Werbung

Nachricht vom 09.08.2018    

Bürgerstiftung Windhagen fördert zahlreiche Projekte

Die Bürgerstiftung Windhagen konnte am Mittwochabend, den 8. August viele Vertreter aus Vereinen und Organisationen begrüßen. Auch in diesem Jahr fördert die Stiftung Projekte aus den unterschiedlichen Bereichen. Der Stiftungsrat und der Vorstand hatten in ihrer Sitzung, am 21. Juni, die Unterstützung von insgesamt zwölf Projekten beschlossen.

Der neue Bürgerbus. Fotos: kkö

Windhagen. Die Bürgerstiftung Windhagen konnte am Bürgerhaus Windhagen zahlreiche Vertreter aus Vereinen und Organisationen begrüßen. Seit 2008 fördert die Stiftung die kommunalen Vereine. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht die Bereiche Bildung, Kinder-, Jugend- und Altenhilfe, Heimatpflege, Brauchtum und einiges mehr zu fördern.

In diesem Jahr wurden durch die Stiftung zwölf Projekte gefördert. Hierunter war unter anderem als großes und wichtiges Projekt die Förderung des Bürgerbusses der Verbandsgemeinde. Die Stiftung gehört mit 2,5 Millionen Euro Stiftungskapital, zu den größten Stiftungen in Rheinland-Pfalz. Mit einer Mindesteinlage von 500 Euro kann man Mitglied der Stiftung werden. In diesem Jahr konnten insgesamt wieder 28.700 Euro Fördermittel ausgeschüttet werden. Die Verantwortlichen der Stiftung haben einen neuen Informationsflyer aufgelegt, um damit weitere Unterstützer zu finden.



Die Bürgerstiftung ist seit vielen Jahren mit dem Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen ausgezeichnet. Das 2016 initiierte Projekt Bürgerfahrdienst wird nun mit einem Mercedes Vito unter der Bezeichnung „Bürgerbus“, durch die Verwaltung, weitergeführt. Die Stiftung, so die Verantwortlichen, freut sich über jeden Unterstützer. (kkö)

Geförderte Projekte 2018
SV Windhagen – Familiensport, Tischtennis, Vereinsarbeit
Zentrum für Therapeutisches Reiten, Johannisberg – Grundschüler der Erich-Kästner-Schule
KG Weenter Klaavbröder – Bühnenbild
Katholische Kirchengemeinde – Jugendarbeit
Evangelische Kirchengemeinde – Jugendarbeit
HVV Windhagen – Buschkids (Kinder- und Jugendarbeit)
Kulturteam Windhagen – Jugendarbeit
Heimat- Verschönerungsverein – Backkurse und Geschichtsweg
Bürgerbus Verbandsgemeinde – VW Caddy/Mercedes Vito



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Bürgerstiftung Windhagen fördert zahlreiche Projekte

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nach Corona-Pause: Feuerwehren der VG Asbach treffen sich zum Feuerwehrtag

Buchholz. Wehrleiter Arnold Schücke konnte neben den Feuerwehrleuten auch viele Ehrengäste begrüßen. Hierunter waren Bürgermeister ...

Geldautomaten-Sprengung in Höhr-Grenzhausen: Tatverdächtige festgenommen

Region. Allein die Stichworte geben eine Vorahnung von dem Ausmaß der Ermittlungen: „Deutsch-niederländische Ermittler erneut ...

PKW überschlägt sich nach Ausweichmanöver - Verursacher flüchtet

Rengsdorf. Der Geschädigte befuhr die Kreisstraße in entgegengesetzter Richtung. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, ist ...

Täter fliehen nach Einbruchsversuch in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Wem diese Fahrzeuge auf der genannten Strecke mit erhöhter Geschwindigkeit oder bei sehr riskanten Überholmanövern ...

Blökende Schafe als Publikumsliebling: Kindermusical der "Freien Bühne Neuwied"

Puderbach. So auch das Kindermusical "Die Erbsenprinzessin". Dies liegt allerdings schon etliche Jahre zurück, so dass es ...

Stadtradeln im Kreis Neuwied: Bislang 34.179 Kilometer zurückgelegt

Kreis Neuwied. "Viele Menschen aus dem Kreis haben das Fahrrad (wieder)entdeckt und beteiligen sich sehr aktiv an der Aktion ...

Weitere Artikel


Alkoholisiert an Steuer und Lenker - Führerscheine weg

Niederbreitbach. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde um kurz nach Mitternacht ein Verkehrsunfall auf der L 255 ...

Ein Industriedenkmal von europäischem Rang

Bendorf. Als Meisterwerk früher Industriearchitektur geplant von Universalgenie Carl Ludwig Althans wird der 1830 vollendeten ...

Schwere Gewitter und Sturm sind heute möglich

Region. Der Wetterdienst informiert, dass ab dem frühen Nachmittag eine erhöhte Unwettergefahr besteht. „In Verbindung mit ...

7. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren

Neuwied-Feldkirchen. Vom Samstag bis Samstag (14. bis 21. Juli) verbrachten rund 180 Teilnehmer aus den neun Jugendfeuerwehren ...

Hoher Spaßfaktor beim Menschenkickerturnier

Bad Hönningen. Die Idee war es, ein kleines – einmal etwas anderes – Fußballturnier (auch für Erwachsene) auszurichten. So ...

Gemälde von Frank Grabowski erfolgreich versteigert

Bad Hönningen. Nachdem das Gemälde im Stadtweingut, bei der Sparkasse, in der Rheinpark-Therme und abschließend in der VR ...

Werbung