Werbung

Nachricht vom 06.09.2018 - 18:56 Uhr    

Kölsche Weihnachtstön mit Jecke Püngel wieder in Buchholz

Nach der erfolgreichen Premiere im Jahr 2017 wird der Troisdorfer Mundartchor „Jecke Püngel“ e. V. auch in diesem Jahr wieder zu seiner kölschen Weihnachtsshow in den Saal Höfer in Buchholz einladen. Unter dem Motto „Op dem Weihnachtsmaat in Buchholz“ wird am Samstag, 15. Dezember in weihnachtlicher Atmosphäre wieder ein buntes adventliches Programm mit kölschen Leedcher un Verzällcher geboten, welches wieder von Reiner Besgen präsentiert wird, der auch für die Verzällcher zuständig ist.

Foto: Veranstalter

Buchholz. Der Chor ist zurzeit in der Vorbereitungsphase. Die musikalische Leitung an dem Abend hat wieder Angela Stohwasser, die einige der Leedcher selbst arrangiert und die kölschen Texte geschrieben hat.

Etwas Besonderes kann jetzt schon angekündigt werden: Mit Tino Selbach konnten Angela Stohwasser und Reiner Besgen den Sänger „Dä Kölsche Tenor“ verpflichten. Seit 2011 ist er als „Dä kölsche Tenor“ in Köln unterwegs, und dies mit über 400 Auftritten, unter anderem auf dem Kölner Heumarkt vor 40.000 Menschen. Weihnachten und Karneval sind in der Domstadt eng miteinander verbunden. Tino Selbach schaffte es auf einzigartige Weise, den Spagat zwischen Weihnachten und Karneval zu meistern. Weiter wird wieder Karin Katharina Köppen als Solistin dabei sein, sowie ein Bläsersextett des Blasorchesters Buchholz. Natürlich gibt es auch wieder die Möglichkeit zum Mitsingen.

Die Weihnachtsshow beginnt am 15. Dezember um 19 Uhr, der Einlass in den Saal ist ab 18 Uhr möglich. Der Eintritt beträgt unverändert (wie 2017) 15 Euro pro Person.

Da es nummerierte Tische gibt, bietet der Chor bereits jetzt die Möglichkeit für Kartenbestellungen an. Die Bestellungen nimmt Reiner Besgen unter 02683 967019 entgegen. Per Email ist er zu erreichen unter: Weihnachtsmaat-Jecke-Puengel@t-online.de Die Restkarten sind dann ab 1. November wieder in der SB-Tankstelle Schmitz in Buchholz zu haben.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kölsche Weihnachtstön mit Jecke Püngel wieder in Buchholz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Benefizkonzert mit Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz in Neustadt

Neustadt. Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz ein sympathischer Werbeträger ...

„Bleib Dir treu!“- Europatournee der Egerländer Musikanten

Ransbach-Baumbach. „Bleib dir treu“ ist auch der Titel einer neuen Polka, komponiert und getextet von zwei talentierten Orchestermitgliedern ...

„STRAIGHT“ kommt ins Bootshaus Neuwied

Neuwied. Verschrieben hat sich die Gruppe überwiegend typischen Rock- und Pop-Klassikern aus der Blütezeit des Rocks – vornehmlich ...

Buchtipp: „Todesspiel im Hafen“ von Klaus-Peter Wolf

Dierdorf. Der Roman „Todesspiel im Hafen“ trägt den Untertitel „Sommerfeldt räumt auf“ und ist der abschließende dritte Band ...

Der Kartoffelmarkt Steimel steht vor der Tür

Steimel. Passend zu dem Motto gibt es dieses Jahr wieder erfrischende Cocktails in der Sekt-und Cocktailbar. Mit Sex on ...

"Die Vielen": Theater-Bündnis gegen rechts

Neuwied. Die „Erklärung der Vielen“ ist eine bundesweite Kampagne, die sich in Aktionen, Veranstaltungen und Diskussionen ...

Weitere Artikel


Der richtige Schritt zur richtigen Zeit

Neuwied. In den vergangenen acht Jahren hatten sie ihre Räume auf dem Gelände des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth in der ...

Feldkirchener Boulespieler mit gelungenem Saisonabschluss

Neuwied-Feldkirchen. Das Team des gastgebenden TV Feldkirchen hatte hierbei noch die Chance, den zweiten Tabellenplatz zu ...

Strahlende Gewinner des „RW-Quiz“ erhielten Preise

Rengsdorf. Die Standbesucher erhielten nicht nur Tipps, Anregungen und Hinweise, sondern beteiligten sich auch an dem „RW-Quiz“. ...

Ausstellung mit Arbeiten des Grafikers Franz M. Jansen

Niederhofen. Im Sommer 1913 wurde Jansen von August Macke eingeladen, mit 15 weiteren Künstlern an der "Ausstellung Rheinischer ...

CDU Rheinbreitbach mit neuer Führungs-Mannschaft

Rheinbreitbach. Ralf Roeder wurde als Schatzmeister bestätigt. Die neue Position der Mitgliederbeauftragten begleitet Petra ...

Werbung