Werbung

Nachricht vom 20.10.2018    

A-Junioren der JSG Laubachtal gewinnen Pokalfight

Riesenjubel im Lager der A-Junioren der JSG Ellingen/ Melsbach/ Rengsdorf (JSG Laubachtal) nach dem 0:1 Auswärtssieg bei der SG Herschbach/ Schenkelberg in der 2. Runde des Rheinlandpokals. Den Treffer des Tages markierte Goalgetter Nils Wambach in der 15. Spielminute.

Symbolfoto

Straßenhaus. Mit dem notwendigen Respekt ging die JSG in diesen Pokalfight, hatte doch Herschbach in der 1. Runde bereits den Bezirksligisten JSG Atzelgift aus dem Wettbewerb geworfen. Von Beginn an entwickelte sich auf beiden Seiten eine sehr kämpferische und laufintensive Spielweise. Keine der beiden Mannschaften wollte zurückstecken und dem Gegner die Spieldominanz überlassen. Nach einem zu kurzen Rückpass eines Herschbacher Abwehrspielers erkannte Nils Wambach instinktiv die Situation am schnellsten, erlief sich den Ball, umkurvte den Torwart und schob sicher zum 0:1 für seine Farben ein. Für das Team um Coach Charly Loose ein Auftakt nach Maß.

Fortan wurde die Partie von den jeweiligen Abwehrreihen dominiert und man ging folgerichtig mit dieser knappen Führung in die Halbzeitpause. Gleich nach dem Wiederanpfiff mobilisierte Herschbach nochmals alle Kräfte und drängte auf den Ausgleich. Insgesamt stand aber an diesem Pokalabend die Defensive der Gäste wie ein Bollwerk und ließ keine entscheidenden Aktionen zu. Selbst verlegte man sich auf vereinzelte Konter und wollte so einen weiteren und damit vorentscheidenden Treffer nachlegen. Mehr als ein vermeintlicher Abseitstreffer durch Ibrahim Diallo kam allerdings nicht heraus. Unterm Strich blieb es bei dem knappen Sieg. Damit zog die JSG Laubachtal nach einer geschlossenen Mannschaftleistung, sowohl im kämpferischen als auch läuferischen Bereich, verdient in die 3. Rheinlandpokalrunde ein. Mit Spannung und Vorfreude wartet man nun im JSG-Lager in den nächsten Tagen auf den zugelosten Gegner in der nächsten Runde.

Im Kader standen:
Sebastian Theisen, Thiessen Erik, Tjark Burbach, Ibrahim Diallo, Leon Müller, Lerato Powane, Lukas Forneberg, Dominik Nau, Nic Best, Anthony Walter, Luca Schaback, Daniel Reichert, Nils Wambach, Duran Baftijari, Jan Feix

Weiter geht es in der Meisterschaftsrunde wie folgt:
Mittwoch, 24. Oktober um 19:30 Uhr in Melsbach gegen JSG Haiderbach
Samstag, 27. Oktober um 17 Uhr in Melsbach gegen JSG Windhagen
Samstag, 3. November um 17 Uhr auswärts gegen JSG Herschbach/Oww
Samstag, 10. November um 17 Uhr in Straßenhaus gegen SSV Heimbach-Weis
Samstag, 17. November um 15:30 Uhr auswärts gegen JSG Erpel
Samstag, 24. November um 15 Uhr auswärts gegen JSG Atzelgift


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: A-Junioren der JSG Laubachtal gewinnen Pokalfight

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Anwohner fassungslos: Wird Heddesdorfer Berg zur Müllhalde?

Seit die ersten Pläne zur Oberen Mitte Heddesdorfer Berg bekannt geworden sind, ärgern sich die umliegenden Anwohner über dieses Projekt.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Linz vom Wochenende 26. bis 28. Februar berichtet von Sachbeschädigungen, Diebstahl und Maskenverweigerer.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

149 Schüler nahmen am Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ teil. Schulen aus dem Kreis Neuwied waren erfolgreich. Das Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf war mehrfach vertreten.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

VIDEO | Seit Mitte Dezember befanden sind auch die Friseure und Hairstylisten im Lockdown. Diese dürfen nun nach über zehn Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen - unter strikten Hygienevorschriften.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Am Samstag, 27. Februar, kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in der Verbandsgemeinde Asbach.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek hofft auf EM-Edelmetall

Neuwied. Der 30-Jährige befindet sich am 6. und 7. März im Siebenkampf im Einsatz. Zweiter deutscher Teilnehmer ist Andreas ...

Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rheinlandligist SV Windhagen setzt auf Kontinuität

Windhagen. Die Verantwortlichen des SV im Bereich Fußball wollen hier auch frühzeitig ein positives Zeichen für die neue ...

Steimel: Gegner der Medensaison 2021 stehen schon fest

Steimel. Die gegnerischen Mannschaften stehen schon fest, allerdings noch keine Spieltermine. Jederzeit aktuelle Infos gibt ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Weitere Artikel


Erwin Rüddel bleibt Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Neuwied

Rückblick und Ausblick auf die politische Arbeit im Kreis Neuwied
Einen Schwerpunkt der zurückliegenden zwei Jahre bildeten ...

Gemeinsame Fachveranstaltung der Dachdecker-Innungen

Mudenbach. Vier Referenten konnten die Obermeister für diesen interessanten Seminarnachmittag gewinnen. Walter Fasel von ...

Beeindruckende Unterstützung bei Typisierungsaktion für Jayson

Straßenhaus. Aber nur mit der Hilfe aller rund um die Typisierung Beteiligten, den fleißigen Schreibern, den Organisatoren, ...

Neuwied gewann gegen die Bördeindianer mit 8:4

Neuwied. Die Punkte blieben im Icehouse, aber richtig überzeugt zeigte sich Trainer Daniel Benske nicht von der Leistung ...

Sanierung der Mehrzweckhalle in Raubach wird gefördert

Raubach. „Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz unterstützen damit zu 90 Prozent der Gesamtkosten der dringend erforderlichen ...

Gästeführer für das Weihnachtsdorf gesucht

Waldbreitbach. Voraussetzung sind offenes Auftreten und Spaß am Umgang mit Menschen. Details zu den einzelnen Stationen erhalten ...

Werbung