Werbung

Nachricht vom 07.09.2018 - 19:13 Uhr    

Schwerer Unfall auf Steinstraße zwischen Oberhonnefeld und Urbach

VIDEO | Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde am Freitagnachmittag auf die Steinstraße gerufen. Dort waren ein Klein-LKW und ein Kastenwagen frontal kollidiert. Eine Person war als eingeklemmt gemeldet. Der Rettungshubschrauber wurde alarmiert. Die Straße musste für längere Zeit voll gesperrt werden.

Fotos: Feuerwehr VG Puderbach

Linkenbach. Am Freitagnachmittag, den 7. September gegen 16.15 Uhr kam des auf der L 266 (Steinstraße) zu einem schweren Verkehrsunfall. Aus noch nicht abschließend geklärten Gründen kam es Ausgangs einer Kurve zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Klein-LKW und einem Kastenwagen. Es wird nicht angepasste Geschwindigkeit von der Polizei vermutet. Es hatte geregnet und die Straße war nass. Bei dem Unfall wurde der Fahrer des Klein-LKW zunächst als eingeklemmt gemeldet. Er konnte jedoch von Ersthelfern und dem DRK befreit werden. Er wurde schwer verletzt und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der Fahrer des Kastenwagens erlitt leichtere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren. Es waren die Feuerwehren Oberraden-Straßenhaus und später Puderbach alarmiert. Da die Einsatzstelle im Bereich der VG Puderbach lag, konnte die Wehr Oberraden-Straßenhaus nach kurzer Zeit wieder abrücken. Die Puderbacher Feuerwehr übernahm das Abstreuen der reichlich ausgelaufenen Betriebsstoffe, den Brandschutz, das Abklemmen der Batterie und unterstütze die Polizei bei der Vollsperrung der Straße. Es waren 30 Feuerwehrleute im Einsatz.

Neben der Feuerwehr waren der Notarzt aus Dierdorf, der Rettungshubschrauber und das DRK mit zwei Rettungswagen vor Ort. Die Steinstraße war für die Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie die umfangreiche Reinigung gut zwei Stunden voll gesperrt. An den beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Video von der Einsatzstelle

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 



Aktuelle Artikel aus der Region


CDU Brückrachdorf hat die Liste für den Ortsbeirat stehen

Brückrachdorf. Unter der Leitung des Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Vis wurden folgende Kandidaten für den Ortsbeirat gewählt:
Thomas ...

Vorstand Förderverein Burg Reichenstein im Amt bestätigt

Puderbach. Die herausragendste Veranstaltung war das Burgfest, welches am 10. Juni 2018 stattfand und sehr viele Besucher ...

Südöstliche Innenstadt putzt sich wieder raus

Neuwied. Der Frühjahrsputz, der vom Stadtteilbüro in der südöstlichen Innenstadt gemeinsam mit Ehrenamtlichen organisiert ...

Limesmodell für Landrat Achim Hallerbach

Neuwied. Im „Gepäck" hatten die Drei ein von Manfred Müller hergestelltes Modell eines Limesdurchganges. Das Modell steht ...

„Pro Kirchturm denken“ hat sich gelohnt

Neuwied-Niederbieber. Und dieses Werben um Spenden für die aufwändige Kirchturmsanierung zeigt Erfolg: Rund 23.000 Euro plus ...

SWN-Energiescouts fahren nach Landessieg nach Berlin

Neuwied. Ana Elisa Polo López, Marc Tarsia und Jan Fries gingen als Energiescouts auf die Suche nach Einsparmöglichkeiten. ...

Weitere Artikel


Viele Geldgeber ermöglichen Zirkusprojekt der Maximilian-Kolbe-Schule.

Rheinbrohl. Nun ist das Projekt „Zirkus Maxiko“ vom 17. bis 22. September auch finanziell abgesichert. Die Maximilian-Kolbe-Schule, ...

Sieger im Landesentscheid 2018 stehen fest

Region. Die interdisziplinär besetzten Jurys von jeweils fünf Personen in der Haupt- (erstmalig im Landesentscheid) und Sonderklasse ...

Jugend-Eishockey in Neuwied soll auf ein neues Level

Neuwied. Pöritzsch war als Spieler für den EC Diez-Limburg, die Limburger EG, den EV Wiesbaden, den JSC Lahntal Ducks und ...

Die „Deichstadtvolleys“ für die neue Saison gut aufgestellt

Neuwied. Stilgerecht in einem Heimtrikot der Deichstadtvolleys begrüßte Andreas Harner, der Vorstandssprecher der VR Bank ...

Tag der Offenen Tür bei Feuerwehr Oberdreis

Oberdreis. Die Kameraden der Feuerwehr Oberdreis präsentieren sich am kommenden Sonntag mit einem Tag der Offenen Tür der ...

Krönungen bei der Irlicher Schützenbruderschaft

Neuwied. Dechant Thomas Darscheid zelebrierte die Festmesse und Eucharistiefeier zum 40-jährigen Pfarrfest, mit anschließender ...

Werbung