Werbung

Nachricht vom 29.08.2018    

AH-Turnier um den Wanderpokal der VG Rengsdorf-Waldbeitbach

Der Countdown läuft – am Freitag, 31. August ist es endlich soweit. Um 18:15 Uhr ertönt in der Kunstrasenarena Straßenhaus der Anpfiff zur Premiere des Ü35-Amtspokal-Turniers der neuen Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach.

Wer nimmt den "Pott" mit nach Hause? Foto: Verein

Straßenhaus. Teilnehmen werden die Ü35-Teams aus Niederbreitbach, Ellingen, Rengsdorf und Melsbach. Neben dem obligatorischen Wanderpokal werden auch Sonderpreise vergeben für den besten Torwart, den besten Spieler, den ältesten Spieler und den besten Torschützen.

Mit einer gelungenen Veranstaltung möchten die AH Ellingen als diesjähriger Ausrichter mit dazu beitragen, dass sich das Fußball-Kleinfeldturnier um den „Amtspokal – der begehrtesten Sporttrophäe für AH-Fußballmannschaften in der VG Rengsdorf-Waldbreibach“ dauerhaft etabliert und allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß bereitet.

In der Auftaktpartie stehen sich um 18:15 Uhr die AH aus Ellingen und Melsbach gegenüber. Danach folgen die Spiele Rengsdorf gegen Niederbreitbach (18:35 Uhr), Rengsdorf gegen Melsbach (19 Uhr), Ellingen gegen Niederbreitbach (19:20 Uhr), Ellingen gegen Rengsdorf (19:45 Uhr) und Melsbach gegen Niederbreitbach (20:05 Uhr). Die Siegerehrung ist gegen 20:30 Uhr vorgesehen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: AH-Turnier um den Wanderpokal der VG Rengsdorf-Waldbeitbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Motorradfahrer zu Fall gebracht und weitergefahren

Am Sonntagnachmittag (24. Mai) kam es um 16:17 Uhr in der Rengsdorfer Straße in Melsbach zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Der unfallverursachende Fahrer eines weißen Kleinbusses fuhr aufgrund mehrerer geparkter Fahrzeuge am Fahrbahnrand in einer Kurve auf die Gegenfahrspur.


Pfand-astische Aktion: 750 Euro für die Neuwieder Tafel

Michael Klein und Jörg Röder aus Oberbieber waren überwältigt von der großen Resonanz ihrer „Pfand-astischen Aktion" zugunsten der Neuwieder Tafel am vergangenen Wochenende.


Wirtschaft, Artikel vom 25.05.2020

Gyros statt Corona

Gyros statt Corona

Das Restaurant „Taverne Mykonos“ bietet in Horhausen griechische Küche, angelehnt an die Vielfalt Griechenlands. Mutlu Bulduk und seine Familie blicken auf 14 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zurück. Durch pfiffige Ideen und gute Kundenbindung wird das Restaurant die jetzige Krise gut überstehen.


Region, Artikel vom 24.05.2020

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Polizei Linz: Tesla zeichnet Unfallflucht auf

Die Polizei Linz berichtet in einer Pressemitteilung über ihre Arbeit für das Wochenende vom 22. bis 24. Mai. Zeugen werden für einen Diebstahl von drei Motorrädern aus einer Garage gesucht. Ein Tesla hat eine Unfallflucht selbst aufgezeichnet.


Nicole nörgelt… über den Sperrmüll gegenüber

GLOSSE | Er tut mir ja fast ein bisschen leid. Morgen ist Sperrmülltag und dieses traurige Gesicht, mit dem er jetzt schon seit mindestens zehn Minuten neben dem Möbelstapel vor der Gerageneinfahrt steht, könnte einem fast ans Herz gehen. Aber seine Freundin ist unerbittlich.




Aktuelle Artikel aus der Sport


SG Ellingen II präsentiert erste Neuzugänge

Straßenhaus. Mit Florian Raasch konnten Trainer Michael Pieta und Claudio Schmitz aus der sportlichen Führung einen "verlorenen ...

Corona und wie es mit dem Fußball weitergeht in Ellingen

Straßenhaus. Das Positive zuerst, der Verein ist solide aufgestellt und wird auch durch die jetzt schon zehn Wochen anhaltende ...

Lisa Guillermard bleibt ein Deichstadtvolley

Neuwied. Genüsslich zeigte sich auch ihr Auftritt in der ersten Spielzeit beim Neuwieder Zweitligisten, den Deichstadtvolleys. ...

VC Neuwied: Sarah Kamarah bleibt in der Deichstadt

Neuwied. Die Deichstadtvolleys, der Neuwieder Volleyball Zweitligist und sportliches Aushängeschild der Stadt Neuwied, hat ...

In der Krise: Alleine und doch gemeinsam laufen

Neuwied. Anstatt des regen Treibens bei diversen Meisterschaften und Sportfesten sowie Laufevents gesellt sich momentan allerdings ...

Fußballverband Rheinland: Saison 2019/20 wird abgebrochen

Region. Das nach dem Verbandstag höchste Gremium des FVR – das sich aus dem Verbandspräsidium, den Kreisvorsitzenden und ...

Weitere Artikel


Bowl-Gerichte erforderten Kreativität

Neuwied. Diese waren nicht nur variantenreich und lecker, sondern auch was fürs Auge. Beim Anrichten konnten die Teilnehmer ...

Zeichen gegen den Gestank rund ums Distelfeld setzen

Neuwied. Ein Ergebnis der Versammlung war der Start einer Petition an das rheinland-pfälzische Umweltministerium: www.openpetition.de/schlussmitdemgestank. ...

Weniger Arbeitslose in der Region

Neuwied. Die Sommerspitze am Neuwieder Arbeitsmarkt war nur von kurzer Dauer. Wie bereits im Vorjahr entspannte sich die ...

Wake up Festival wird immer beliebter

Linkenbach. Das kleine private Festival nahm 2013 dann Fahrt auf, als die Jugendpflege und die Verbandsgemeinde Puderbach ...

Sechs neue Auszubildende in der VR-Bank Neuwied-Linz

Neuwied-Linz. Sowohl erste technische Anwendungen, die den Start auf den Filialen erleichtern, aber auch das Risikomanagement ...

Kirmes Windhagen trotz kühler Witterung ein voller Erfolg

Windhagen. Nach dem Fassanstich durch die Gemeindeleitung sorgte die Band „XTension“ mit Livemusik bei den Besuchern für ...

Werbung