Werbung

Nachricht vom 28.10.2018    

Vortragsabend "Gesunder Schlaf – Gesundes Leben“

Gesundheit ist unser höchstes Gut. Als Flächenregion legen die Veranstalter deshalb sehr viel Wert darauf, dass die medizinische Versorgung auf dem Land sichergestellt wird. Spezielle Gesundheitsvorträge vermitteln Fachwissen auch außerhalb der Ballungszentren. Daher veranstaltet die Initiative Region Koblenz-Mittelrhein zusammen mit der Kreis-Volkshochschule Neuwied einen Vortragsabend zum Thema „Gesunder Schlaf – Gesundes Leben“.

Referent Dr. med. Dieter Pöhlau. Archivfoto: NR-Kurier

Bad Hönningen. Erholsamer Schlaf ist unabdingbar für unsere Leistungsfähigkeit, für Wohlbefinden und Gesundheit. Schlafbezogene Störungen können unter anderem zu Müdigkeit am Tage, zu Erschöpfung, Konzentrations- und Gedächtnisproblemen führen. Wenn die Atmung nachts nicht richtig funktioniert, steigt das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle, auch Parkinson-Syndrome und Alzheimer-Erkrankungen treten häufiger auf.

Für Schlafstörungen kann es eine ganze Reihe von körperlichen Ursachen sowie psychischen Ursachen geben, auch äußere Faktoren spielen eine Rolle. Daher sind Schlafstörungen ein ernst zu nehmendes Problem.

Der Referent, Dr. med. Dieter Pöhlau, Chefarzt der Neurologischen Abteilung, der Geriatrie, des Schlaflabors und Medizinischer Direktor der DRK Kamillus Klinik in Asbach, wird über moderne Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten im Schlaflabor informieren. Im Anschluss daran findet eine Gesprächsrunde statt, bei der die Besucher Ihre Fragen rund um das Thema stellen können.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter: 02635 7225 oder www.kvhs-neuwied.de.

Termin: Mittwoch, 21. November, 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathaues Bad Hönningen, Marktstraße 1, 53557 Bad Hönningen.


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Bad Honnef. Am 8. September 2023 hob ein unbekannter Mann in Bad Honnef mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld von einem ...

Neuwieder "AusbildungsmessePlus" geht in die dritte Runde

Kreis Neuwied. Von den Baustellen in der Stadt Neuwied lässt sich die Fachkräfteallianz Neuwied nicht aufhalten. Auch in ...

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Unkel verletzt

Unkel. Am Montag (22. April), gegen 10 Uhr, kam es zu einem Zwischenfall in Unkel. Eine Fahrradfahrerin stürzte, während ...

Leserbrief zur Kita Rheinbreitbach: "Kinder brauchen wertevermittelnde Vorbilder"

LESERBRIEF. "Mit Bedauern muss ich von dem Antrag der Namensumbenennung der Kita Sankt Maria Magdalena hin zur Kita Blumenwiese ...

Polizeikontrollen auf dem Schulweg in Neuwied: Sicherheit von Kindern im Fokus

Neuwied. Am frühen Morgen des 22. April starteten die Beamten der Polizeidirektion Neuwied eine gezielte Aktion: Von 7.30 ...

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Koblenz. Die Anklageschrift, die kürzlich zugestellt wurde, enthält schwere Vorwürfe gegen das bulgarische Duo. Sie sollen ...

Weitere Artikel


Klezmerkonzert mit dem Klezmerduo "Akklaba"

Bendorf. Fanny Rieger (Klarinette, Gesang) und Lucas Djamba (Akkordeon, Gesang) spielen fröhliche und tanzbare Melodien ...

Lichterkonzert als strahlender Jahresabschluss

Waldbreitbach. Waldbreitbach. Bekanntlich bedeutet das Lateinische „Advent“ ja nichts anderes als Zugang (auf ein Ereignis)“. ...

Figurentheater „Yakari – der kleine Indianerjunge“

Neustadt (Wied). Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt ...

Manfred Mann’s Earth Band in Vallendar

Vallendar. Berühmt wurde die Earth Band damals schon durch Ihre sensationellen Livekonzerte. Gründungsmitglied 1971 war auch ...

"Pulso Latino" - Workshop mit Marco Camacho Lopez

Rodenbach. Der Kursleiter Marco Camacho Lopez aus Offenbach, gebürtiger Kolumbianer, ist Sport-, Tanz- und Spanischlehrer ...

Für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder gespendet

Dernbach. Die Firma Koch aus Dernbach ist sein über zehn Jahren für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder engagiert und ...

Werbung