Werbung

Nachricht vom 26.08.2018 - 09:20 Uhr    

„In der Ruhe liegt die Kraft“ und „Meditative Stunde“

Zwei Veranstaltungen bei Palette Mensch am 6. und 9. September: In der Veranstaltungsreihe: „Lass uns darüber reden, solange wir noch darüber reden können“, geht es am Donnerstag, dem 6. September um 19:30 Uhr, weiter mit dem Thema: In der Ruhe liegt die Kraft (Leben, Krisen, Stress, Stille, Ruhe). Die „Meditative Stunde“: In Stille mit mir am 9. September um 17 Uhr.

Referentin Luise Hammerschmidt ist seit 12 Jahren in der Hospizarbeit tätig und begleitet Menschen im Leben, in Trauer und im Sterbeprozess. Foto: privat

Rodenbach. Durch Schlaganfall, Unfall, Tod, Trennung…Traumata jeglicher Art kann es einem Menschen plötzlich die Sprache verschlagen. Oft sagen Angehörige und Freunde dann: „Ach, darüber hätte ich noch gerne mit ihm/ihr gesprochen.“ Diese Gesprächsreihe ist eine Einladung, über teilweise noch tabuisierte Themen zu sprechen. Gesprächsleitung: Marie-Luise Hammerschmidt. Spenden sind willkommen!

„Meditative Stunde“: Zum Thema „Vertrautes“ werden die Teilnehmer stille Zeit mit kurzen Texten verschiedener Autoren verbringen und dabei im Wechsel ruhiger Live-Musik lauschen. Die meditative Atmosphäre erlaubt eine angenehme Entspannung und Erfrischung, um mit neuen Kraftreserven in die Woche zu starten. Mit Britta Singer (Sprecherin) und Sven Peter Moldovany (Klavier).


Es sind keine Vorerfahrungen erforderlich. Die Veranstaltung dauert circa eine Stunde. Eintritt: 8 Euro.

Palette Mensch, 57639 Rodenbach, Helingsweg 2. info@palette-mensch.de, www.palette-mensch.de. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: „In der Ruhe liegt die Kraft“ und „Meditative Stunde“

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Stammtisch VdK-Heddesdorf hatte Sturzgefahr zum Thema

Neuwied. Bereits ab dem dreißigsten Lebensjahr, teilt sie mit, verringert sich die Muskelkraft jährlich um ein bis zwei Prozent. ...

Das 1. Kürassierregiment Vettelschoß feierte in St. Katharinen

St. Katharinen. Der Sonntag stand in St. Katharinen unter dem Zeichen der Karnevalssession. Die Kürassiere aus Vettelschoß ...

VdK Horhausen-Oberlahr: Neujahrsempfang zum 70. Geburtstag

Horhausen. Zum Neujahrsempfang hatte der VdK-Ortsverband Horhausen-Oberlahr ins Kaplan-Dasbach-Haus eingeladen. Und viele ...

Blasorchester Maischeid und Stebach übergibt Spende

Dierdorf. Der Volksbund präsentierte im evangelischen Gemeindehaus eine Ausstellung zum Thema "Krieg und Menschenrechte", ...

Rut-Wiesse Nacht in Horhausen: Eine Karnevalsparty der Superlative

Horhausen. Partystimmung mit tollen Gruppen und kölschen Karnevalshits waren bis weit nach Mitternacht bei der Rut-Wiessen-Nacht ...

Willrother Karnevalisten mit frischem Wind und Frauenpower

Willroth. Entsprechend ihrem Motto „Mir blaiwen dran“, wollen die „Wernder“ im Karneval auch künftig keine „kleinen Brötchen“ ...

Weitere Artikel


Schifffahrt des VdK Neuwied nach Boppard

Neuwied. Die Schifffahrt auf dem komfortablen Ausflugsschiff führt in diesem Jahr nach Boppard, wo als Höhepunkt der Fahrt ...

Spatenstich für neue Norma-Filiale in Dierdorf

Dierdorf. Die dann mit 1.200 Quadratmetern Verkaufsfläche fast doppelt so große Filiale wird direkt neben der derzeitigen ...

Dienstjubiläum in der Puderbacher Verwaltung

Puderbach. Nach dem Besuch der Grundschule in Puderbach und dem Sekundarabschluss an der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule ...

Vettelschoßer beim Schalke-Tag geehrt

Gelsenkirchen/Vettelschoß. Highlight des Schalke-Tages war unter anderem die Fanclub-Ehrung. Die Vettelschoßer Knappen wurden ...

„LiteraTOUR 18“ in Großmaischeid an idyllischen Orten

Großmaischeid. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Uwe Engel bei einem Glas Prosecco, startete der literarische Spaziergang ...

Schöwer Kärmes wird seit 1881 gefeiert

Giershofen. Im Dorf angebrachte Festbänder kündigen die 137. Kärmes in Schowen an. Um 14 Uhr am Samstag traf man sich traditionell ...

Werbung