Werbung

Nachricht vom 25.08.2018    

Wiedtaler Wandertag führt über vier Routen

Am Sonntag, 2. September, findet der „Wiedtaler Wandertag“ rund um das Hotel Strand-Café in Roßbach/ Wied statt. Bei Tour 1 und 2 werden die Wanderer mit kostenfreien Shuttlebussen zu den Ausgangspunkten gefahren und von Wanderführern begleitet.

Das Roßbacher Häubchen bietet großartige Ausblicke. Foto: Andreas Pacek

Roßbach/Wied. Tour 1: Vom Malberg über den WesterwaldSteig, durch Hausen / Wied mit dem Franziskanerkloster, vorbei an Waldbreitbach bis nach Roßbach.
12,3 km, 187 Höhenmeter, etwa 4:30 Uhr, Abfahrt Bus-Shuttle um 9 Uhr in Roßbach

Tour 2: Von Strauscheid über den WesterwaldSteig, vorbei an der Weißenfelser Lay, rund ums Roßbacher Häubchen bis nach Roßbach.
11,1 km, 334 Höhenmeter, etwa 4:30 Uhr, Abfahrt Bus-Shuttle um 10 Uhr in Roßbach

Tour 3 und 4 sind Rundwege, die jederzeit individuell ohne Wanderbegleiter gestartet werden können.

Tour 3: Von Roßbach über den WesterwaldSteig, ins Wallbachtal, hinauf nach Reifert und wieder runter nach Roßbach zum Strand-Café. 8,1 km, 151 Höhenmeter.

Tour 4: "Erlebnisschleife Basaltbogen" über den WesterwaldSteig hinauf zum Roßbacher Häubchen und ab Arnsau über den Wiedweg am Wasser entlang zurück nach Roßbach. 11,7 km, 489 Höhenmeter.

Interessenten für die geführten Wanderungen Tour 1 und Tour 2 mit Shuttlebus können sich bis zum 30. August anmelden unter info@wiedtal.de oder Telefon 02638 – 4017.

Das Hotel Strand-Café bietet von 8 bis 11 Uhr ein vielseitiges Frühstücksbuffet zum Sonderpreis von 10 Euro an. Von 12 bis 14 Uhr erwartet die Besucher ein großes Mittagsbuffet. Ab 14 Uhr gibt es frische Waffeln, Kuchen und herzhafte Westerwälder Spezialitäten. Der Touristik-Verband Wiedtal hält am Infostand Informationen bereit.


Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wiedtaler Wandertag führt über vier Routen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Anträge für Überbrückungshilfen können heruntergeladen werden

INFORMATION | Soforthilfen des Bundes für die Gewährung von Überbrückungshilfen als Billigkeitsleistungen für „Corona-Soforthilfen" insbesondere für kleine Unternehmen und Soloselbstständige können ab sofort beantragt werden. Bedingungen wurden gegenüber den Vorabinformationen entschärft. Download der Formulare bereits möglich.


Eröffnung einer Corona-Ambulanz in Vettelschoß

Am Sonntagabend gab es 137 bestätigte Fälle im Kreis Neuwied. Am Montag, den 30. März wird eine Corona-Ambulanz in Vettelschoß eröffnet. Sie wird im Forum „Am Blauen See“ arbeiten. Dort werden Patienten mit einem Verdacht auf eine Corona-Infektion behandelt. Betrieben wird die Ambulanz durch niedergelassene Ärzte der Verbandsgemeinde Linz. Ansprechpartner und Koordinator ist Prof. Markus Bleckwenn, selbst niedergelassener Hausarzt in Linz.


Region, Artikel vom 29.03.2020

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Der Abschlussjahrgang des Wiedtal-Gymnasiums (WTG) war in diesem Jahr in einer sehr besonderen Situation. Bedingt durch das Corona-Virus durften die insgesamt 76 Schüler/innen nur unter strengen Auflagen zum Gesundheitsschutz zu den mündlichen Abiturprüfungen antreten. Minimal mögliche Besetzung der Prüfungskommissionen, körperlichen Abstand halten und das Gebäude nach der Prüfung sofort wieder verlassen, waren nur einige einzuhaltende Regeln in den beiden Prüfungstagen.


In Daufenbach wurde Sendemast gebaut - Anwohner wehren sich

Die Deutsche Telecom hat dieser Tage in Daufenbach einen Sendemast errichtet, um die Abdeckung im Ort und Industriegebiet zu verbessern. Nachdem der Mast steht laufen Anwohner dagegen Sturm. In einem Brief an die Kreisverwaltung wird ein sofortiger Stopp verlangt.


Sind Corona-Soforthilfen für Kleinunternehmer eine Mogelpackung?

Die IHK und die ISB Mainz haben die Vorabinformationen zum Antragsverfahren für Corona-Soforthilfen für Selbständige und Kleinunternehmen bekanntgegeben. Ab Montagnachmittag (30. März 2020) sollen die Anträge verfügbar sein. Die Unternehmen (bis zehn Beschäftigte) sollen sich mit den Vorabinformationen schon auf die Antragstellung für die Corona-Soforthilfen des Bundes und des Landes vorbereiten.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona-Abitur 2020 am WTG Neustadt

Neustadt. Dem Virus zum Trotz konnten sich die Schüler/innen dann aber am vergangenen Freitag endlich über ihre Zeugnisse ...

Eröffnung einer Corona-Ambulanz in Vettelschoß

Vettelschoß. Der Aufbau einer Corona Ambulanz ist notwendig, da sich die Anzahl an Infektionen in den nächsten Wochen erhöhen ...

So wirkt sich die Corona-Krise auf das Leben unserer Leser aus

Region. Gearbeitet wird im Home Office, die Kinder gehen nicht zur Schule oder in die Kita, die Landesregierung schreibt ...

In Daufenbach wurde Sendemast gebaut - Anwohner wehren sich

Daufenbach. Die Baugenehmigung des Sendemastes, der nicht auf einem kommunalen Grundstück steht, beschäftigt die Bewohner ...

Polizei meldet eine ganze Reihe Einbrüche und unerlaubtes Graffiti

Einbruch in Garagen
Ockenfels. In der Nacht von Freitag auf Samstag (28. März) wurden in Ockenfels in der Blumenau insgesamt ...

Kampagne von Pink Ribbon Deutschland zur Brustkrebs-Früherkennung

Würzburg/Region. Die 32-Jährige ist vielen bekannt als die ungewöhnliche Teilnehmerin der 2010er Staffel von GNTM, als strahlende, ...

Weitere Artikel


Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Linz am Rhein. Die Zahl der Blutspender geht immer weiter zurück. Dabei sind gerade für Menschen, die an Krebs erkrankt sind, ...

Wohnwagen und Kennzeichen gestohlen

Asbach. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme vor Ort wurden die Beamten durch den Inhaber eines gegenüberliegenden Wohnmobilhandels ...

Schöwer Kärmes wird seit 1881 gefeiert

Giershofen. Im Dorf angebrachte Festbänder kündigen die 137. Kärmes in Schowen an. Um 14 Uhr am Samstag traf man sich traditionell ...

90 Jahre Heinrich-Haus: vorbeikommen, genießen, mitmachen

Neuwied. Die Jubiläumsfeier beginnt um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kapelle. Anschließend stehen für ...

Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“ kommt

Linz am Rhein. Hier kann nach Herzenslust gestöbert und das eine oder andere Schnäppchen gemacht werden. Schwangere mit Nachweis ...

Dritte Kölsche Nacht in Willroth kommt

Willroth. Songs wie "Us der Stadt met K", "Mer Sin eins", "Alle Jläser huh" sowie "Pirate", sind bekannt und laufen zu Karneval ...

Werbung