Werbung

Nachricht vom 02.11.2018    

Einfamilienhaus und Bus aufgebrochen

In Asbach brachen unbekannte Täter durch die Terrassentür in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten dieses. In Roßbach (Wied) wurde ein abgestellter Linienbus aufgebrochen und Schlüssel daraus entwendet. Die Polizei Straßenhaus bittet um sachdienliche Zeugenaussagen.

Symbolfoto

Asbach. Am frühen Mittwochabend verschafften sich bisher unbekannte Täter im Zeitraum von 18:30 Uhr bis 18:45 Uhr über die rückwärtig gelegene Terrassentür gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus "In der Bennau" in Asbach. Das Anwesen wurde delikttypisch durchsucht. Die Tatortaufnahme erfolgte durch die Kriminalpolizei. Wer Hinweise auf verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge im Bereich der Tatörtlichkeit geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de melden.

Roßbach (Wied). In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, im Zeitraum 2 Uhr bis 6 Uhr Uhr, haben unbekannte Täter in der Wiedtalstraße in Roßbach die Türnothähne eines abgestellten Linienbusses geöffnet und mehrere Schlüssel aus dem Bus entwendet. Außerdem wurde ein Feuerlöscher aus der Halterung gerissen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de melden.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied: Neue Freiheiten ab Freitag

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, den 17. Juni nur eine neue Corona-Infektionen. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden müssen, beläuft sich auf 81. Ab Freitag, den 18. Juni gibt es weitere Lockerungen.


Leserbrief zu: Freibad im Aubachtal öffnet wieder als Biergarten

LESERMEINUNG | Das Familien-Freibad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber schaltet nach dem erfolgreichen Versuch im vergangenen Jahr erneut um und wird ein weiteres Jahr zum Biergarten. Dazu erreicht uns ein Leserbrief.


PKW-Brand auf der Autobahn und Folgeeinsatz in Bonefeld

Am Donnertag, den 17. Juni wurde die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus um 13:08 Uhr zu einem PKW-Brand auf die Autobahn A 3 alarmiert. Kurz vor dem Rastplatz Märkerwald wurde ein PKW auf dem Standstreifen vorgefunden.


Unbekannter entreißt 77-jähriger Frau Rucksack und Handtasche

Die Bonner Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der eine 77-jährige Frau am Mittwochnachmittag, 16. Juni in Rhöndorf beraubt hat.


Region, Artikel vom 17.06.2021

Unfall gebaut, kurz gewartet und dann abgehauen

Unfall gebaut, kurz gewartet und dann abgehauen

Am Donnerstag, 17. Juni ereignete sich gegen 14:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Rheinstraße in Vettelschoß. Ein schwarzer Mercedes Vito wollte vom Parkplatz des Penny-Marktes in den Fließverkehr einfahren. Dabei übersah er ein bevorrechtigtes Fahrzeug von rechts und es kam zur Kollision.




Aktuelle Artikel aus der Region


Wanderungen mit Werner Schönhofen

Wanderung ins Schieferabbaugebiet
Neuwied. Vom Nettetal bis in den Hochpochtener Forst bei Ulmen verläuft ein Schieferabbaugebiet. ...

Führung: Auf Raiffeisens Spuren in Heddesdorf

Neuwied. Eine ausgebildete Raiffeisen-Botschafterin erwartet die Teilnehmer am Sonntag, 27. Juni, um 14 Uhr am Raiffeisen-Denkmal ...

Wechsel im Ortsvorstand der IG Metall Neuwied

Neuwied. Markus Eulenbach, Erster Bevollmächtigter der IG Metall in Neuwied, bedankte sich bei Helmut Hecking, ehemaliger ...

Leserbrief zu: Freibad im Aubachtal öffnet wieder als Biergarten

Neuwied: „Der HVO hat anscheinend keinerlei Interesse daran, eine Möglichkeit für die Öffnung des Schwimmbades zu finden. ...

Unbekannter entreißt 77-jähriger Frau Rucksack und Handtasche

Bad Honnef. Zur Tatzeit gegen 16:45 Uhr war die Frau gerade dabei Rucksack und Handtasche in den Kofferraum ihres PKW auf ...

Für Verwaltung war Teilnahme am Azubi-Spot ein Erfolg

Neuwied. Unter die namhaften Unternehmen der Region wie Rasselstein oder Stabilus reihte sich auch die Stadtverwaltung Neuwied ...

Weitere Artikel


Jan Petry ist neuer Vorsitzender des CDU Stadtverbandes Neuwied

Neuwied. Vomweg hat vor wenigen Monaten seinen Hauptwohnsitz nach Urbar verlegt und auch sein Mandat im Neuwieder Stadtrat ...

Säugling bei PKW-Überschlag bei Oberdreis leicht verletzt

Oberdreis. Das Fahrzeug geriet in den Straßengraben, dort überschlug sich der PKW und kam auf der Fahrbahn auf dem Dach zum ...

Andrea Engel feiert Dienstjubiläum bei VG Puderbach

Nach erfolgreichem Diplom-Abschluss war sie zunächst in der Privatwirtschaft tätig, bevor sie am 1. Oktober 1993 ins Puderbacher ...

Drogentütchen vor Augen der Polizei aus Auto geworfen

Dierdorf. Am frühen Donnerstagmorgen um 3 Uhr, wollten Polizeibeamte in der Wied-Runkel-Straße in Dierdorf den Fahrer eines ...

„The Morrison Hotel" im Kultur"Raum" Neuwieder Bootshaus

Neuwied. Die fünf-köpfige Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, den spannungsgeladenen DOORS-Sound authentisch und in einer ...

Schöne Aussichten über Leubsdorf

Leubsdorf. Umgesetzt wurde das Projekt von der Rentnergilde Leubsdorf, die hierfür im Rahmen der „Ehrenamtlichen Bürgerprojekte“ ...

Werbung