Werbung

Nachricht vom 25.09.2018    

Musik und Fußball, Kunst und Kulinarisches im Big House

Damit die Herbstferien so unterhaltsam wie möglich werden, hat das Team des städtischen Jugendzentrums Big House ein spannendes Programm vorbereitet. Das Big House-Team will vor allem diejenigen ansprechen, die etwas Neues ausprobieren möchten. So sind im Jugendzentrum an der Museumstraße 4a am Donnerstag, 4. Oktober, eine offene Backwerkstatt, und am Freitag, 5. Oktober, eine offene Malwerkstatt geplant, bei der Jugendliche ihre kulinarischen oder kreativen Fähigkeiten unter Beweis stellen beziehungsweise erweitern können.

Foto: Stadt Neuwied

Neuwied. In der zweiten Ferienwoche steht am Dienstag, 9. Oktober, von 10 bis 17 Uhr ein eintägiger Airbrush-Workshop unter der Leitung von Kunstpädagogin Christina Kutzbach vom Neuwieder Atelier KreARTiv auf dem Programm. Die ausgebildete Künstlerin vermittelt dabei die Grundlagen der Airbrush-Malerei. Der Kurs kostet zehn Euro. Für Getränke ist gesorgt, Snacks müssen selbst mitgebracht werden. Anmeldeformulare liegen im Big House aus, wo auch bezahlt werden kann. Weitere Informationen dazu erteilt Anna Tiedemann unter Telefon 02631 802 748, E-Mail atiedemann@neuwied.de.

Der 10. und 11. Oktober stehen im Zeichen der Musik. Jugendliche erlernen dann jeweils ab 14 Uhr im Musikstudio des Jugendzentrums die Grundlagen der Musik-Produktion. Ganz gleich, ob man sich für elektronische Musik, Hip-Hop, Rockmusik oder andere Stile interessieren: Das Big-House-Musikstudio bietet die Gelegenheit, eigene Projekte zu starten - und auch in Zukunft dort daran weiterzuarbeiten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Herbstferien enden am Samstag, 13. Oktober, mit einem Fußballturnier in der großen Sporthalle der IGS Johanna-Löwenherz, für das sich Kleingruppen oder Einzelpersonen im Alter von 12 bis 21 Jahre ab sofort im Jugendzentrum kostenlos anmelden können. Das Turnier ist für 15 bis 20 Uhr angesetzt. Dabei gibt es interessante Preise zu gewinnen.



Selbstverständlich steht allen Jugendlichen auch der Offene Treff im Jugendzentrum zur Verfügung. Von Dienstag bis Freitag können Besucher das Big House von 15 bis 20 Uhr nutzen, um Freunde zu treffen, Spaß zu haben und ihre Freizeit hier zu verbringen. Alle Angebote richten sich an Jugendliche ab zwölf Jahren. Interessierte erhalten Antworten auf Fragen zum Programm unter Telefon 02631 802 736 oder per E-Mail an jugendzentrum@neuwied.de. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.juz-neuwied.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musik und Fußball, Kunst und Kulinarisches im Big House

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


Warum war der Spielplatz so lange eingezäunt?

Neuwied. Ja eigentlich, wäre da nicht dieser Bauzaun gewesen. Als Martina Beate Jakoby und Sven Lefkowitz zur Besichtigung ...

Basteln für Erdmann und Co. in den Herbstferien

Neuwied. In der Wildnis verbringen die Tiere den Großteil des Tages mit der Futtersuche. In Zoos werden sie daher beispielsweise ...

9. Staffel-Marathon Waldbreitbach am 3. Oktober

Waldbreitbach. Auch Familien, Nachbarschaftsteams sowie Hobby- und Betriebssportgruppen sind wieder dabei. So sind auch die ...

Zehn Jahre Mehrgenerationenhaus Neuwied

Neuwied. Die Vorstandsvorsitzende Mechthild Zilles eröffnete die Feierstunde im Neuwieder Friedrich-Spee-Haus, zu der Ehrenamtliche, ...

Boule-Turnier beim TC Rot-Weiss Neuwied

Neuwied. Mit viel Ehrgeiz erreichten Ernst Werner und Günther Kutzner aus Dollendorf den ersten Platz. Montouri Antonio und ...

VdK beim 22. Selbsthilfegruppentag in Neuwied dabei

Neuwied. In Stadt und Kreis Neuwied ist in den letzten Jahren eine bunte Selbsthilfelandschaft mit über 100 Gruppen entstanden, ...

Werbung