Werbung

Nachricht vom 23.09.2018    

Tippgemeinschaft der VG Puderbach spendet

Am 20. September trafen sich die Vertreter der Tippgemeinschaft der Verbandsgemeinde Puderbach, Verbandsbürgermeister Volker Mendel sowie Wolfgang Runkel, Vorsitzender Gundlach-Stiftung und Jürgen Grünwald, Vorsitzender „VOR-TOUR der Hoffnung e.V.“ zu einer Spendenübergabe im Sitzungsaal der Verbandsgemeindeverwaltung.

Verbandsbürgermeister Volker Mendel (re) sowie Wolfgang Runkel (3.v.r., Vorsitzender Gundlach-Stiftung) und Jürgen Grünwald (5.v.r.,Vorsitzender VOR-TOUR der Hoffnung e.V.) zu einer Spendenübergabe im Sitzungsaal der Verbandsgemeindeverwaltung. Foto: privat

Puderbach. Aufgrund immer mehr Verpflichtungen in Zeiten einer „beschleunigten Gesellschaft“, war es für die Fußballfreunde der Verbandsgemeinde Puderbach in den letzten Jahren immer schwieriger geworden, für ihre Gemeinschaft Ausflüge und Wanderungen organisiert zu bekommen. Dafür hatten bisher rund zwanzig Verwaltungsangestellte und -beamte die Erlöse aus ihren regelmäßigen Fußballtipps „gespart“. Die über Jahre hinweg angesammelten „Rücklagen“ sollen deshalb nun eine sinnvolle und der Gemeinschaft dienende Nutzung erfahren, entschieden die Verantwortlichen.

So konnten Runkel 1.000 Euro für die Gundlach-Stiftung und Jürgen Grünwald 500 Euro für die Vor-Tour der Hoffnung in Empfang nehmen. Die Vertreter der beiden Organisationen untermauerten nochmals die Wichtigkeit des gesellschaftlichen Zusammenhalts, berichteten ausführlich über ihre Einsatzgebiete und Förderprojekte und dankten herzlich für die großzügigen Spenden. Diese werden seitens der Gundlach-Stiftung finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen und von Vor-Tour der Hoffnung für die Unterstützung krebs- und leukämiekranker Menschen eingesetzt.

Weitere Informationen zu den begünstigten Organisationen finden sie unter www.gundlach-stiftung.de sowie www.vortour-der-hoffnung.de. Die sozialen Organisationen würden sich auch über ihre Spende freuen. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tippgemeinschaft der VG Puderbach spendet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


VdK-Herbstkonferenz zum Thema Hilfsmittelversorgung

Neuwied. Neben den beiden Referenten zum Thema „Hilfsmittelversorgung“, Carmen Boulabiar (AOK Rheinland-Pfalz) und Richard ...

Tag der offenen Tür im BBW Neuwied mit vielen Attraktionen

Neuwied. Auszubildende und Ausbilder stehen gern für Gespräche bereit und an vielen Stellen können die Besucher sogar mitanpacken ...

"SEHLust": Kunst im Krankenhaus

Neuwied. Es ist eine Gruppe von Freizeitfotografen, die sich einerseits bescheiden als Dilettanten bezeichnen, gleichzeitig ...

Schüler der Maximilian-Kolbe-Schule feierten das Martinsfest

Rheinbrohl. Musikalisch begleitet vom Dattenberger Fanfarenzug wurden einige Runden auf dem großen Schulgelände absolviert, ...

Fridays for Future demonstrierten in Neuwied

Neuwied. Die Veranstaltung endete mit einer kurzen Rede von Felix Monzen (FFF Neuwied) und einem lockeren Austausch unter ...

Tasche mit Herz für Obdachlose

Neuwied. Mittellos und alleine auf der Straße - diesen Menschen möchte die Stadt Neuwied gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt ...

Weitere Artikel


Empfang der Wirtschaft im Landkreis Neuwied

Neuwied. Vor Beginn des eigentlichen Empfangs hatten die Besucher Zeit und Gelegenheit, sich an Führungen durch den vollkommen ...

ESF-Projekt informiert über Gesundheit am Arbeitsplatz

Neuwied. Das ESF-Projekt „ChanGe – Chancen durch Gesundheit für KMU“ trägt dazu bei, diesen Missstand auszugleichen. ESF ...

Berufe im Wachstumsmarkt Logistik

Neuwied. Wer glaubt, dass es sich dabei um eintönige Berufsbilder handelt, irrt gewaltig – man plant nicht nur nationale ...

Bären machen es zweistellig

Neuwied. „Und wir hätten zu jedem Zeitpunkt noch zulegen können", beschrieb EHC-Trainer Daniel Benske den einseitigen Spielverlauf. ...

Hobbykünstler stellen in Mündersbach aus

Mündersbach. Stilvolle Geschenkideen: Holzprodukte, Töpferarbeiten, Strickwaren, Weihnachtskarten, sowie Dekorationen in ...

Horser Wiesn: Auch bei der achten Auflage ein Knaller

Horhausen. Am gestrigen Samstag (22. September) startete das Oktoberfest in Horhausen zum achten Mal. Bereits vor Einlass ...

Werbung