Werbung

Nachricht vom 15.10.2018    

SG Grenzbachtal I spielte Remis

Die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal spielte zu Hause gegen Oberbieber. Es gab ein gerechtes Remis. Die zweite Mannschaft konnte ihre Siegesserie nicht fortsetzen und blieb ohne Punkte. Das Spiel der dritten Mannschaft wurde abgesagt.

Symbolfoto

Marienhausen. Am Sonntag, 14. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Marienhausen 2:2 gegen Oberbieber. Bereits in der 4. Minute ging Oberbieber mit 0:1 in Führung. Aber so langsam kämpfte sich die SG Grenzbachtal ins Spiel und erzielte in der 34. Minute durch Daniel Kaiser das 1:1.

Nach der Pause war es ein ausgeglichenes Spiel. Oberbieber konnte erneut in einer starken Phase in der 52. Minute mit 1:2 in Führung gehen. Doch je länger das Spiel dauerte umso Stärker wurde die Heimmannschaft und konnte sich dann noch mit dem verdienten Ausgleichstreffer in der 85. Minute belohnen. Insgesamt gesehen war es eine gerechte Punkteteilung.

Die zweite Mannschaft der SG Grenzbachtal spielte bereits um 12.30 Uhr in Herschbach gegen die dortige zweite. Nach einer schlechten Leistung verlor man das Spiel verdient mit 4:1. Den einzigen Treffer für die SG II erzielte Shükrü Ak. Damit ist die Siegeserie der letzten Wochen erstmal ins Stocken geraten, aber dennoch bleibt man weiter auf dem sehr guten zweiten Tabellenplatz.

Das Spiel der dritten Mannschaft wurde auf Wunsch des Gegners verlegt.

Die nächsten Spiele:
SG I am Sonntag, 21. Oktober um 14.30 Uhr in Fernthal, SG II Samstag, 20. Oktober um 16 Uhr in Rossbach gegen Tabellenführer SV Staudt, SG III Sonntag um 12.30 Uhr in Marienhausen gegen Kosova Montabaur II.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal I spielte Remis

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied wieder leicht erhöht

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 20. Januar 44 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.316 an. Aktuell sind 234 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 20.01.2021

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Nele Gutheil wohnt im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis und liebt den Zoo Neuwied. „Meine Lieblingstiere sind Erdmännchen und Pinguine“, verrät die junge Tierfreundin bei der Spendenübergabe an Zoodirektor Mirko Thiel.


Verkehrskontrolle von Radfahrer ergibt zwei Strafanzeigen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20. Januar 2021, kontrollierte eine Streife der Polizei Neuwied gegen 0.40 Uhr einen Fahrradfahrer in der Bahnhofstraße in Neuwied.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Brand in einer Fertigungshalle in Irlich

Brand in einer Fertigungshalle in Irlich

Am heutigen Donnerstagmorgen (21. Januar) kam es gegen 8 Uhr in der Fertigungshalle eines metallverarbeitenden Betriebes in Neuwied-Irlich zu dem Brand einer größeren Anlage.


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kazmirek eröffnet das Olympia-Jahr in Frankfurt

Neuwied. Der 29-Jährige absolvierte einen Vierkampf, an dem des weiteren Andreas Bechmann, Tim Nowak und Nils Laserich - ...

Derbysieg in Wiesbaden - Deichstadtvolleys erobern Tabellenspitze

Neuwied. Dabei waren die Vorzeichen nicht günstig, nachdem zur Wochenmitte klar geworden war, dass Maike Henning wegen einer ...

VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, haben sich eine kleine „Challenge“ (Wettbewerb) ...

Junioren kämpfen im Juni in Koblenz um DM-Titel

Koblenz. Dass das Stadion Oberwerth ein gutes Pflaster für Rekorde ist, hat sich im Laufe seiner Geschichte schon mehrfach ...

Deichstadtvolleys entspannt vor Gipfeltreffen in Wiesbaden

Neuwied. Wiesbaden ist dabei in einer komfortablen Situation. Die Nachwuchsspielerinnen des Erstligisten kennen sich seit ...

Rhein-Wied-Athleten bekommen acht DLV-Nadeln

Neuwied. Der Zusammenschluss aus Neuwied, Andernach und Oberlahnstein, der zur Saison 2021 noch Zuwachs aus Koblenz erhält, ...

Weitere Artikel


Neuwieder Bären meistern Aufgabe Neuss souverän

Neuwied. Die Gäste gingen in der Eishockey-Regionalliga-Partie am Sonntagabend (14. Oktober) im Neuwieder Icehouse von Anfang ...

Fußballfreunde im Kreis trauern um Stephan Herzog

Feldkirchen/Rodenbach. Früh schon erkannten die Trainer das außergewöhnliche Talent des jungen Rodenbachers. Schon als 17-Jähriger ...

AG Naturschutz Dürrholz: Alljährliches Apfelfest für Kinder

Dürholz. Dieser frische Apfelsaft wird dann nach getaner Arbeit zusammen mit Stockbrot genossen.

Herzlich eingeladen zur ...

VC Neuwied bejubelt zwei Auswärtssiege in Sachsen

Neuwied/Grimma/Dresden. Nimmt man dann aber eine gehörige Portion Emotionen und Willensstärke dazu, kommt die nächste Phase ...

U17-Juniorinnen SV Rengsdorf feiern ersten Bundesliga-Sieg

Rengsdorf/Saarbrücken. Dieser Erfolg war ein sehr verdienter, denn was die Mannschaft am Samstag zeigte, war in den meisten ...

TuS Horhausen erfolgreich beim Staffelmarathon in Waldbreitbach

Waldbreitbach/Horhausen. Anfang Oktober fand bereits zum achten Mal der Staffelmarathon des VfL Waldbreitbach, statt. Der ...

Werbung