Werbung

Nachricht vom 27.08.2018    

SG Grenzbachtal I weiterhin ohne Sieg

Die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/Marienhausen hatte am Sonntag, 26. August das Team aus Rossbach/ Verscheid zu Gast. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit vielen Torgelegenheiten für die Heimmannschaft.

Symbolfoto

Marienhausen. Da die Torchancen nicht genutzt wurden, ging es mit 0:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel ging es so weiter, bis zur 63. Minute, da war es Daniel Kaiser der zur viel umjubelten 1:0 Führung der SG Grenzbachtal/Marienhausen den Ball in den Winkel schoss. Doch leider wurde durch das Auslassen einiger Torchancen wieder versäumt eine Vorentscheidung herbeizuführen. Im Gegenteil, die Gastmannschaft nutzte nun ihre Gelegenheiten und kam in der 73. Minute zum Ausgleich und in der 80. Minute sogar zur 1:2 Führung.

Es wurde auf Seiten der SG Grenzbachtal nochmal alles versucht, aber wie so oft konnte man die zahlreichen Chancen nicht in Tore ummünzen und musste in der 4. Minute der Nachspielzeit dann noch das 1:3 hinnehmen. Ein Unentschieden wäre an diesem Tag mehr als gerecht gewesen, aber so bleibt man als Aufsteiger in die A Klasse leider mit weiterhin 0 Punkten am Tabellenende.

Den ersten Sieg konnte im Vorspiel die dritte Mannschaft der SG Grenzbachtal/Marienhausen einfahren. Die zweite Mannschaft des SV Marienrachdorf wurde klar und verdient mit 8:1 nach Hause geschickt. Die Torschützen waren, Jan Fries, Christoph Wolf, Sinan Ak, Robin Adams zwei Mal, Tobias Hammer, Florian Radermacher, Denis Bragin. Die zweite Mannschaft hatte spielfrei.

Die nächsten Spiele: 1. Mannschaft Sonntag, 2. September um 15 Uhr in Wienau gegen den HSV Neuwied, 2. Mannschaft Sonntag, 2. September um 12.30 Uhr in Engers, 3. Mannschaft Sonntag, 2. September um 12.30 Uhr in Wienau gegen den SV Weidenhahn.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal I weiterhin ohne Sieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied wieder leicht erhöht

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 20. Januar 44 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.316 an. Aktuell sind 234 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 20.01.2021

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Nele Gutheil liebt den Zoo Neuwied

Nele Gutheil wohnt im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis und liebt den Zoo Neuwied. „Meine Lieblingstiere sind Erdmännchen und Pinguine“, verrät die junge Tierfreundin bei der Spendenübergabe an Zoodirektor Mirko Thiel.


Verkehrskontrolle von Radfahrer ergibt zwei Strafanzeigen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 20. Januar 2021, kontrollierte eine Streife der Polizei Neuwied gegen 0.40 Uhr einen Fahrradfahrer in der Bahnhofstraße in Neuwied.


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kazmirek eröffnet das Olympia-Jahr in Frankfurt

Neuwied. Der 29-Jährige absolvierte einen Vierkampf, an dem des weiteren Andreas Bechmann, Tim Nowak und Nils Laserich - ...

Derbysieg in Wiesbaden - Deichstadtvolleys erobern Tabellenspitze

Neuwied. Dabei waren die Vorzeichen nicht günstig, nachdem zur Wochenmitte klar geworden war, dass Maike Henning wegen einer ...

VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, haben sich eine kleine „Challenge“ (Wettbewerb) ...

Junioren kämpfen im Juni in Koblenz um DM-Titel

Koblenz. Dass das Stadion Oberwerth ein gutes Pflaster für Rekorde ist, hat sich im Laufe seiner Geschichte schon mehrfach ...

Deichstadtvolleys entspannt vor Gipfeltreffen in Wiesbaden

Neuwied. Wiesbaden ist dabei in einer komfortablen Situation. Die Nachwuchsspielerinnen des Erstligisten kennen sich seit ...

Rhein-Wied-Athleten bekommen acht DLV-Nadeln

Neuwied. Der Zusammenschluss aus Neuwied, Andernach und Oberlahnstein, der zur Saison 2021 noch Zuwachs aus Koblenz erhält, ...

Weitere Artikel


Biewerer Bouleturnier machte viel Spaß

Neuwied-Niederbieber. Nach teilweise äußerst spannenden Begegnungen konnte sich letztlich das Team 1 des VNB mit Anne Rehm, ...

Mirco Schilf gewinnt Hitzeschlacht beim Römerwallcup 2018

Rheinbrohl. In der Kategorie Herren LK 5-15 setzte er sich in einem spannenden Endspiel gegen Andreas Unger vom Mombacher ...

SV Ellingen überrascht in Bad Neuenahr

Straßenhaus-Ellingen. In der 9. Minute war das Abschlusspech der vorherigen Woche vergessen. Kimberly König feuerte einen ...

Ulrike Jossen zurück auf der politischen Bühne

Rheinbreitbach. Die Restaurierung der Unteren Burg, die Gestaltung des Renesseplatzes hinter der Kirche, der Kunstrasen-Sportplatz, ...

Interkommunale Zusammenarbeit bei den Feuerwehren

Peterslahr. Die Freiwillige Feuerwehr Asbach verfügt über ein Hubarbeitsgerät, welches bei diesem Übungsszenario vorteilhaft ...

Explosion einer Halle bei Marienhausen

Dierdorf. Gegen 13.30 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Dierdorf zu einem Brand ...

Werbung