbung

Nachricht vom 13.11.2018    

Bürger sind mit Bauamts-Service Asbach zufrieden

Die Anfang des Jahres eingerichtete Außenstelle der Neuwieder Bauaufsicht in der Verbandsgemeinde Asbach ist ein voller Erfolg. Davon haben sich Landrat Achim Hallerbach und der verantwortliche Baudezernent und 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert jetzt vor Ort überzeugen können.

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Bürgermeister Michael Christ, , stellvertr. Bauamtsleiter Thomas Leimbach, Landrat Achim Hallerbach, Kreisbeigeordneter Michael Mahlert, Sachbearbeiter der Bauaufsichtsbehörde Friedhelm Lorscheid (sitzend). Foto: Kreisverwaltung

Asbach. Nachdem Teilaufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde der Verbandsgemeinde Asbach zum Jahreswechsel wieder zurück zur Kreisverwaltung Neuwied gegangen waren, wurde von Seiten der Verbandsgemeinde der Wunsch vorgetragen, für die Bürger einen wohnortnahen Bürgerservice zu erhalten.

„Diesem Anliegen sind wir gerne nachgekommen“, erläuterte Landrat Achim Hallerbach. „In den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach wurde eine Außenstelle der unteren Bauaufsichtsbehörde des Landkreises Neuwied eingerichtet, die ein komplettes Beratungs- und Serviceangebot inclusive gewünschter Ortsterminen zur Verfügung stellt“, so Hallerbach weiter.

Auch Michael Mahlert zeigte sich vor den Hintergrund der regen Inanspruchnahme der Bürgersprechstunden sehr zufrieden. „Nach meiner Einschätzung begrüßen die Bürgerinnen und Bürger insbesondere die kurzen Wege zur Behörde und die kompetente Beratung und sind mit dem Service sehr zufrieden“, so der 1. Kreisbeigeordnete.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Dies unterstrich auch Bürgermeister Michael Christ, der durchweg positive Rückmeldungen von Seiten der Bevölkerung erhalten hat. Bis Anfang November wurden für den Bereich der VG Asbach 131 Bauanträge und 48 Bauvoranfragen gestellt. Die Sprechzeiten der Außenstelle im Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Asbach sind jeweils dienstags und freitags von 8 bis 12 Uhr.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


AKTUALISIERT: Malu Dreyer erklärt Rücktritt - Alexander Schweitzer wird Nachfolger

Mainz. Bei einer Pressekonferenz hat die Regierungschefin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer (SPD), die Gründe für ihren überraschenden ...

Nach der Wahl: Stichwahlen im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Situation der anstehenden Stichwahlen sorgt für Spannung und eine zweite Wahlrunde in den betroffenen ...

SPD beeindruckt von blühendem Linz: Stadtrundgang im Zeichen des Naturschutzes

Linz. Uli Bieber, Vorsitzender des hiesigen SPD-Ortsvereins, begrüßte die Gäste mit den Worten: "Stadtentwicklung ist ein ...

Frauen Union im Kreis Neuwied lädt ein: Medikamentenknappheit - Was kann ich tun?

Neustadt. Erwin Rüddel, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags, wird ein allgemeinverständliches Referat über die ...

Startschuss für Briefwahlen in Neuwied: Ortsvorsteher-Stichwahlen am 23. Juni

Neuwied. In seiner Sitzung am Dienstagabend hat der Stadtwahlausschuss die amtlichen Ergebnisse der Ortsvorsteherwahlen in ...

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Stadt Neuwied

Stadt Neuwied. Damit unsere Leser schnell die für sie relevanten Ergebnisse finden, haben wir die Ergebnisse folgendermaßen ...

Weitere Artikel


Christiane Brauer erhielt RKK-Verdienstmedaille

Asbach. Seit nunmehr 20 Jahren ist sie im Möhnenclub aktiv tätig. Von 2000 bis 2011 fungierte Christiane Brauer als 2. Vorsitzende ...

Seminar für Pflege- und Betreuungskräfte sowie Angehörige

Neuwied. Das Mehrgenerationenhaus in Neustadt/Wied und die Psychiatriekoordinationsstelle des Kreises Neuwied hatten hierzu ...

Forum Selters lädt zur Spielrunde ein

Selters. Gesucht werden die guten und auch die schlechten Verlierer beim Spieleabend am Samstag, 24. November 2018, um 19.30 ...

Beliebte Adventskalender des Lions Club Remagen erhältlich

Unkel. „Ich freue mich, dass der Lions Club Remagen mein Foto für seinen diesjährigen Lions-Adventskalender ausgesucht hat, ...

Adventszeit in Monrepos hat viel zu bieten

Monrepos-Adventsbacken und Adventsbasteln
Vorweihnachtszeit ist Backzeit: Monrepos lädt Eltern und Kinder ein, ihre ganz ...

Arno Jacobi tritt für FWG Neuwied bei Stadtratswahlen an

Neuwied. Schon seit einigen Monaten hat sich Jacobi informell der FWG angeschlossen, war bei Fraktionssitzungen und Infoterminen ...

Werbung