Werbung

Nachricht vom 11.10.2018    

Netzwerk Innenstadt präsentiert 56 Projektideen

Auf kreative Weise gehen das Netzwerk Innenstadt und seine verschiedenen Arbeitsgruppen mit einigen Geschäftsräumen um, die zurzeit nicht von Mietern belegt sind. Die insgesamt sieben AGs präsentieren der Öffentlichkeit darin knapp zwei Wochen die interessanten Projektideen, an denen sie seit Februar arbeiten, um die Neuwieder Innenstadt gemeinsam zukunftsfähig und attraktiv zu gestalten. Zudem erläutern die Mitglieder des Netzwerks am Samstag, 20. Oktober, von 10 bis 18 Uhr Interessierten ihre Pläne in persönlichen Gesprächen.

Grafik Stadt Neuwied

Neuwied. Genutzt für die Präsentation, die anschließend noch bis zum 31. Oktober zu sehen ist, werden folgende Ladenlokale:

Im „Lucy“-Pavillon in der Langendorfer Straße gegenüber dem „American“ geben die Netzwerker allgemeine Informationen über ihr Engagement zur positiveren Gestaltung der Neuwieder Innenstadt.

Direkt gegenüber, in der Langendorfer Straße 106, stellen die Arbeitsgruppen „Handel + Gastronomie“ sowie „Wohnen + Gebäude“ ihre Projekte vor.

In der Mittelstraße 41 (nahe Thalia) sind die Vorschläge ausgestellt, die die AGs „Öffentlicher Raum“ und „Sicherheit + Sauberkeit“ erarbeitet haben.

Die Arbeitsgruppe „Mobilität + Verkehr“ präsentiert ihre Ideensammlung in der Engerser Straße 30 (nahe Rhein-Zeitung).



Mit welchen Lösungsmöglichkeiten sich die AGs „Kunst + Kultur“ sowie „Image + Kommunikation“ beschäftigen, ist in der Mittelstraße 14 (nahe Müller Drogeriemarkt) zu sehen.

Die genannten Ladenlokale stehen am 20. Oktober für Interessierte von 10 bis 18 Uhr offen. Anschließend hängen die Pläne in den Schaufenstern zur Ansicht.

Die Stärkung der Innenstadt liegt Oberbürgermeister Jan Einig besonders am Herzen. Daher begibt er sich am 20. Oktober ab 14 Uhr vom „Lucy“-Pavillon auf einen Rundgang zu allen Netzwerk-Stationen. Ihm können sich Bürger gern anschließen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU Neuwied: Windkraft-Standorte sind ein guter Kompromiss aller Interessen

Neuwied. "Die Energie- und Klimakrise waren und sind ohne Frage ein Treiber. Wir brauchen ein tragfähiges Konzept, das wirtschaftlich, ...

Weeser: Bezahlkarte für Asylbewerber reduziert Anreize für irreguläre Migration

Region. Die Initiative zur Umstellung auf Bezahlkarten kam von den Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Zuvor hatte ...

Infoabend der CDU-Vettelschoß: "Miteinander reden - gemeinsam gestalten"

Vettelschoß. In der Veranstaltung stellen auch die CDU-Kandidaten aktiv Themen und Schwerpunkte ihrer Arbeit im nächsten ...

SPD Linz stellt Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 auf

Linz. Dieter Lehmann, langjähriger Fraktionsvorsitzender der SPD im Linzer Stadtrat, führt die Liste an und kann auf eine ...

SPD-Ortsverein der VG Puderbach wählt Liste für Verbandsgemeindewahl

Urbach. Zu Beginn der Mitgliederversammlung begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart ein neues Parteimitglied und ...

SPD Oberbieber erkundigt sich nach Alternativen für eine Nahversorgung im Ort

Neuwied. Gerade das Thema fehlende Nahversorgung vor Ort hat in der letzten Zeit hohe Wellen in Oberbieber geschlagen. "Wir ...

Weitere Artikel


Bürgerfahrdienst in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen

Bad Hönningen. Der Fahrdienst wird immer dienstags von 8 bis 16 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr angeboten.

Interessierte ...

Waldbesitzer wollen weiter gute Zusammenarbeit mit dem Forstamt

Kreis Neuwied/Roßbach. Im internen Teil der Jahreshauptversammlung standen unter anderem die turnusgemäßen Vorstandswahlen ...

Herbstwanderfahrt und Rheinmarathon der Neuwieder Ruderer

Neuwied. Am 6. Oktober fand zum 47. Mal der Düsseldorfer Rheinmarathon auf einer Strecke von 42,8 Kilometern auf der Strecke ...

Bastian Wester ist Meister der Klasse 50ccm Mini im DAMCV

Ohlenberg. In den insgesamt zehn Rennveranstaltungen des DAMCV konnte er sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen, als ...

Kostenfreies Seminar für Existenzgründer

Neuwied. Neuwied Die Seminarinhalte, die jedem Teilnehmer auch in Form von kostenfreien Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt ...

Weinprobe im historischen Gewölbekeller Heimatmuseum

Rheinbreitbach. Weinkenner Dankward Heinrich, Mitglied der Weinbruderschaft Mittelrhein-Siebengebirge, hat für die Teilnehmer ...

Werbung