Werbung

Nachricht vom 19.09.2018    

Heimsieg für die C-Jugend in der Bezirksliga Ost

Als Gäste empfing am vergangenen Samstag die JSG Laubachtal/Ellingen die JSG Niederahr. Schnell fand das Team von Trainer Markus Mendel und Kollegen ins Spiel und konnte von Spielbeginn an viele Situationen souverän für sich entscheiden. Der starke Wille zum Sieg im fünften Spiel der Saison wurde alsbald mit dem Führungstreffer belohnt.

Die JSG Laubachtal/Ellingen siegte 6:1 gegen die JSG Niederahr. Foto: Verein

Straßenhaus. Trotz dreier verletzter Stammspieler und mit der Unterstützung von Leon Groß wurde der Einsatz der Mannschaft belohnt. Zur Halbzeit stand es bereits 4:0. In der zweiten Spielhälfte versuchte die JSG Niederahr den Anschluss zu bekommen, tat sich aber weiterhin schwer gegen die Laubachtaler. Nur ein Foulelfmeter verhalf ihnen zum einzigen Treffer.

Für die JSG Laubachtal/Ellingen traf Leon Groß mit drei glänzenden Toren, Simon Heinzberger fügte zwei Treffer hinzu und Jannik Martens lieferte einen gelungenen Torschuss. Mit dem 6:1 zeigte die Heimmannschaft eine Leistung, auf die man aufbauen will.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Heimsieg für die C-Jugend in der Bezirksliga Ost

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Das 14. Currywurst-Festival Neuwied steht vor der Tür

VIDEO | Da können sich Berlin und das Ruhrgebiet über das „Urheberrecht“ in punkto Currywurst streiten wie sie wollen, Fakt ist: Ab dem 31. Januar ist Neuwied für drei Tage wieder die Currywurst-Hauptstadt Deutschlands. Sehr zur Freude der Fans des unübertrefflichen Schnellimbisses.


Region, Artikel vom 17.01.2020

Bewaffneter Raubüberfall Innenstadt Neuwied

Bewaffneter Raubüberfall Innenstadt Neuwied

In der Nacht zum Freitag, 17. Januar, gegen 0.30 Uhr, kam es in Neuwied im Bereich der Friedrichstraße/ Kirchstraße zu einem Raubüberfall. Der Geschädigte befand sich auf dem Weg zu seinem Klein-LKW in der Friedrichstraße. Er bemerkte zwei Männer welche ihn, in der zu dieser Zeit menschenleeren Straße, verfolgten.


Region, Artikel vom 18.01.2020

Altreifen entlang der B256 illegal entsorgt

Altreifen entlang der B256 illegal entsorgt

Entlang der Bundesstraße 256 bei Rengsdorf wurden an zwei Stellen insgesamt rund 40 PKW- Altreifen abgelegt. Der Ablagezeitraum lässt sich auf den Abend des 15. bis zum Morgen des 16. Januar eingrenzen.


Kultur, Artikel vom 18.01.2020

Die Theatergruppe in der VG Rengsdorf ermittelt

Die Theatergruppe in der VG Rengsdorf ermittelt

Die Theatergruppe in der Verbandsgemeinde Rengsdorf hat sich für die Saison im Jubiläumsjahr anlässlich des 35-jährigen Bestehens das Stück „Die Rose von Eaton“, eine Kriminalkomödie von Ralf und Thomas Jost ausgesucht. Die Vorbereitungen laufen, die 1.000-ste Probe seit Bestehen wurde gefeiert.


Ortsvorsteher aus der Stadt Neuwied kamen in Heimbach-Weis zusammen

Die Ortsvorsteher aus den Neuwieder Stadtteilen kamen zum Gedankenaustausch in Heimbach-Weis zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens standen das Kennenlernen nach der Kommunalwahl im Mai 2019 und die Geselligkeit.




Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied siegt - Geburtstagsgeschenk für Jana Weller

Planegg/Neuwied. Es war ein äußerst wichtiger Auswärtserfolg, der 3:1-Sieg beim Liga-Vorletzten in Bayern. Nach der jüngsten ...

Holger „Wolf“ Boller startet mit Spende an „Fly&Help“ in 2020

Kleinmaischeid. Der Kleinmaischeider Extremsportler hatte um Stundenlohn für diese drei barbarischen Rennen mit insgesamt ...

Sicherheit für die Spieler der Bären am Sandbach oberstes Gebot

Neuwied. Vor allem, wenn es in dieser Partie vom Stil her rustikaler zugeht, und man hier und da die Luft anhalten muss, ...

Deichstadtvolleys sind beim Liga-Vorletzten gefordert

Neuwied. „Wir sind bei der verdienten Niederlage nicht als Team aufgetreten. Die Köpfe hängen immer noch. Bisher haben wir ...

Bären wollen für die Pre-Play-offs in Fahrt kommen

Neuwied. Der Trainer des EHC „Die Bären" 2016 hat gute Gründe dafür. „Wir sind auf dem Weg hin zu den Play-offs schon ein ...

LG Rhein-Wied mit vollem Kalender

Neuwied. Den Anfang macht bereits am Sonntag, 19. Januar, die Bezirks-Meisterschaft im Crosslauf. Diese wird erstmalig im ...

Weitere Artikel


Höhepunkte von Schwarzwald und Elsass erlebt

Neuwied. Eine beschauliche Vogesenrundfahrt endete im märchenhaften Weindorf Eguisheim, das nicht nur die Reisenden begeisterte ...

Kita freut sich über Erlös aus dem Sparkassen-Kaffeemobil

Kurtscheid. Am Kaffeemobil wurden die Besucher nicht nur mit frischem, leckerem Kaffee versorgt, sie konnten auch noch selbst ...

KG Unkel stellt beim Sommerfest ihr neues Prinzessinnenteam vor

Únkel. Besonders wurde hervorgehoben, dass durch ihre Initiative und gemeinsames Vereinsengagement 1000 € an die Stiftung ...

Wohnhausbrand in Dierdorf

Dierdorf. Der Löscharbeiten dauerten bis in den späten Abend an, augenscheinlich ist das Haus auf längere Zeit nicht mehr ...

In die Pedale treten für den guten Zweck

Raubach / Roßbach. Diese Treue hat im Laufe der Zeit deutlich über 1000 Euro ergeben und nun besuchten Vorsitzender Bernd ...

Bernhard Wiemer wurde 70

Bendorf. Sehr zur Freude der Gäste erzählte der Jubilar amüsante Anekdoten aus seiner Kinder- und Jugendzeit in Nauort. Berichte ...

Werbung