Werbung

Nachricht vom 27.09.2018    

KSC Karate Team mit neun Mal Gold bei Landesmeisterschaft

Neun Mal Gold, fünf Mal Silber, acht Mal Bronze. Das KSC Karate Team gehört wieder zu den Top Vereinen im Land. Die Landesmeisterschaft ist das wichtigste Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im Land. Alle Kumite Kämpfer des KSC konnten sich hier qualifizieren.

Das Siegreiche U10 Team mit Finley Becker, Yannik Becker und Luan Fajardo. Foto: Verein

Puderbach/Kaiserslautern. Begonnen wurde mit den Kindern U6, U8 und U10. Dort setzten sich Adrian Przyklek, Nico Wybraniec, Dana Wybraniec, Davio Fajardo, Leon Theil, U10 Mannschaft Jungen mit Finley Becker, Yannick Becker und Luan Fajardo durch.

In den Altersklassen U12 und U14 ging es um die Tickets zur Deutschen Meisterschaft. Mariel Weiler (U14 Mädchen) und Jayle Lueg (U12 Mädchen) sicherten sich den Sieg. Juliano D‘aloia wurde zweiter (U12 Jungen), Anastasia Zizer dritte (U12 Mädchen). Dazu kam das Mädchen Team U12 mit Platz 1.

Im Medaillenspiegel erreichte das KSC Karate Team den zweiten Platz, mit nur einem Sieg weniger als der Erstplatzierte Verein.



Über das KSC Karate Team:
Das KSC Karate Team ist der größte und erfolgreichste Karate Verein der letzten zehn Jahre aus Rheinland-Pfalz und einer der erfolgreichsten aus Deutschland. Wer jetzt selbst mit Karate beginnen möchte oder nur mal reinschnuppern möchte kann jederzeit in Puderbach, Horhausen oder Altenkirchen einsteigen. Mehr Informationen per Telefon (02684-956000), im Internet (www.ksc-puderbach.de) auf Facebook oder direkt vor Ort.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: KSC Karate Team mit neun Mal Gold bei Landesmeisterschaft

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert fällt weiter

Im Kreis Neuwied wurden am 7. Mai insgesamt 29 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.771 an. Aktuell befinden sich 782 Personen in Quarantäne.


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert bleibt unter 150

Im Kreis Neuwied wurden am 6. Mai insgesamt 38 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.742 an. Aktuell befinden sich 789 Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 07.05.2021

Vermisste Lea Emmerich ist wieder da

Vermisste Lea Emmerich ist wieder da

Die Öffentlichkeitsfahndung vom 6. Mai nach der 15-jährigen Lea Emmerich, die in Neuwied als vermisst galt, kann eingestellt werden, da Lea heute Nachmittag (7. Mai 17.30 Uhr) wieder aufgetaucht ist und wohlbehalten in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden konnte.


Impfzentrum hat mittlerweile 50.000 Impfungen verabreicht

Das Impfzentrum in Oberhonnefeld arbeitet seit sieben Wochen sieben Tage in der Woche. Die Impfkapazität noch nicht ausgeschöpft. Die Reserveliste ist nur begrenzt einsehbar. Bitte nicht im Zentrum anrufen.


Politik, Artikel vom 06.05.2021

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

In ihrer Reihe „Impulse digital“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren virulente Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus?“




Aktuelle Artikel aus der Sport


Carolin Schäfer führt das Frauenfeld in Neuwied an

Neuwied. „Wir freuen uns auf die nationale Elite, für die unser Vierkampf eine wichtige Standortbestimmung zu diesem frühen ...

Entscheidung über Fortführung des Bitburger Rheinlandpokals

Region. Demnach soll am Samstag, 29. Mai, im Koblenzer Stadion Oberwerth im Rahmen des Finaltags der Amateure ein Entscheidungsspiel ...

Maren Wilms genießt das Leichtathletik-Schlaraffenland

Neuwied. Genauso wie hierzulande gab es auch in den USA in 2020 nur ganz wenige Möglichkeiten, sich in der Freiluftsaison ...

JSG Wiedtal sucht Jugendtrainer

Waldbreitbach. Hierzu sucht der Verein engagierte Jugendfußballtrainer (m / w / x). Für die Fußballjugenden sucht der Verein ...

Engagierte Jugendliche werden belohnt

Monatliche Gewinnchance im Themenjahr
Koblenz. Anlässlich des Sportjugend-Themenjahres „Jung und aktiv“ wird 2021 unter ...

Bitburger Rheinlandpokal: FVR hat Vereinen Vorschlag übermittelt

Region. Nach Meinung des FVR ist eine Austragung der noch ausstehenden Partien durch die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ...

Weitere Artikel


Bären fiebern dem Auftakt entgegen

Neuwied. „Ich war selbst überrascht, dass das Team meine Philosophie so schnell so gut umgesetzt hat, aber es geht trotzdem ...

Kathrin Paul gibt Live-Konzert im Deichwiesenhof

Bonefeld. Kathrin Paul ist 1996 am Tag der Deutschen Einheit von Bitterfeld nach Ehlscheid gekommen, um am 4. Oktober ihre ...

"Sunplugged" kommt ins Bootshaus Neuwied

Neuwied. Hinter "Sunplugged" verbergen Mattes und Fips "der Finger". Mattes war Gründungsmitglied der legendären Bobbin Baboons ...

Feuerwehr Bendorf-Mülhofen erhält neues Fahrzeug

Bendorf. Bereits im Jahr 2010 begann man mit der Planung zur Beschaffung eines neuen Fahrzeuges. Es war ursprünglich geplant, ...

Dennis Kerres seit 25 Jahren bei Stadtverwaltung beschäftigt

Neuwied. Der 44-jährige Beamte hat in seiner Laufbahn, die 1993 begann, mehrere Ämter kennengelernt, darunter zunächst das ...

U 17-Juniorinnen des SV Rengsdorf erhalten Unterstützung

Rengsdorf. „Viele Leute haben keine Vorstellung, wie viel Gelder im Laufe eines Jahres beziehungsweise einer Saison in einem ...

Werbung